William Henry Pope


William Henry Pope
William Henry Pope

William Henry Pope (* 29. Mai 1825 in Bedeque, Prince Edward Island; † 7. Oktober 1879 in St. Eleanors, Prince Edward Island) war ein kanadischer Politiker, Rechtsanwalt und Journalist. Als einer der Väter der Konföderation gehört er zu den Wegbereitern des 1867 gegründeten kanadischen Bundesstaates.

Biografie

Pope studierte Recht am Inner Temple in London, kehrte nach Prince Edward Island zurück und machte ein Praktikum bei Edward Palmer. 1847 erhielt er die Zulassung als Rechtsanwalt, daneben war er als Grundstücksmakler tätig. Ab 1859 war er Redakteur der konservativen Zeitung The Islander, im selben Jahr kandidierte er bei den Parlamentswahlen. Obwohl er nicht gewählt worden war, berief ihn Premierminister Palmer als Kolonialsekretär ins Kabinett. 1863 siegte Pope schließlich im Wahlbezirk Belfast und behielt unter dem neuen Regierungschef John Hamilton Gray seinen Ministerposten bei.

In Prince Edward Island war Pope einer der wenigen prominenten Politiker, der für die Vereinigung der Kolonien in Britisch-Nordamerika zu einem föderalen Bundesstaat eintrat. Im September bzw. Oktober 1864 nahm er an der Charlottetown-Konferenz und an der Québec-Konferenz teil. Zwar wurde 1865 sein jüngerer Bruder James Colledge Pope Premierminister, doch war er in der Regierung zunehmend isoliert. Als er 1866 mit einer Handelsdelegation in Brasilien weilte, lehnte die Regierung den Beitritt zu Kanada ab. Aus Protest gegen dieses politische Manöver trat er aus der Regierung aus und verzichtete 1867 auf eine Wiederwahl.

Mit Zeitungsartikeln warb Pope weiterhin für einen Beitritt. 1870 wurde er wieder ins Parlament gewählt. Als der Bau der Prince Edward Island Railway die Kolonie 1872 fast in den Ruin trieb, kam es zu einem Meinungsumschwung. Die Regierung war gezwungen, Beitrittsverhandlungen mit der kanadischen Regierung aufzunehmen. Schließlich trat Prince Edward Island im Juli 1873 doch noch bei und die Bundesregierung ernannte Pope zum Bezirksrichter.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • William Henry Pope — or William H. Pope may refer to either:* William Henry Pope (U.S. politician), an American politician * William Henry Pope (Canadian politician), a Canadian politician …   Wikipedia

  • William Henry Pope — (né le 29 mai 1825 à Bedeque, I. P. E., décédé le 7 octobre 1879) était un avocat, homme politique et juge canadien. Éditeur du principal journal tory de l Île du Prince Édouard, The Islander, de 1859 à …   Wikipédia en Français

  • William Henry Pope (Canadian politician) — William Henry Pope (May 29, 1825 ndash; October 7, 1879) was a Canadian lawyer, politician, judge and one of the Fathers of Confederation.He was born in Bedeque, Prince Edward Island, the son of Joseph Pope and Lucy Colledge. The editor of Prince …   Wikipedia

  • William Henry Pope (U.S. politician) — William Henry Pope (February 15 1847 ndash; February 15 1913) was an American soldier, lawyer, and State Senator from Texas. Pope was influential in writing and passing Texas Jim Crow laws and described himself as the “Jim Crow Senator”.External… …   Wikipedia

  • William Jackson Pope — Sir William Jackson Pope (* 31. Oktober 1870 in London; † 17. Oktober 1939) war ein britischer Chemiker. Leben Nach dem Schulbesuch studierte Pope am Finsbury Technical College sowie am Central Technical College in South Kensington, wo er… …   Deutsch Wikipedia

  • William Henry O'Connell — William Henry Cardinal O Connell (December 8, 1859 ndash; April 22, 1944) was Archbishop of the Roman Catholic Church who became the first leader of the Archdiocese of Boston to be named a Cardinal of the Catholic Church. Early lifeOne of 11… …   Wikipedia

  • Henry Pope — Personnage de fiction apparaissant dans Prison Break …   Wikipédia en Français

  • Henry Pope — es un personaje de ficción de la serie de televisión estadounidense de FOX, Prison Break, interpretado por el actor Stacy Keach. Contenido 1 Biografía del personaje 1.1 Primera temporada 1.2 Segunda temporada …   Wikipedia Español

  • William Henry Bullock — (b. April 13, 1927, Maple Lake, Minnesota) is an American Roman Catholic churchman. Now retired, he is styled Bishop Emeritus of Roman Catholic Diocese of Madison.He attended Saint Paul Seminary before being ordained a priest on June 7, 1952, for …   Wikipedia

  • William Henry Bliss — (26 April 1835 ndash; 8 March 1911), was an English scholar and Anglican convert to Catholicism.Early life and educationBliss was born in Newton St Loe, Somerset. He was the son of Rev. William Bliss and Jane Monck (born Jane Bridges). Bliss was… …   Wikipedia