Coil

Coil
Kaltbandcoils im Lager
Stahldraht-Coils im Außenlager eines Kaltwalzwerks

Coil (engl. für Spule) oder Bund ist die Bezeichnung für ein aufgewickeltes Metallband oder Metalldraht. Das englische Coil wird im Deutschen teilweise als Fachbegriff für Bandstahlrollen und Stahldrahtrollen als Rohprodukt verwendet. Bandstahlrollen sind eine häufige Form für den Transport von Breitflacherzeugnissen aus Metallen und Legierungen zwischen Herstellern und der verarbeitenden Industrie (z. B. Automobilindustrie). Ein Teil der Coils wird vor der Weiterverarbeitung im Coil Coating Verfahren lackiert.

Die im Walzwerk hergestellten Coils können ein Gewicht bis 40 Tonnen erreichen. Abhängig vom Bestellmaß können aus einem Coil durch Längsteilen schmalere Bänder, sogenannte Ringe oder Spaltbänder, oder durch Querteilen Fein- und Mittelbleche hergestellt werden. Hochproduktive Umformanlagen verarbeiten unzerteilte Bänder, um Zeit für die Handhabung einzelner Bleche zu sparen.

Aufgrund des hohen Gewichtes erfolgt der Transport oft mit der Eisenbahn oder per Binnenschiff. Ein Sattelanhänger ist für Coiltransporte nur begrenzt geeignet, da das zulässige Gesamtgewicht von 40 Tonnen oder im kombinierten Verkehr von bis zu 44 Tonnen Gesamtgewicht nicht überschritten werden darf.


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Coil — Жанры Пост индастриал Экспериментальный индастриал Дарк эмбиент Годы 1982 2004 …   Википедия

  • Coil — Origen London, England Información artística Alias Black Light District, ELpH, Sickness of Snakes, The Eskaton, Time Machines Género(s) Industrial, post industrial …   Wikipedia Español

  • Coil — Pays d’origine  Angleterre Genre musical Musique expérimentale, Musique industrielle, Musique concrète, Drone music, Ambient, Glitc …   Wikipédia en Français

  • coil — coil; coil·er; re·coil·less; re·coil·ment; un·coil; su·per·coil; re·coil; …   English syllables

  • Coil — [ kɔɪl; engl. coil = Knäuel, Windung, Spirale, Spule], das; s, s: Bez. für die richtungslose ↑ Konformation, die wird von gelösten synthetischen Polymeren u. Biopolymeren in manchen Lsgm. bevorzugt eingenommen wird, vgl. Helix. * * * Coil  … …   Universal-Lexikon

  • Coil — Coil, n. 1. A ring, series of rings, or spiral, into which a rope, or other like thing, is wound. [1913 Webster] The wild grapevines that twisted their coils from trec to tree. W. Irving. [1913 Webster] 2. Fig.: Entanglement; toil; mesh;… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Coil — Coil, v. i. To wind itself cylindrically or spirally; to form a coil; to wind; often with about or around. [1913 Webster] You can see his flery serpents . . . Coiting, playing in the water. Longfellow. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Coil — (koil), v. t. [imp. & p. p. {Coiled} (koild); p. pr. & vb. n. {Coiling}.] [OF. coillir, F. cueillir, to collect, gather together, L. coligere; col + legere to gather. See {Legend}, and cf. {Cull}, v. t., {Collect}.] 1. To wind cylindrically or… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Coil — [kɔyl] das; s <aus gleichbed. engl. coil zu to coil »aufwickeln«> dünnes, aufgewickeltes Walzblech …   Das große Fremdwörterbuch

  • coil — ► NOUN 1) a length of something wound in a joined sequence of concentric loops. 2) an intrauterine contraceptive device in the form of a coil. 3) an electrical device consisting of a coiled wire, for converting the level of a voltage, producing a …   English terms dictionary

  • Coil — Coil, n. [Of Celtic origin; cf. Gael. goil fume, rage.] A noise, tumult, bustle, or confusion. [Obs.] Shak. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»