William Edmond


William Edmond

William Edmond (* 28. September 1755 in Woodbury, Connecticut; † 1. August 1838 in Newton, Connecticut) war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1797 und 1801 vertrat er den Bundesstaat Connecticut im US-Repräsentantenhaus.

Werdegang

William Edmond besuchte die öffentlichen Schulen seiner Heimat und dann bis 1778 das Yale College. Während des Unabhängigkeitskrieges war er zeitweise Soldat in der Kontinentalarmee. Nach einem Jurastudium und seiner im Jahr 1780 erfolgten Zulassung als Rechtsanwalt begann er in Newton in seinem neuen Beruf zu arbeiten.

Politisch schloss er sich der von Alexander Hamilton gegründeten Föderalistischen Partei an. Zwischen 1791 und 1797 sowie in den Jahren 1801 und 1802 war er Abgeordneter im Repräsentantenhaus von Connecticut. Von 1797 bis 1799 saß er auch im Staatssenat. Nach dem Tod des Kongressabgeordneten James Davenport, der den ersten Sitz von Connecticut bis dahin innehatte, wurde Edmond im Jahr 1797 bei der notwendig gewordenen Nachwahl als dessen Nachfolger in das US-Repräsentantenhaus gewählt. Nach einer Wiederwahl bei den regulären Kongresswahlen des Jahres 1798 konnte er zwischen dem 13. November 1797 und dem 3. März 1801 im Kongress verbleiben. Im Jahr 1800 verzichtete Edmond auf eine erneute Kandidatur. Er war aber noch im Amt, als im November 1800 der Kongress erstmals in der neuen Bundeshauptstadt Washington D.C. zusammentrat.

Nach dem Ende seiner Zeit im Kongress arbeitete William Edmond wieder als Anwalt in Newton. Zwischen 1805 und 1819 war er beisitzender Richter am obersten Gerichtshof seines Staates. Danach zog er sich aus öffentlichen Ämtern zurück. Er arbeitete aber weiterhin als privater Rechtsanwalt. Edmond starb am 1. August 1838 in Newton und wurde dort auch beigesetzt. Er war zunächst mit Elizabeth Chandler (1765–1795) und dann mit Elizabeth Payne (1765–1833) verheiratet und hatte mindestens sechs Kinder.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • William Edmond — (September 28, 1755 August 1, 1838) was a United States Representative from Connecticut. He was born in Woodbury, Connecticut and attended the common schools. He graduated from Yale College in 1778. He then served in the Revolutionary Army during …   Wikipedia

  • William Edmond Logan — (* 20. April 1798 in Montreal, Kanada; † 22. Juni 1875 in Pembrokeshire, Wales) war ein kanadischer Geologe. Leben Der in Québ …   Deutsch Wikipedia

  • William Edmond Armitage — (September 6, 1830 December 7, 1873) was a clergyman of the Episcopal Church in the United States of America. He graduated from Columbia University in 1849 and the General Theological Seminary in 1852. Armitage served in parishes in New Hampshire …   Wikipedia

  • William Edmond Gates — Para el empresario y filántropo estadounidense, véase Bill Gates. William Edmond Gates Nombre William Edmond Gates …   Wikipedia Español

  • William Edmond Logan — Infobox Scientist name = Sir William Edmond Logan box width = image width =150px caption = Sir William Edmond Logan birth date = April 20, 1798 birth place = Montreal, Quebec death date = death date and age|1875|06|22|1798|04|22 death place =… …   Wikipedia

  • William Edmond Logan — Pour les articles homonymes, voir William, Edmond et Logan. Sir William Edmond Logan, géologue, Montréal, 1865 Sir William Edmond Logan …   Wikipédia en Français

  • Logan, Sir William Edmond — (1798 1875)    Born at Montreal, of United Empire Loyalist descent. Educated at the University of Edinburgh. After some years spent in business in England, and incidentally in studying the geological formation of the coal fields of Wales,… …   The makers of Canada

  • Logan, Sir William Edmond — ▪ Welsh Canadian geologist born April 20, 1798, Montreal died June 22, 1875, Llechryd, Cardiganshire, Wales       one of the foremost Canadian geologists of the 19th century.       Logan was educated at the University of Edinburgh and began… …   Universalium

  • Edmond — ist der Familienname von: Frank Edmond (* 1966), deutscher Fußballspieler William Edmond (1755–1838), US amerikanischer Politiker Edmond ist der Vorname folgender Personen: Edmond About (1822–1885), französischer Schriftsteller Edmond Aman Jean… …   Deutsch Wikipedia

  • William Logan — may refer to:*William Edmond Logan, Canadian geologist. *William Logan (Kentucky), U.S. Senator from Kentucky. *William Logan (poet), U.S. poet and critic *William Logan (Malabar Manual), Scottish author of Malabar Manual *William F. Logan, speed …   Wikipedia