Verschattung (Begriffsklärung)


Verschattung (Begriffsklärung)

Verschattung bezeichnet

  • in der Programmierung die temporäre Nicht-Sichtbarkeit einer Variable zu Gunsten der Sichtbarkeit einer anderen, siehe Variable (Programmierung)
  • in der Medizin einen dunklen Bereich auf einer Röntgenaufnahme, siehe Verschattung
  • allgemein mit anderem Wort einen Schatten
  • in der Architektur einen Sonnenschutz
  • in der Solarenergietechnik die Leistungsminderung durch Wolken oder sonstigen Schattenwurf, siehe Verschattungsanalyse
  • verminderte Sonneneinstrahlung in der Umgebung von hohen Gebäuden (Hochhäusern) oder Kühlturmen (aufsteigende Schwaden)
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schatten (Begriffsklärung) — Schatten (althochdt. scato) bezeichnet: Schatten, eine dunkle Fläche, die durch einen vor einer Lichtquelle befindlichen Gegenstand verursacht wird, ein Lichtschatten Schallschatten, eine schallgedämpfte Stelle hinter einem Schallhindernis… …   Deutsch Wikipedia