Wszystko będzie dobrze


Wszystko będzie dobrze
Filmdaten
Originaltitel Wszystko będzie dobrze
Produktionsland Polen
Originalsprache Polnisch
Erscheinungsjahr 2007
Länge 98 Minuten
Stab
Regie Tomasz Wiszniewski
Drehbuch Rafał Szamburski
Robert Brutter
Tomasz Wiszniewski
Produktion Juliusz Machulski
Musik Michał Lorenc
Kamera Jarosław Szoda
Schnitt Krzysztof Szpetmański
Besetzung
  • Robert Więckiewicz: Andrzej
  • Adam Werstak: Paweł Kwiatkowski
  • Izabela Dąbrowska: Zofia Kwiatkowska, seine Mutter
  • Daniel Mąkolski: Piotr Kwiatkowski, sein Bruder
  • Beata Kawka: Anna, Journalistin

Wszystko będzie dobrze (deutsch: „Alles wird gut”) ist ein polnischer Spielfilm aus dem Jahr 2007. Der englische Titel lautet All Will Be Well.

Handlung

Der 12-jährige Paweł lebt mit seinem älteren Bruder Piotr und seiner Mutter Zofia in einem kleinen Dorf an der polnischen Ostseeküste in der Nähe von Danzig. Der Vater war an seiner Trunksucht vor zwei Jahren gestorben und auch Mutter Zofia ist todkrank. Die Ärzte geben sie bereits auf, doch Paweł glaubt an ein Wunder. In der Schule zeichnet sich Paweł durch seine Talent fürs Laufen aus. Er wird trainiert von seinem Sportlehrer Andrzej, der längst seine Stelle aufgrund seines Alkoholismus verloren hätte, wäre da nicht die Vorbereitung auf einen internationalen Wettbewerb in Leipzig.

Paweł glaubt, dass er unbedingt nach Częstochowa zur Schwarzen Madonna in Jasna Góra pilgern muss, um seine Mutter vor dem sicheren Tod zu bewahren. Zunächst versucht er es mit seinem Bruder, wird jedoch von der Polizei zu seiner Mutter zurückgebracht. Als er sich allein mit Laufkleidung auf den langen Weg nach Südpolen macht, trifft er auf seinen Sportlehrer. Paweł und Andrzej verbünden sich. Andrzej betreut und hilft dem Jungen. Paweł versucht seiner Lehrer vom Alkohol zu befreien. Andrzej wittert mit dem Lauf des Jungen auch eine Geldquelle. Er überredet seine Ex-Frau Anna, die als Journalistin für das Regionalfernsehen arbeitet, über den Jungen zu berichten.

Das Fernsehen startet erfolgreich eine Spendenaktion für eine Operation von Pawełs Mutter. Während ihr Sohn weiterhin nach Częstochowa läuft, kommt Zofia wieder ins Krankenhaus. Paweł kommt unterdessen seinem Ziel näher. Es gelingt ihm, Andrzej vom Alkohol fernzuhalten, doch das erhoffte Wunder tritt nicht ein. Seine Mutter stirbt während der Operation. Dennoch beendet er seine Wallfahrt und sein Glaube an die Mutter Gottes wird durch das Unglück nicht getrübt. Zur Beerdigung sind Andrzej und Paweł wieder zurück im Heimatdorf. Paweł glaubt fest an die Auferstehung seiner Mutter und Andrzej kehrt zurück zum Alkohol. Damit Paweł und Piotr nicht in ein Waisenhaus kommen, kümmern sie sich um Andrzej und verlangen von ihm, dass er sie adoptiert.

Auszeichnungen

Der Film wurde beim Polnischen Filmfestival Gdynia 2007 in den Kategorien Beste Regie, Bester Hauptdarsteller und Beste Musik ausgezeichnet. Robert Więckiewicz wurde außerdem 2008 mit dem Polnischen Filmpreis in der Kategorie Bester Hauptdarsteller ausgezeichnet.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Festival du film polonais de Gdynia — Le 33e Festival du film polonais (2008). Depuis 1974, le Festival du film polonais (Festiwal Polskich Filmów Fabularnych) se tient tous les ans en septembre dans la station balnéaire polonaise de la mer Baltique Gdynia, à proximité de Gdańsk, où… …   Wikipédia en Français

  • Robert Więckiewicz — (* 30. Juni 1967 in Nowa Ruda) ist ein polnischer Schauspieler. Robert Więckiewicz begann 1989 eine Schauspielausbildung an der PWST in Wrocław, die er 1993 beendete. Anschließend war er von 1993 bis 1998 Ensemblemitglied am Teatr Polski in Posen …   Deutsch Wikipedia

  • wszystek — + wszystka, wszystko wszystekscy, wszystekstkie, odm. jak przym. «zaimek nieokreślony, który w połączeniu z rzeczownikiem tworzy wyrażenie oznaczające całość zbioru, zespołu, zakres czegoś; cały, całkowity» Wszystek owies zwieziono z pól.… …   Słownik języka polskiego

  • uszy do góry — {{/stl 13}}{{stl 7}} zwrot używany w stosunku do kogoś, kto jest czymś załamany, zmartwiony, by go podnieść na duchu; nie poddawaj się, trzymaj się, wszystko będzie dobrze : {{/stl 7}}{{stl 10}}Nie zniechęcaj się, uszy do góry! Uszy do góry,… …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • ZEBRA (киностудия) — Киностудия «ZEBRA» Год основания 1988 …   Википедия

  • nic — I {{/stl 13}}{{stl 8}}zaim. D. niczego || nic, C. niczemu, B. nic, NMc. niczym, blm {{/stl 8}}{{stl 7}} żadna rzecz (używany w zdaniach zaprzeczonych) : {{/stl 7}}{{stl 10}}Nic się nie stało. Nic nie przyniósł. Niczego tu nie ma. Nic nie… …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • We're Gonna Be All Right — Infobox Television episode Title = We re Gonna Be All Right Series = Desperate Housewives Caption = Felicia is Noah s new nurse. Season = 2 Episode = 12 Airdate = January 15, 2006 Production = Writer = Alexandra Cunningham Director = David… …   Wikipedia

  • Juliusz Machulski — (* 10. März 1955 in Olsztyn) ist ein polnischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Michal Lorenc — Michał Lorenc (* 5. Oktober 1955 in Warschau) ist ein polnischer Filmmusik Komponist. 1989 arbeitete Lorenc für Maciej Dejczers Film 300 mil do nieba (engl. Titel: 300 Miles to Heaven, d. h. 300 Meilen zum Himmel), wofür er für den European Film… …   Deutsch Wikipedia

  • Michał Lorenc — (* 5. Oktober 1955 in Warschau) ist ein polnischer Filmkomponist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Kritiken 3 Prämierte Filme 4 …   Deutsch Wikipedia