Vienna 95ers


Vienna 95ers
Vienna 95ers
LogoV95ers.jpg
Vereinsdaten
Gegründet: 1995
Vereinsfarben: Grün-weiß
Mitglieder: 55 (2011)
Stadion/Spielstätte: Area 95 (250 Plätze)
Anschrift: Hopsagasse 5
1200 Wien
Website: www.95ers.at

Die Vienna 95ers – WAT XX ist ein Inline-Skaterhockey-Verein, der 1995 in Wien gegründet wurde und seitdem an der österreichischen Bundesliga der ISHA teilnimmt.

Organisatorisch eingebettet ist das Team im Wiener Arbeiterturnverein Brigittenau (WAT XX) und hat deshalb seinen Heimplatz am Gelände der Sportanlage Hopsagasse im 20. Bezirk.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der Verein wurde 1995 in Wien gegründet und fand nach kurzer Suche seinen Heimplatz auf der Sportanlage Hopsagasse im 20. Bezirk. Aufgrund stetig steigenden Mitgliederzahlen und vereinspolitischer Entscheidungen wurden in den darauf folgenden Jahren zwei weitere Teams ins Leben gerufen, damit eine durchgehenden Entwicklung und Spielmöglichkeit der Teammitglieder sichergestellt wird. Aktuell spielt je ein Team in der Bundesliga, ein weiteres in der Nationalliga und das dritte in der Wiener Landesliga. Insgesamt umfasst der Verein ca. 55 Spieler. In den letzten Jahren gab es auch immer eine Jugendmannschaft, die an der Jugendmeisterschaft teilgenommen hat. Inzwischen gibt es wieder eine eigene Nachwuchsabteilung der Vienna 95ers, die versucht, an die Erfolge der letzten Jahre wieder anzuschließen.

Erfolge

Vienna 95ers WAT XX
  • 2010: Österr. Bundesliga 3.Platz
  • 2009: Österr. Vize-Staatsmeister
  • 2008: Meisterschaft 7. Platz
  • 2007: Meisterschaft 6. Platz
  • 2006: Meisterschaft 4. Platz
  • 2005: Meisterschaft 5. Platz
  • 2004: Wiener Landesmeister
  • 2003: Österr. Staatsmeister
  • 2002: Meisterschaft 5. Platz, Wiener Landesmeister
  • 2001: Meisterschaft 3. Platz, Vize Wiener Landesmeister
  • 2000: Meisterschaft 4. Platz, Wiener Landesmeister
  • 1999: Österr. Staatsmeister, Wiener Landesmeister
  • 1998: Meisterschaft 3. Platz
  • 1997: Meisterschaft 8. Platz
  • 1996: Meisterschaft 9. Platz, U-18 Staatsmeister
Vienna 95ers WAT XX (II)
  • 2010: Nationalliga Vizemeister
  • 2009: Nationalliga Vizemeister
  • 2008: 3. Platz 2.Division
  • 2007: Meister 2. Division
  • 2006: Vizemeister 2. Division
  • 2005: Vizemeister 2. Division
  • 2004: Meister 2. Division
  • 2003: Meister 2. Division
  • 2002: 7. Platz 2.Division
  • 2001: 5. Platz 2.Division
Vienna 95ers WAT XX (III)
  • 2010: Landesliga W/Nö 3. Platz
  • 2009: Vizemeister Landesliga W/Nö
  • 2008: 3. Division Vizemeister
  • 2007: 3. Division 4. Platz
  • 2006: 3. Division 7. Platz
  • 2005: 3. Division 8. Platz

Aktuelle Vereinsstruktur

  • Spartenleiter: Mario Meyer
  • Stv. Spartenleiter: Alexander Burger
  • Organisation & Stv. Finanzen: Ing. Christian Zöberer
  • Finanzen & Stv. Organisation: Roman Randa
  • Öffentlichkeitsarbeit und Medienberichte: Mathias Müllner
  • Sponsoring: Matthias Schreckenstein
  • Webdesign und- programmierung: Thomas Ortner, Christian Gressel

Mannschaft

Kader Vienna 95ers

Stand: 16. Mai 2011

Torhüter
Nr. Name Geburtsdatum Geburtsort Im Team seit Letztes Team
38 TschechienTschechien Patrik Olsak 2. September 1989 Tschechien 2011 Vienna Hawks
69 Österreich Andreas Künz 18. Juli 1985 Wien, Österreich 2008 Vienna Capitals
Verteidiger
Nr. Name Geburtsdatum Geburtsort Im Team seit Letztes Team
77 Österreich Peter Schweda 22. November 1990 Wien, Österreich 2008 Vienna Capitals
88 Österreich Markus Maschat (C) 22. Dezember 1980 Wien, Österreich 1995
89 Österreich Michael Hrouda (A) 10. April 1981 Wien, Österreich 1995
74 Österreich Pierre Graf 31. März 1988 Wien, Österreich 2009 RSG Leopoldstadt Devils
19 Österreich Peter Rosenauer 5. Februar 1988 Wien, Österreich 2009 RSG Leopoldstadt Devils
18 Österreich Martin Kellner 1. Januar 1983 Wien, Österreich 2011 KSV Wienstrom Scorpions
21 Polen Maciej Postek 1. August 1990 Polen 2007 Vienna Capitals
Stürmer
Nr. Name Geburtsdatum Geburtsort Im Team seit Letztes Team
9 Österreich Dominik Staribacher Wien, Österreich 2011 Stockerauer Monkeys
61 Österreich Christoph Schabel 8. Oktober 1989 Wien, Österreich 2009
44 Österreich Mario Kubeczka 11. Mai 1989 Wien, Österreich 2004
12 Österreich Thomas Konzett Wien, Österreich 2011 Vienna Hawks
0 Österreich Ingemar Mayer Wien, Österreich 2011
6 Italien Hannes Niedrist 12. April 1988 Wien, Österreich 2009

Kader Vienna 95ers (II)

Stand: 16. Mai 2011

Torhüter
Nr. Name Geburtsdatum Geburtsort Im Team seit Letztes Team
29 Österreich Alexander Hanzal 29. Juni 1988 Wien, Österreich 2009 KSV Wienstrom Skorpions
Verteidiger
Nr. Name Geburtsdatum Geburtsort Im Team seit Letztes Team
0 Österreich Bernhard Schabel 9. Mai 1991 Wien, Österreich 2010
8 Österreich Paul Kiciak 8. Mai 1987 Wien, Österreich 2004 HC Die 48er
20 Österreich Roman Rysavik 20. Jänner 1985 Wien, Österreich 1999
42 Österreich Patrick Böhm 15. Oktober 1979 Wien, Österreich 1995 HC Die 48er
55 Österreich Martin Zinke (A) 21. Juni 1979 Wien, Österreich 1996 HC Die 48er
Stürmer
Nr. Name Geburtsdatum Geburtsort Im Team seit Letztes Team
16 Österreich Mario Meyer (C) 16. November 1979 Wien, Österreich 1995 HC Die 48er
91 Österreich Nick Schönherr 21. September 1992 Wien, Österreich 2005 Vienna 95ers U16
96 Österreich Markus Ostrogorski 22. Jänner 1987 Wien, Österreich 2004

Kader Vienna 95ers (III)

Stand: 16. Mai 2011

Torhüter
Nr. Name Geburtsdatum Geburtsort Im Team seit Letztes Team
31 Österreich Patrick Gindl 31. Juli 1987 Wien, Österreich 2007
55 Österreich Lukas Draxlbauer 4. Juni 1989 Wien, Österreich 2011
0 Österreich Rene Ullmann 27. September 1984 Wien, Österreich 2011 Vienna Hawks
Verteidiger
Nr. Name Geburtsdatum Geburtsort Im Team seit Letztes Team
88 Österreich Christian Zöberer (A) 19. Februar 1987 Wien, Österreich 2004 THC Torpedo Donaustadt
77 Österreich Mathias Müllner (A) 30. Dezember 1986 Wien, Österreich 1999
13 Österreich Matthias Alfred Schreckenstein 13. April 1987 Wien, Österreich 2004 THC Torpedo Donaustadt
75 Österreich Thomas Ortner Klagenfurt, Österreich 2007 Vienna Vipers
14 Österreich Thomas Graf 14. August 1980 Wien, Österreich 1999
9 Österreich Christian Gressel 29. Jänner 1985 Wien, Österreich 2004
91 Österreich Andreas Hartl 16. September 1986 Wien, Österreich 2011 Vienna Hawks
94 Österreich Manuel Mila 7. September 1993 Wien, Österreich 2001 Vienna 95ers U16
67 Slowakei Roman Vodrazka 6. Juni 1967 Martin Zilina, Slowakei 2011 Iron Spiders
Stürmer
Nr. Name Geburtsdatum Geburtsort Im Team seit Letztes Team
85 Österreich Roman Randa (C) 11. April 1987 Wien, Österreich 2004 THC Torpedo Donaustadt
69 Österreich Lukas Gumbinger 22. November 1988 Wien, Österreich 2005 KSV Wienstrom Skorpions
4 Österreich Markus Blei 3. Mai 1987 Wien, Österreich 2011
16 Österreich Daniel Dollenz 6. Juni 1990 Wien, Österreich 2006 THC Torpedo Donaustadt
72 Slowakei Michal Vodrazka 9. September 1992 Martin Zilina, Slowakei 2011 Iron Spiders
98 Slowakei Adam Vodrazka 4. Oktober 1996 Martin Zilina, Slowakei 2011 Iron Spiders
0 Österreich Alexander Fleischer Wien, Österreich 2011
27 Österreich Martin Volf 13. August 1989 Wien, Österreich 2010 KSV Wienstrom Skorpions
12 Österreich Markus Mila 7. Mai 1992 Wien, Österreich 2003 Vienna 95ers U16
38 Österreich Bernhard Skribany 27. Oktober 1991 Wien, Österreich 2003 Vienna 95ers U16

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mario Meyer — Spielerdaten Name: Mario Meyer Mitglied seit: 1995 Geburtsdatum: 16. November 1979 Position …   Deutsch Wikipedia

  • Christian Zöberer — Spielerdaten Name: Christian Zöberer Mitglied seit: 2004 Geburtsdatum: 19. Februar 1987 Positi …   Deutsch Wikipedia

  • WAT Brigittenau — Gründung 1919 Obmann Kurt Emersberger Homepage http://www.wat20.at Die Wiener Arbeiter Turnverein Brigittenau (WAT Brigittenau oder WAT20) ist ein Sportverein im 20. Wiener Gemeindebezirk Brigittenau …   Deutsch Wikipedia

  • Inline-Skaterhockey — Bully mit orangem Inline Skaterhockeyball Inline Skaterhockey ist eine dem Eishockey und Rollhockey artverwandte Sportart, die zunächst in den USA populär wurde und seit den 1980er Jahren in Deutschland ausgeübt wird. Sie wurde zuerst mit… …   Deutsch Wikipedia