Vernon Ruttan


Vernon Ruttan

Vernon Wesley Ruttan (* 16. August 1924; † 18. August 2008) war ein US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler. Er war insbesondere ein angesehener und einflussreicher Entwicklungs- und Agrarökonom und veröffentlichte über 200 Bücher, wissenschaftliche Artikel und Berichte.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Ruttan wuchs auf einem Bauernhof in Alden (Michigan) auf. Er besuchte die Michigan State University (1942–1943) und erhielt einen Bachelor an der Yale University (1948). Einen Master (1950) und einen Ph.D. (1952) bekam er von der University of Chicago. Nach einigen Jahren bei der Tennessee Valley Authority wurde er 1955 Professor an der Purdue University. Von 1965 bis an sein Lebensende lehrte er an der University of Minnesota.

Von 1961 bis 1963 war Ruttan Mitglied im Rat der Wirtschaftsberater der US-Regierung. Zwischen 1963 und 1965 arbeitete er als Agrarökonom am IRRI auf den Philippinen, von 1973 bis 1978 als Präsident des Agricultural Development Council. Als Berater war er unter anderem für die USAID (1968–1973 und 1980–1986), die CGIAR (1973–1978) und das IFPRI (1980–1986) tätig.

Arbeit

Ruttan beschäftigte sich vor allem mit der Entstehung und des technologischen Fortschritts in der Landwirtschaft und seiner Bedeutung für das Wirtschaftswachstum von Entwicklungsländern.

Sein bekanntester wissenschaftlicher Beitrag, gemeinsam mit dem japanischen Ökonomen Yujiro Hayami, war die Übertragung der Theorie der Induzierten Innovation auf landwirtschaftliche Technologien. So habe die relative Knappheit des Faktors Land in Japan zur Entwicklung und schnellen Diffusion flächenertragsstarker Sorten geführt. In den Vereinigten Staaten hingegen war Arbeit der relativ knappe Faktor, weswegen sich arbeitssparende Maschinerie schneller durchsetzte.

Auszeichnungen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ruttan — ist der Familienname folgender Personen: Robert Fulford Ruttan (1856–1930), kanadischer Chemiker Susan Ruttan (* 1950 als Susan Dunrud), US amerikanische Schauspielerin Vernon Ruttan (1924–2008), US amerikanischer Ökonom Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Vernon W. Ruttan — (1924–2008)was a well known development economist at the University of Minnesota, where he was Regents Professor Emeritus in the Departments of Economics and Applied Economics. [http://yorklecture.ifas.ufl.edu/ruttan.htm] Ruttan s research… …   Wikipedia

  • Agriculture — General …   Wikipedia

  • Nanaimo — For other uses, see Nanaimo (disambiguation). City of Nanaimo Nanaimo …   Wikipedia

  • Liste des membres du Temple de la renommée du hockey — Cette page présente l ensemble des joueurs, des bâtisseurs et des arbitres de hockey sur glace membres du Temple de la renommée du hockey. La majorité des membres du temple de la renommée du hockey est d origine canadienne même si toutes les… …   Wikipédia en Français

  • Liste des membres du temple de la renommée du hockey — Cette page présente l ensemble des joueurs, des bâtisseurs et des arbitres de hockey sur glace membres du Temple de la renommée. La majorité des membres du temple de la renommée du hockey sont d origine canadienne même si toutes les nationalités… …   Wikipédia en Français

  • Membres Du Temple De La Renommée Du Hockey — Liste des membres du Temple de la renommée du hockey Cette page présente l ensemble des joueurs, des bâtisseurs et des arbitres de hockey sur glace membres du Temple de la renommée. La majorité des membres du temple de la renommée du hockey sont… …   Wikipédia en Français

  • Membres du temple de la renommee du hockey — Liste des membres du Temple de la renommée du hockey Cette page présente l ensemble des joueurs, des bâtisseurs et des arbitres de hockey sur glace membres du Temple de la renommée. La majorité des membres du temple de la renommée du hockey sont… …   Wikipédia en Français

  • Membres du temple de la renommée du hockey — Liste des membres du Temple de la renommée du hockey Cette page présente l ensemble des joueurs, des bâtisseurs et des arbitres de hockey sur glace membres du Temple de la renommée. La majorité des membres du temple de la renommée du hockey sont… …   Wikipédia en Français

  • British Columbia municipal elections, 2005 — The Canadian province of British Columbia held its triannual municipal elections on November 19, 2005. Voters in each of BC s 157 municipalities elected mayors and councillors, and rural voters elected directors for their regional district… …   Wikipedia