Cishan yizhi


Cishan yizhi

Die Cishan-Kultur (chin. 磁山文化, Cishan wenhua, engl. Cishan Culture) ist eine nach dem Fundort Cishan, Stadt Wu'an (武安市), Provinz Hebei, Nordchina, benannte frühe neolithische Kultur. Der namensgebende Fundort wurde 1973 entdeckt. Die Kultur war hauptsächlich im Südteil der Provinz Hebei verbreitet.

Nach der Radiokarbonmethode wird sie auf die Zeit von ca. -5400 bis -5100 datiert[1], im großen und ganzen ist sie der Peiligang-Kultur ähnlich, ihre Kulturformen sind relativ nahe verwandt. Bisweilen werden die beiden Kulturen auch zusammen als Cishan-Peiligang-Kultur oder Peiligang-Cishan-Kultur bezeichnet.

Die Landwirtschaft war bereits entwickelt, in einigen Vorratsgruben wurde angehäufte Hirse (genauer: Kolbenhirse; chin. xiǎomǐ; engl. foxtail millet) entdeckt, was bedeutet, dass die Landwirtschaft bereits in ziemlichem Umfang betrieben wurde. An Haustieren wurden Schweine und Hunde gezüchtet, wahrscheinlich auch Hühner. Das Sammeln, der Fischfang und die Jagd hatten auch einen sehr großen Anteil.

An Werkzeugen wurden hauptsächlich polierte Steinwerkzeuge verwendet, darunter für die Verarbeitung des Getreides eine weidenblattförimige Sattelmühle (shímòpán) sowie Steinsicheln. Die Brenntemperatur der Töpferwaren war relativ gering, an Gefäßformen sind unter anderem der dreifüßige Tontopf (bō 钵), Schale (wǎn 碗) und der Zweiösenkrug (shuāngěrhú 双耳壶) anzutreffen.[2] Auch tönerne ding-Gefäße wurden entdeckt. Wassererhitzungstechniken treten bereits auf, was den Beginn des Kochens in Tongefäßen kennzeichnet. Das Trinken und Essen erfolgte bereits aus unterschiedlichen Utensilien.[3]

Die Cishan-Stätte (磁山遗址, Cìshān yízhǐ) steht seit 1988 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (3-188).

Inhaltsverzeichnis

Siehe auch

Literatur

  • Hebei sheng wenwu guanlichu (Hg.): "Hebei Wu'an Cishan yizhi" (Die Stätte von Cishan in Wu'an, Provinz Hebei), Kaogu Xuebao 1981(3): 303-338.
  • Zhou Benxiong (周本雄): "Hebei Wu'an Cishan yizhi de dongwu guhai" (Tierknochen der Cishan-Stätte in Wu'an, Provinz Hebei), Kaogu Xuebao 1981(3): 339-346.
  • Zhongguo da baike quansu chuban faxing (Herausgebergruppe des Verlages der Großen Chinesischen Enzyklopädie), Hg.: Zhongguo pengren baike quanshu [Enzyklopädie der chinesischen Küche], Peking 1995; ISBN 7-5000-5125-5
  • Cihai ("Meer der Wörter"); Shanghai: Shanghai cishu chubanshe 2002; ISBN 7-5326-0839-5

Weblinks

Fußnoten

  1. Cihai, S.247b.
  2. http://www.chinabaike.com/article/316/327/2007/2007022155447.html
  3. Zhongguo pengren baike quanshu, S.772a

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cishan-Kultur — Prähistorische Kulturen China[1] Paläolithikum Xihoudu Kultur 1800000 BP Fulin Kultur v. Chr …   Deutsch Wikipedia

  • Cishan — Die Cishan Kultur (chin. 磁山文化, Cishan wenhua, engl. Cishan Culture) ist eine nach dem Fundort Cishan, Stadt Wu an (武安市), Provinz Hebei, Nordchina, benannte frühe neolithische Kultur. Der namensgebende Fundort wurde 1973 entdeckt. Die Kultur war… …   Deutsch Wikipedia

  • Cishan-Stätte — Die Cishan Kultur (chin. 磁山文化, Cishan wenhua, engl. Cishan Culture) ist eine nach dem Fundort Cishan, Stadt Wu an (武安市), Provinz Hebei, Nordchina, benannte frühe neolithische Kultur. Der namensgebende Fundort wurde 1973 entdeckt. Die Kultur war… …   Deutsch Wikipedia

  • Cishan wenhua — Die Cishan Kultur (chin. 磁山文化, Cishan wenhua, engl. Cishan Culture) ist eine nach dem Fundort Cishan, Stadt Wu an (武安市), Provinz Hebei, Nordchina, benannte frühe neolithische Kultur. Der namensgebende Fundort wurde 1973 entdeckt. Die Kultur war… …   Deutsch Wikipedia

  • Peiligang yizhi — Mahlstein mit Läufer der Peiligang Kultur Die Peiligang Kultur (chin. 裴李崗文化 / 裴李岗文化, Péilǐgāng Wénhuà, engl. Peiligang Culture) ist eine frühe neolithische Kultur in Nordchina. Sie wird nach der Radiokarbonmethode in die Zeit von 5600 bis 49 …   Deutsch Wikipedia

  • Daxi yizhi — Die Daxi Kultur (chin. 大溪文化, Daxi wenhua, engl. Daxi Culture) ist eine neolithische Kultur in China. Der Name stammt von der im Jahr 1959 entdeckten Daxi Stätte im Kreis Wushan (巫山县), Provinz Sichuan (das heute zu Chongqing gehört). Sie war… …   Deutsch Wikipedia

  • Majiayao yizhi — Bemaltes Voratsgefäß der Majiayao Kultur Die Majiayao Kultur (chin. 馬家窰文化 / 马家窑文化, Mǎjiāyáo wénhuà …   Deutsch Wikipedia

  • Miaozigou yizhi — Die Miaozigou Stätte (chin. 庙子沟遗址, Miaozigou yizhi, engl. Miaozigou Site) im Vorderen Qahar Banner des Rechten Flügels (察哈尔右翼前旗, Chaha er youyi qian qi), Innere Mongolei, China, ist eine neolithische Stätte der sogenannten Miaozigou Kultur (engl …   Deutsch Wikipedia

  • Pengtoushan yizhi — Die Pengtoushan Kultur (chin. 彭頭山文化 / 彭头山文化, Péngtóushān wénhuà, engl. Pengtoushan Kultur) ( 7500 bis 6100[1]) war eine neolithische, primär um die mittlere Yangtze Region im nordwestlichen Hunan, China, zentrierte Kultur. Sie war in etwa… …   Deutsch Wikipedia

  • Beixin yizhi — Die Beixin Kultur (chin. 北辛文化, Beixin wenhua), die nach ihrer Fundstätte Beixin auf die Zeit von 5400 bis 4400 datiert wird [1], war eine neolithische Kultur in Shandong, China. Die namensgebende Stätte am Unterlauf des Gelben Flusses wurde 1964… …   Deutsch Wikipedia