Ulunma Jerome


Ulunma Jerome



Ulunma Jerome
Informationen über die Spielerin
Geburtstag 11. April 1988
Geburtsort Mbieri, Nigeria
Größe 160 cm
Position Abwehrspieler
Vereine in der Jugend
2002–2006 Rivers Angels
Vereine als Aktive
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2007–2009
2010–
Rivers Angels
Piteå IF

8 (0)
Nationalmannschaft
Nigeria U-20
Nigeria
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Ulunma Jerome (* 11. April 1988 in Mbieri, Nigeria) ist eine nigerianische Fußballspielerin.

Karriere

Jerome wechselte im Februar 2011 von Rivers Angels aus ihrer Heimat Nigeria nach Schweden zu Piteå IF.[1] Ihr Debüt gab Sie in der Damallsvenskan am 13. April 2011 gegen Linköpings FC, in dem Jerome 90 Minuten durchspielte.

International

Sie nahm für Nigeria an drei U-20-Weltmeisterschaften, dem Olympischen Fußballturnier im Rahmen der Olympische Sommerspiele 2008 in Peking und an der Senioren-WM 2007 in China teil.[2] Jerome steht im 20-Spieler-Kader für die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011 in Deutschland.[3]

Einzelnachweise

  1. Laguppställning
  2. FIFA.com - FIFA Player Statistics: Ulunma JEROME
  3. Women's World Cup: Falcons List Dede, 20 Others for Women's World Cup

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jerome — Jérôme oder Jerome (latinisiert Geronimus) ist eine Variante des Vornamens Hieronymus. Als Vorname Jérôme Boateng (* 1988), deutscher Fußballspieler Jérôme Bonaparte (1784–1860), König des Königreiches Westphalen Jerome K. Jerome (1859–1927),… …   Deutsch Wikipedia

  • U-20-Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2008/Gruppe A — Resultate der Gruppe A der U 20 Fußball Weltmeisterschaft der Frauen 2008: Rang Land Tore Punkte 1 Nigeria Nigeria 6:3 7 2 England …   Deutsch Wikipedia

  • U-20-Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2006/Gruppe B — Resultate der Gruppe B der U 20 Fußball Weltmeisterschaft der Frauen 2006: Rang Land Tore Punkte 1 the People s Republic of China China 6:1 9 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Nigeria women's national football team — Nigeria Nickname(s) Super Falcons Association Nigeria Football Federation Head coach Uche Eucharia Most caps Maureen Mmadu …   Wikipedia

  • Nigeria at the 2008 Summer Olympics — Nigeria at the Olympic Games Flag of Nigeria – Flag bearers …   Wikipedia

  • Nigerianische Fußballnationalmannschaft der Frauen — Nigeria Federal Republic of Nigeria Spitzname(n) Super Falcons Super Falken Verband Nigeria Football Federation Konföderation CAF Technischer Sponsor Adidas …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 2008/Teilnehmer (Nigeria) — NGR …   Deutsch Wikipedia

  • U-19-Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2004/Kader — Dieser Artikel ist eine Übersicht der teilnehmenden Mannschaften der U 19 Fußball Weltmeisterschaft der Frauen 2004. Die Mannschaften sind nach den Vorrundengruppen geordnet und innerhalb der Gruppen alphabetisch sortiert. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • U-20-Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2006/Finalrunde — Resultate der Finalrunde der U 20 Fußball Weltmeisterschaft der Frauen 2006: Inhaltsverzeichnis 1 Viertelfinale 1.1 Brasilien – Nigeria 2:1 (1:0) 1.2 China – Russland 4:0 (3:0) 1.3 Nordkorea – Frankreich 2:1 (0:0) …   Deutsch Wikipedia

  • U-20-Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2006/Kader — Dieser Artikel ist eine Übersicht der teilnehmenden Mannschaften der U 20 Fußball Weltmeisterschaft der Frauen 2006. Die Mannschaften sind nach den Vorrundengruppen geordnet und innerhalb der Gruppen alphabetisch sortiert. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.