Circuit Ricardo Tormo

Circuit Ricardo Tormo
Circuit de la Comunitat Valenciana Ricardo Tormo

Der Circuit de la Comunitat Valenciana Ricardo Tormo ist eine 4,005 km lange Motorsport-Rennstrecke in Cheste, rund 20 Kilometer von der spanischen Stadt Valencia entfernt. Sie ist nach dem früheren spanischen Motorradrennfahrer Ricardo Tormo benannt, der aus der Nähe von Valencia stammte.

Wegen des milden Klimas ist die Strecke im Winter auch bei Formel-1-Teams als Teststrecke beliebt. Die Formel-1-Rennen selbst werden jedoch ab 2008 auf dem neuen Valencia Street Circuit im Hafengebiet ausgetragen.

Die permanente Strecke wurde am 19. September 1999 eingeweiht, sie wird entgegen dem Uhrzeigersinn befahren und hat bei Fahrbahnbreiten zwischen zwölf und 13 Metern neun Links- und fünf Rechtskurven. Die Zuschauerkapazität wird mit 120.000 angegeben, davon sind 60.000 Sitzplätze. Die Tribünen sind, ähnlich wie beim EuroSpeedway Lausitz oder im Motodrom des Hockenheimrings, rund um die Strecke angeordnet - im Innenraum (Infield) der Strecke befinden sich keine Zuschauerplätze.

Auf dem Circuit Ricardo Tormo wird seit dem Eröffnungsjahr 1999 der Grand Prix von Valencia im Rahmen der Motorrad-WM ausgetragen, außerdem finden regelmäßig Läufe zur Superbike-WM, zur FIA-GT-Meisterschaft und zur Tourenwagen-Weltmeisterschaft statt. 2010 hat auch die DTM einen Lauf austragen[1].

Weblinks

 Commons: Circuit Ricardo Tormo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. http://www.motorsport-total.com: 2010: Valencia statt Barcelona

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Circuit Ricardo Tormo — Circuit de Valencia redirects here. For the current Formula One European Grand Prix venue, see Valencia Street Circuit. Circuit de la Comunitat Valenciana Ricardo Tormo Location Cheste, Valencia, (Spain) …   Wikipedia

  • Circuit Ricardo Tormo — Circuit de Valencia 36° 42′ 28″ N 6° 01′ 57″ E / 36.707651, 6.032524 …   Wikipédia en Français

  • Estación de Circuit Ricardo Tormo — Saltar a navegación, búsqueda Circuit Ricardo Tormo …   Wikipedia Español

  • Ricardo Tormo — Blaya (* 7. September 1952 in Ayacor, Region Valencia, Spanien; † 27. Dezember 1998 in Valencia, Spanien) war ein spanischer Motorradrennfahrer. In den Jahren 1978 und 1981 …   Deutsch Wikipedia

  • Ricardo Tormo — Circuit de Valencia 36° 42′ 28″ N 6° 01′ 57″ E / 36.707651, 6.032524 …   Wikipédia en Français

  • Ricardo Tormo — Infobox Former Grand Prix motorcycle rider Caption = Ricardo Tormo Name = Ricardo Tormo Nationality = flagicon|Spain Spanish Years = MGP|1973 MGP|1984 Teams = Bultaco, Derbi, Kreidler Races = 62 Championships = 50cc MGP|1978, MGP|1981 Wins = 19… …   Wikipedia

  • Circuito Ricardo Tormo — Circuito de la Comunidad Valenciana Ricardo Tormo Localización Cheste, Comunidad Valenciana …   Wikipedia Español

  • Tormo — Ricardo Tormo Ricardo Tormo Blaya (* 7. September 1952 in Ayacor, Spanien; † 28. Dezember 1998 in Valencia, Spanien) war ein spanischer Motorradrennfahrer. In den Jahren 1978 und 1981 gewann er den …   Deutsch Wikipedia

  • Circuit de Catalunya — Adresse: Circuit de Catalunya Carretera Granollers, KM 2 08160 Montmelo …   Deutsch Wikipedia

  • Circuit de Valencia — Caractéristiques générales Lieu Cheste près de Valence (Espagne) Coordonnées …   Wikipédia en Français


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»