WPA 10-Ball-Weltmeisterschaft der Damen 2009


WPA 10-Ball-Weltmeisterschaft der Damen 2009

Die Weltmeisterschaft der Damen im 10-Ball 2009 fand vom 2. bis zum 6. Juni 2009 statt. Austragungsort der vom Weltverband World Pool-Billiard Association (WPA) erstmals ausgetragenen Weltmeisterschaft war Manila auf den Philippinen. Rubilen Amit gewann das Turnier und sicherte sich somit das Preisgeld in Höhe von 20.000 $.

Insgesamt nahmen 48 Spielerinnen an dem Turnier teil, die zunächst in acht Sechser-Gruppen im Modus Jeder gegen Jeden spielten. Die Gruppenbesten erhielten zunächst jeweils ein Freilos, während die Gruppenzweiten und Gruppendritten im K.O.-Modus gegeneinander antraten. Danach ging es regulär im K.O.-Modus weiter.

Turnierverlauf ab dem Viertelfinale

  Viertelfinale Halbfinale Finale
                           
   JapanJapan Akimi Kajitani 9  
 NordirlandNordirland Karen Corr 7  
   JapanJapan Akimi Kajitani 6  
   PhilippinenPhilippinen Rubilen Amit 9  
 PhilippinenPhilippinen Rubilen Amit 9
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jeanette Lee 8  
   PhilippinenPhilippinen Rubilen Amit 10
   Chinese TaipeiChinese Taipei Shin-Mei Liu 4
 EnglandEngland Kelly Fisher 8  
 Chinese TaipeiChinese Taipei Shin-Mei Liu 9  
 Chinese TaipeiChinese Taipei Shin-Mei Liu 9
   OsterreichÖsterreich Jasmin Ouschan 6  
 OsterreichÖsterreich Jasmin Ouschan 9
   Korea SudSüdkorea Yu Ram Cha 7  

Preisgelder

Turnierplatzierung Preisgeld
1. Platz (Weltmeister) 20.000 $
2. Platz (Finalniederlage) 9.000 $
3. Platz (Halbfinalaus) 5.000 $
5. Platz (Viertelfinalaus) 3.000 $
9. Platz (Achtelfinalaus) 1.500 $
17. Platz (Aus in der Runde der letzten 24) 1.000 $
25. Platz (4. Platz Gruppenphase) 250 $
33. Platz (5./6. Platz Gruppenphase) 150 $

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • WPA 10-Ball-Weltmeisterschaft der Damen — Die Weltmeisterschaft der Damen im 10 Ball wurde 2009 erstmals ausgetragen. Erster Austragungsort des vom Weltverband World Pool Billiard Association (WPA) ausgetragenen Turniers war Manila auf den Philippinen. Das Preisgeld betrug im ersten Jahr …   Deutsch Wikipedia

  • WPA 9-Ball-Weltmeisterschaft der Damen — Die Poolbillard Weltmeisterschaft der Damen im 9 Ball findet seit 1990 statt und wird jährlich ausgetragen. Rekordsiegerin ist Allison Fisher aus England, die das Turnier 1996, 1997, 1998 und 2001 gewinnen konnte. Das Damenturnier findet meistens …   Deutsch Wikipedia

  • WPA 9-Ball-Weltmeisterschaft — Die Poolbillard Weltmeisterschaft im 9 Ball findet seit 1990 statt und wird von der WPA (World Pool Billiard Association) zumeist jährlich ausgetragen. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Turnierstatistik 3 Einzelnachweise …   Deutsch Wikipedia

  • WPA 10-Ball-Weltmeisterschaft 2009 — Logo der WM Die Weltmeisterschaft im 10 Ball 2009 war die zweite Auflage dieses Turniers und fand zwischen dem 25. und 30. November 2009 im World Trade Center in Manila (Philippinen) statt. Die Weltmeisterschaft wurde von der WPA (World Pool… …   Deutsch Wikipedia

  • Weltmeisterschaften 2009 — Als Weltmeisterschaft 2009 oder WM 2009 bezeichnet man folgende Weltmeisterschaften, die im Jahr 2009 stattfanden: Alpine Skiweltmeisterschaft 2009 Alpine Ski Juniorenweltmeisterschaft 2009 Badminton Weltmeisterschaft 2009 Baseball… …   Deutsch Wikipedia

  • 9-Ball WM — Die Poolbillard Weltmeisterschaft im 9 Ball findet seit 1990 statt und wird von der WPA (World Pool Billiard Association) zumeist jährlich ausgetragen. In den Jahren 2000 bis 2005 wurde die Weltmeisterschaft in Kooperation mit Matchroom Sport… …   Deutsch Wikipedia

  • Jasmin Ouschan — Personalia Geburtstag 10. Jänner 1986 Geburtsort Klagenfurt …   Deutsch Wikipedia

  • Sportjahr 2011 — ◄◄ | ◄ | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | Sportjahr 2011 Weitere Ereignisse Inhaltsverzeichnis 1 Bandy 2 Basketball …   Deutsch Wikipedia

  • Euro Tour — Die Euro Tour ist eine Serie von Poolbillardturnieren in Europa. Ausgerichtet werden die Turniere von der European Pocket Billiard Federation (EPBF) und dem Promoter International Billiard Promotions (IBP). Partner sind unter anderem der… …   Deutsch Wikipedia