Chuggington


Chuggington
Seriendaten
Deutscher Titel Chuggington
Final Chuggington07 24.JPG
Produktionsland Großbritannien
Originalsprache englisch
Produktionsjahr(e) 2008–
Länge 10 Minuten
Episoden 78 in 2 Staffeln
Produktion Ludorum
Erstausstrahlung 22. September 2008 auf CBeebies
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
2009 auf Super RTL

Chuggington ist eine CGI-animierte TV-Serie über die fiktive Stadt Chuggington und ihre Züge. Die Sendung wird von der englischen Produktionsfirma Ludorum produziert und seit Januar 2009 bei Super RTL gezeigt. Die 3D-Modelle und Animationen sind mit der Software Maya von Autodesk erstellt worden.[1] Jede Folge erzählt eine Geschichte über die drei Hauptcharaktere Wilson, Bastian und Koko. Die Serie richtet sich an Kinder im Alter zwischen drei und fünf Jahren.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Chuggington ist ein ganz besonderer Ort, an dem Züge die einzige Transportform sind. Die Lokomotiven sind in dieser Welt besondere und gleichwertige Mitglieder der Gesellschaft. Sie können denken und reden und brauchen keine Lokführer. Im Lokomotivdepot von Chuggington, welches im Herzen der Stadt liegt, leben alle Arten von Lokomotiven zusammen: Diesel-, Elektro- und Dampfloks, Schnellzüge, Rangier- und Güterloks. Jedes Gleis im Land ist von Chuggington aus zu erreichen. Im Depot gibt es Bahnsteige, Reparaturwerkstätten, Tankstellen, Ringlokschuppen und Übungsplätze. Vier verschieden farbige Tunnel führen aus dem Lokdepot hinaus in die weite Welt. Die Serie handelt im Besonderen von Wilson, Bastian und Koko, drei jungen Lokomotiven in Ausbildung, die lernen müssen, wie man sich auf den Gleisen zurechtfindet. Ihre Ausbildungszeit ist Grundstoff für die Geschichten. Sie reflektieren die Erfahrungen, die jedes Vorschulkind machen muss, wenn es die ersten eigenständigen Schritte in der Welt macht. Kinder lernen durch Spielen, Vorführen und Erfahrung, genauso wie es die drei kleinen Loks tun. Sorgsam geführt und unterstützt werden die Sprösslinge von Fee, der Lautsprecher- und Signalansagerin des Depots, und von Daniel, einer Rangierlok, der die drei unterrichtet und trainiert wie man mit Waggons umgeht.

Hauptcharaktere

Wilson ist eine lebhafte Multi-Funktions-Diesellok mit Unmengen an Enthusiasmus. Aber dieser Eifer ist nicht immer damit gekoppelt, bei Anweisungen auch genauestens zuzuhören, weswegen er oft in Schwierigkeiten steckt. Manchmal ist Wilson frustriert, dass er nicht so stark wie Bastian ist oder so schnell wie Koko. Er selbst hat seine eigenen Qualitäten noch nicht in vollem Umfang erkannt. Er besitzt dieselben Widersprüche wie ein kleines Kind. Wahnsinniges Selbstvertrauen im gewohnten alltäglichen Umfeld und die plötzliche Unsicherheit bei etwas bis dato Neuem und Unbekannten.

Koko ist eine furchtlose, windschnittige Hochgeschwindigkeitslok nach dem Vorbild der Shinkansen-Baureihe 0. Im Gegensatz zu Wilson und Bastian ist Koko komplett elektrisch betrieben und bekommt ihre Energie direkt aus der Schiene. Sie ist eine Unruhestifterin und liebt es die Jungs zu ärgern und sie zu Unsinn anzuspornen. Sie fordert sie oft zu Rennen heraus, obwohl eh keiner eine Chance hat. Koko liebt es durch die Landschaft zu rasen und den anderen davon zu fahren, was natürlich auch einige Probleme mit sich bringen kann, denn sie hat noch nicht gelernt, dass Geschwindigkeit nicht alles ist. Koko ist sehr selbstbewusst und sie liebt es die Welt zu entdecken und sich kopfüber in das nächste Abenteuer zu stürzen. Bei all ihrer aufmüpfigen Art, hat sie das Herz dennoch am rechten Fleck und bereut es zutiefst, wenn sie mit ihrer Art ihre Freude in Schwierigkeiten gebracht hat. Wenn Koko ihr Unrecht eingesehen hat, entschuldigt sie sich immer und versucht es wieder gut zu machen.

Bastian ist eine große und massive dieselelektrische Lokomotive für schwere Ladungen. Er kann manchmal seine eigene Kraft nicht ganz kontrollieren, was ihn ein wenig unbeholfen und schusselig erscheinen lässt. Bastian ist ernsthafter und disziplinierter als die anderen beiden. Wenn Koko und Wilson bei den Anweisungen herumalbern, stellt er hingegen noch jede Menge Fragen. Dies frustriert die anderen beiden hin und wieder, aber viel öfter ist seine Sorgfalt äußerst hilfreich. Er ist sehr verlässlich und man kann bei Problemen immer auf ihn zählen.

Nebencharaktere

Daniel ist eine Rangierlok, die die kleinen Loks unterrichtet. Allerdings hat er auch immer viel zu tun, speziell in den Trainingsstunden, dann stellen die kleinen Loks meist etwas an oder wollen auf eigene Faust weiter trainieren, was oft in die Hose geht.

Die Dampflok Grossvater Pete ist mit Abstand die älteste in Chuggington. Pete liebt es seine Weisheiten an die drei Sprösslinge Wilson, Koko und Bastian weiterzugeben. Er macht sie jedoch ab und zu mit seinen endlosen Geschichten verrückt und kann sich nie an ihre Namen erinnern, obwohl er sie alle drei sehr gerne hat.

Almut eine Dampflok (eine Sir Nigel Gresley). Almut achtet sehr darauf, dass sie immer sauber ist, daher versucht sie mit Erfolg "dreckige Arbeit" andere machen zu lassen.

Erwin ist die Recycling-Lok in Chuggington. Er ist nicht streng, aber trotzdem achtet er äußerst darauf, dass alles perfekt ist. Erwin betreibt den örtlichen Recyclinghof, wo er alle Abfälle sortiert.

Kelly ist die Rettungs-Lok und wird immer dann gerufen, wenn irgendjemand in Chuggington einen Unfall baut. Dafür hat sie einen unterirdischen Wagonschuppen mit mehreren Gleisen, um so schneller am Unfallort zu sein.

Lukas ist ein Schnellzug (Vorortzug) nach amerikanischen Vorbild. Er ist meist auf einer eigenen Hochbahnstrecke oder wie Kelly im Untergrund unterwegs, um schneller seine Fahrgäste befördern zu können. Mit Vorliebe spielt er den anderen Loks Streiche.

Hodge ist eine Baustellen-Lok, die überall arbeitet, wo es etwas zu reparieren gibt.

Sophie ist ein junger Scherenhebebahn-Wagen. Im Gegensatz zu den anderen Loks kann sie sich ringsherum drehen und, wenn sie aufgeregt ist, ihren Aufbau anheben. Sie ist ein typisches Teenager-Mädchen – sprunghaft, albern und lustig. Für gewöhnlich wird sie für kleinere Lieferfahrten und Sonderzustellungen eingesetzt oder bringt einzelne Personen schnell ans Ziel.

Mtambo ist die Safari-Lok und hat eine eingebaute Passagier-Plattform, womit er Besuchern den Safari-Park in Chuggington zeigen kann.

Frostini ist die Eiscreme-Lok und hat dafür eine spezielle Einrichtung eingebaut, um Eis-Kreationen zu servieren. Außerdem arbeitet er in der Eisfabrik und kombiniert dort auch neue Eissorten. Frostini spricht in einem italienischen Akzent.

Harry und Christian sind Dieselloks (Union Pacific Railroad M-10003) und ziehen oft Frachtzüge. Harry ist sehr selbstsicher und gibt Fehler nicht gerne zu.

Die Super-Lok hat Triebwerke ähnlich eines Düsenflugzeugs und somit die Fähigkeit, zu fliegen. In Chuggington gibt es einen Trainingsplatz, bei dem auch die anderen Loks in einem Simulator fliegen lernen können.

Speedy McAllister ist eine Dampf-Schnelllok (CNW Class E-4), welche oft versucht mit seiner Erfahrung zu Punkten, dabei aber etwas verwirrt wirkt.

Lea und Leon sind zwei Triebköpfe ohne Mittelwagen. Lea ist blau und hat grüne Augen. Leon ist grün und hat blaue Augen. Außerdem leidet Leon an einer Rot-Grün-Blindheit.

Sonstige Charaktere

Fee ist die Lautsprecher- und Signalansagerin im Depot. Sie teilt den Loks ihre Aufgaben zu und sagt ihnen, wenn nötig, durch welchen Tunnel sie fahren müssen. Fee ist sehr hilfsbereit, muss die kleinen Loks auch mal ermahnen.

Moritz ist der Mechaniker, der die Loks wartet und sämtliche Reparaturarbeiten ausführt.

Eddie ist eine Art Hausmeister im Depot. Er kümmert sich um allerlei Reparaturen im Depot.

Vicky ist Tierwärterin im Zoo.

Dr. Gosling ist der Tierarzt des Zoos.

Lara ist Moritz's Assistentin im Reparaturschuppen. Sie bedient ebenfalls die Lok-Waschanlage.

Trivia

  • So gut wie alle Loks, die in der Serie vorkommen, entlehnen sich in der Optik amerikanischen Dieselloks, z.B. orientiert sich das Design von Harry an der Union Pacific Railroad M-10003 und das von Christian an der Baldwin Sharknose.
  • Ebenfalls typisch für amerikanische Eisenbahnen sind die zahlreichen niveaugleichen 90° Kreuzungen zwischen 2 oder sogar mehreren Gleissträngen.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://chuggington.co.tv/

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Chuggington — Format Children s show Created by Ludorum plc Developed by Ludorum plc …   Wikipedia

  • Chuggington — Titre original Chuggington Genre Série d animation, Jeunesse Créateur(s) Ludorum plc Pays d’origine &# …   Wikipédia en Français

  • Chuggington — es una serie de televisión infantil animada en CGI que trata sobre la ciudad ficticia de Chuggington y sus trenes. Es producida por Ludorum y transmitida en el canal CBeebies de la BBC. Contenido 1 Producción 2 Personajes 3 Episodios …   Wikipedia Español

  • List of Chuggington episodes — Chuggington is a British computer animated television series for children. This article is a list of Chuggington episodes. Contents 1 Series 1: 2008 2009 2 Series 2: 2010 2011 3 Series 3 (2012) …   Wikipedia

  • Disney Junior — This article is about the programming block that airs in the United States. For the same network or programming block in other countries, see Disney Junior around the world. Disney Junior Launched February 14, 2011 (block) February 2012 (channel) …   Wikipedia

  • List of Disney Channel series — This is a list of original series broadcast on Disney Channel. Both past and present series are included. Future series are only included if they have a confirmed air date. Series that are no longer broadcast on Disney Channel are marked with an… …   Wikipedia

  • Mickey Mouse Clubhouse — Not to be confused with The Mickey Mouse Club. Mickey Mouse Clubhouse Format Animated series Created by Bobs Gannaway …   Wikipedia

  • Little Einsteins — Logo 2005 present Format Animated series Created by Eric Weiner Olexa Hewryk Voices of Jesse Schwartz Natalia Wojcik …   Wikipedia

  • TFOU TV — Création 1er septembre 1997 (création de La chaîne TV de TFOU en 2003) Langue Français Pays …   Wikipédia en Français

  • Charlie and Lola (TV series) — Charlie and Lola Format Animated television series Created by Lauren Child Developed by Lauren Child Kitty Taylor …   Wikipedia