Walter Kehoe


Walter Kehoe
Walter Kehoe

James Walter Kehoe (* 25. April 1870 in Eufaula, Alabama; † 20. August 1938 in Coral Gables, Florida) war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1917 und 1919 vertrat er den Bundesstaat Florida im US-Repräsentantenhaus.

Werdegang

Walter Kehoe besuchte die öffentlichen Schulen seiner Heimat und zog im Jahr 1883 nach Florida. Nach einem anschließenden Jurastudium und seiner im Jahr 1889 erfolgten Zulassung als Rechtsanwalt begann er in Milton in seinem neuen Beruf zu arbeiten. Politisch war er Mitglied der Demokratischen Partei. Im Jahr 1900 wurde er in das Repräsentantenhaus von Florida gewählt. Er legte dieses Mandat allerdings vor der konstituierenden Sitzung nieder. Zwischen 1900 und 1909 fungierte Kehoe als Staatsanwalt im ersten juristischen Bezirk von Florida.

Bei den Kongresswahlen des Jahres 1916 wurde er im dritten Wahlbezirk von Florida in das US-Repräsentantenhaus in Washington D.C. gewählt, wo er am 4. März 1917 die Nachfolge von Emmett Wilson antrat. Da er im Jahr 1918 nicht zur Wiederwahl nominiert wurde, konnte er bis zum 3. März 1919 nur eine Legislaturperiode im Kongress absolvieren. Diese war von den Ereignissen des Ersten Weltkrieges geprägt. In den Jahren 1925 und 1926 arbeitete Kehoe erneut als Staatsanwalt. Danach praktizierte er in Miami als privater Rechtsanwalt. Er starb am 20. August 1938 in Coral Gables.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Walter Kehoe — James Walter Kehoe (April 25, 1870 August 20, 1938) was a U.S. Representative from Florida.Born in Eufaula, Alabama, Kehoe attended the common schools.He moved to Florida in 1883.He studied law.He was admitted to the bar in 1889 and, being a… …   Wikipedia

  • Kehoe (surname) — Kehoe or Keogh is the name of a clan that existed in southern Ireland. Many of their descendants then emigrated to America and have spread though out that country making Kehoe/Keogh/Cahoe/Cohoe/ a fairly common last name.Fact|date=July 2007 The… …   Wikipedia

  • Kehoe — ist der Familienname folgender Personen: Bob Kehoe, US amerikanischer Fußballspieler und trainer Jack Kehoe (* 1938), US amerikanischer Schauspieler James Nicholas Kehoe (1862–1945), US amerikanischer Politiker Paul Kehoe (* 1973), irischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Walter Buller (bridge) — Lt. Col. Walter Buller (1886/7–1938), auction and contract bridge organiser, writer and player, was the leading British bridge personality at the start of the 1930s. Life Buller joined the Army Service Corps in 1907, and served throughout WWI,… …   Wikipedia

  • Jack Kehoe — est un acteur américain né le 21 novembre 1938 en Californie (États Unis). Sommaire 1 Biographie 2 Filmographie 3 Récompenses et nominations 3.1 …   Wikipédia en Français

  • John H. Smithwick — John Harris Smithwick (* 17. Juli 1872 bei Orange, Cherokee County, Georgia; † 2. Dezember 1948 in Moultrie, Georgia) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1919 und 1927 vertrat er den Bundesstaat Florida im …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des US-Repräsentantenhauses aus Florida — Jeff Miller, derzeitiger Vertreter des ersten Kongresswahlbezirks von Florida …   Deutsch Wikipedia

  • Another 48 Hrs. — Infobox Film name = Another 48 Hrs. caption = The movie poster for Another 48 Hrs. . director = Walter Hill producer = Lawrence Gordon Robert D. Wachs writer = Walter Hill Roger Spottiswoode Larry Gross Steven E. de Souza Eddie Murphy John Fasano …   Wikipedia

  • Another 48 Hrs. — Filmdaten Deutscher Titel: Und wieder 48 Stunden Originaltitel: Another 48 Hrs. Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1990 Länge: 95 (gekürzt 93) Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Members of the California State Legislature — These are tables of members of the California State Legislature (California State Senate and California State Assembly). Contents 1 Members of the California State Senate 2 Members of the California State Assembly 3 See also …   Wikipedia