Wolfgang Weigl


Wolfgang Weigl

Wolfgang Weigl (* 1978 in Marktoberdorf) ist ein deutscher Cutter und Filmemacher.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Wirken

Wolfgang Weigl montierte seine ersten Filme im Vorführraum des örtlichen Kinos von Türkheim, wo er mehrere Jahre lang den Filmprojektor bediente. Nach Praktika in den Bereichen Licht und Schnitt bei der Fernsehserie Forsthaus Falkenau, konnte er sich als Schnittassistent bei Kinofilmen wie Tattoo und Augenlied profilieren, bevor er den Schnitt von Stefan Sarazins Spielfilm Nitschewo übernahm. Seither montierte Wolfgang Weigl zahlreiche Spiel- und Dokumentarfilme. Unter anderem stand er dem Filmemacher und Cutter Peter Przygodda als Co-Editor bei den Musikdokumentationen Música Cubana und Furtwänglers Liebe zur Seite. Nach mehreren Musikvideos und eigenen Kurzfilmen gründete Wolfgang Weigl zusammen mit Toby Bräuhauser und Robert Vervloet 2004 die Filmproduktionsfirma Piratenfilm[1], mit der er sein Spielfilmdebüt Blindlings[2] realisierte, welches auf dem Münchner Filmfest 2009 seine Premiere feierte und in vier Kategorien für den Förderpreis Deutscher Film nominiert wurde.

Wolfgang Weigl lebt in München.

Filmografie (Auswahl)

Auszeichnungen

Quellen

  1. Offizielle Website der Produktionsfirma Piratenfilm
  2. Offizielle Website zum Film Blindlings

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wolfgang Amadeus — Mozart « Mozart » redirige ici. Pour les autres significations, voir Mozart (homonym …   Wikipédia en Français

  • Wolfgang Gotlieb Mozart — Wolfgang Amadeus Mozart « Mozart » redirige ici. Pour les autres significations, voir Mozart (homonym …   Wikipédia en Français

  • Wolfgang Gottlieb Mozart — Wolfgang Amadeus Mozart « Mozart » redirige ici. Pour les autres significations, voir Mozart (homonym …   Wikipédia en Français

  • Wolfgang Mozart — Wolfgang Amadeus Mozart « Mozart » redirige ici. Pour les autres significations, voir Mozart (homonym …   Wikipédia en Français

  • Wolfgang Amadeus Mozart — « Mozart » redirige ici. Pour les autres significations, voir Mozart (homonymie). Wolfgang Amadeus Mozart …   Wikipédia en Français

  • Joannes Chrysostomus Wolfgang Theophilus Mozart — Wolfgang Amadeus Mozart « Mozart » redirige ici. Pour les autres significations, voir Mozart (homonym …   Wikipédia en Français

  • Johannes Chrysostomus Wolfgang Theophilus Mozart — Wolfgang Amadeus Mozart « Mozart » redirige ici. Pour les autres significations, voir Mozart (homonym …   Wikipédia en Français

  • Karl Weigl (Komponist) — Karl Weigl (* 6. Februar 1881 in Wien; † 11. August 1949 in New York) war ein österreichischer Komponist. Er studierte in Wien Klavier und Komposition, unter anderem bei Alexander von Zemlinsky, und wirkte nach seiner Promotion in Wien als Lehrer …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Weigl (Politiker) — Karl Weigl (* 15. Oktober 1879 in Wien; † 27. März 1982 ebenda) war ein österreichischer Politiker. Leben Über Karl Weigls Kindheit und Jugend ist wenig bekannt; er war Holzarbeiter von Beruf und engagierte sich bereits in jungen Jahren in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Muerte de Wolfgang Amadeus Mozart — Retrato de Wolfgang Amadeus Mozart realizado por Dora Stock en 1789, dos años antes de su muerte. Wolfgang Amadeus Mozart falleció el 5 de diciembre de 1791 a las doce y cincuenta y cinco minutos de la madrugada después de una corta pero intensa… …   Wikipedia Español