Türk (Bad Reichenhall)


Türk (Bad Reichenhall)
Türk
Koordinaten: 47° 45′ N, 12° 56′ O47.75669472222212.927153055556Koordinaten: 47° 45′ 24″ N, 12° 55′ 38″ O
Eingemeindung: 1978
Postleitzahl: 83435
Vorwahl: 08651

Türk ist ein Ortsteil der Stadt Bad Reichenhall im Landkreis Berchtesgadener Land. Er liegt an der B 21.

Er gehörte zur früheren Gemeinde Marzoll und wurde 1978 auf Grund der Gemeindegebietsreform mit dieser nach Bad Reichenhall eingemeindet. Ursprünglich war Türk ein Straßendorf entlang der heutigen Untersbergstraße. Das älteste Zeugnis der Anwesenheit von Menschen ist eine Sichel aus der jüngeren Bronzezeit. Namenkundlich geht der heutige Ortsname Türk wohl auf die Römerzeit zurück: Die ursprüngliche Ortsbezeichnung dürfte „Duriacum“ gelautet haben, was so viel bedeutet wie das „Gut des Durius“. Bis ins 19. Jahrhundert bestand Türk aus 19 Bauernanwesen, von denen sich einige bemerkenswerte Beispiele bäuerlicher Baukultur erhalten haben. Es sind dies die Anwesen Hager, Unterbergstr. 18; Hoder, Unterbergstr. 19; Jagl, Untersbergstr. 7; Landerl, Unterbergstr. 10 und Zossen, Unterbergstr. 59. Die Obmannschaft Türk gehörte ab 1818 zur Gemeinde Marzoll. Seit den 1960er Jahren wurden größere Neubaugebiete ausgewiesen, was die Einwohnerzahl ansteigen ließ. (Im Jahr 2010: etwa 400 volljährige Einwohner) Die Einwohner teilen den langgezogenen Ort in Obertürk und Untertürk, wobei die Straßen-Abzweigung nach Schwarzbach die Grenze bildet.

Im Ort befindet sich der Schlachthof des Vereins zur Erhaltung und Förderung bäuerlicher Strukturen im BGL e.V., wo Tiere aus der Umgebung geschlachtet werden. Mit dem Marzoller Kramerladen besitzt Türk einen der wenigen Nahversorger für Lebensmittel.

Durch Türk fließt der Kohlerbach, der im Ortsteil Schwarzbach in den Wasserbach mündet.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bad Reichenhall — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Karlstein (Bad Reichenhall) — Karlstein Stadt Bad Reichenhall Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Kirchberg (Bad Reichenhall) — Kirchberg Stadt Bad Reichenhall Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Weißbach (Bad Reichenhall) — Weißbach Stadt Bad Reichenhall Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Schwarzbach (Bad Reichenhall) — Schwarzbach Stadt Bad Reichenhall Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • St. Zeno (Bad Reichenhall) — Münster St. Zeno St. Zeno ist ein Ortsteil von Bad Reichenhall. Die ehemalige Steuergemeinde St. Zeno wurde 1906 nach Bad Reichenhall eingemeindet und zählte zu diesem Zeitpunkt 900 Einwohner. Benannt ist der Ort nach dem ehemaligen Kloster der… …   Deutsch Wikipedia

  • Türk — oder Tuerk ist der Familienname von: Ahmet Türk (* 1946), türkischer Politiker Alex Türk (* 1950), französischer Politiker Alexander Türk (* 2001), deutscher Jungschauspieler Daniel Gottlob Türk (1750–1813), deutscher Organist, Musiktheoretiker… …   Deutsch Wikipedia

  • Reichenhall — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Marzoll — Stadt Bad Reichenhall Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Thumsee — Geographische Lage Landkreis Berchtesgadener Land, Bayern Abfluss Seerosensee → Seebach → Hosewaschbach → Saalach …   Deutsch Wikipedia