Clelia Reuse


Clelia Reuse

Clélia Reuse (* 1. August 1988) ist eine Schweizer Leichtathletin. Sie gehört zu den größten Schweizer Nachwuchstalenten und wurde zum Schweizer Leichtathletik-Youngster des Jahres 2005 gewählt. Im Jahr 2006 wurde sie ins Förderprojekt World Class Potentials des Schweizerischen Leichtathletik-Verbands aufgenommen.

Die Schülerin ist spezialisiert auf den Weitsprung und den 100-Meter-Hürdenlauf, hat aber auch schon im Siebenkampf mehr als 5000 Punkte geholt. Sie wohnt im Kanton Wallis.

Erfolge

Persönliche Bestleistungen

Weblink


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Clélia Reuse — (* 1. August 1988) ist eine Schweizer Leichtathletin. Sie ist spezialisiert auf den Weitsprung und den 100 Meter Hürdenlauf, hat aber auch schon im Siebenkampf mehr als 5000 Punkte geholt. Die Walliserin wurde aufgrund ihrer Erfolge am… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Reu — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Schweizerischer Leichtathletik-Verband — Swiss Athletics ist der Dachverband aller Leichtathletik Vereine der Schweiz. Sein Sitz befindet sich im Haus des Sports in Ittigen bei Bern. Der Name Swiss Athletics gilt seit dem 1. November 2006 im Sinne einer Vereinheitlichung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Swiss Athletics — ist der Dachverband aller Leichtathletik Vereine der Schweiz. Sein Sitz befindet sich im Haus des Sports in Ittigen bei Bern. Der Name Swiss Athletics gilt seit dem 1. November 2006 im Sinne einer Vereinheitlichung der verschiedenen bekannten… …   Deutsch Wikipedia

  • 1. August — Der 1. August ist der 213. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 214. in Schaltjahren). Es bleiben 152 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Juli · August · September 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Schweizer Leichtathleten des Jahres — Die Schweizer Leichtathleten des Jahres werden seit dem Jahr 2004 ausgezeichnet. In den vorangegangenen Jahren wurden bereits die Schweizer Leichtathletik Trainer des Jahres gewählt. Die Wahlen der Schweizer Leichtathleten des Jahres werden vom… …   Deutsch Wikipedia

  • Championnats D'Europe Juniors D'athlétisme 2007 — Championnats d Europe junior d athlétisme 2007 Les XIXe Championnats d Europe junior d athlétisme ont été organisés à Hengelo (Pays Bas) du 19 au 22 juillet 2007, au Fanny Blankers Koen Stadion. Ils ont désigné le champion d Europe junior pour… …   Wikipédia en Français

  • Championnats D'europe Juniors D'athlétisme 2007 — Championnats d Europe junior d athlétisme 2007 Les XIXe Championnats d Europe junior d athlétisme ont été organisés à Hengelo (Pays Bas) du 19 au 22 juillet 2007, au Fanny Blankers Koen Stadion. Ils ont désigné le champion d Europe junior pour… …   Wikipédia en Français

  • Championnats d'Europe junior d'athlétisme 2007 — Les XIXe Championnats d Europe junior d athlétisme ont été organisés à Hengelo (Pays Bas) du 19 au 22 juillet 2007, au Fanny Blankers Koen Stadion. Ils ont désigné le champion d Europe junior pour chacune des épreuves de l athlétisme. L European… …   Wikipédia en Français

  • Championnats d'Europe juniors d'athletisme 2007 — Championnats d Europe junior d athlétisme 2007 Les XIXe Championnats d Europe junior d athlétisme ont été organisés à Hengelo (Pays Bas) du 19 au 22 juillet 2007, au Fanny Blankers Koen Stadion. Ils ont désigné le champion d Europe junior pour… …   Wikipédia en Français