Colle di Val d'Elsa


Colle di Val d'Elsa
Colle di Val d’Elsa
Colle di Val d’Elsa (Italien)
DMS
Colle di Val d’Elsa
Staat: Italien
Region: Toskana
Provinz: Siena (SI)
Koordinaten: 43° 24′ N, 11° 8′ O43.411.133333333333141Koordinaten: 43° 24′ 0″ N, 11° 8′ 0″ O
Höhe: 141 m s.l.m.
Fläche: 92 km²
Einwohner: 20.520 (2007)
Bevölkerungsdichte: 212 Einw./km²
Postleitzahl: 53034
Vorwahl: 0577
ISTAT-Nummer: 052012
Demonym: Colligiani
Schutzpatron: S. Marziale
Website: Colle di Val d’Elsa
Zentrum
Die romanische Kirche St. Ippolito

Colle di Val d’Elsa ist eine Stadt mit etwa 20.520 Einwohnern (Stand am 28. Februar 2007) in der Toskana, Provinz Siena. Sie liegt im Tal der Elsa.

Sehenswert ist die Oberstadt Colle Alta, die durch einen Aufzug von der Unterstadt aus zu erreichen ist.

Die Stadt war früher berühmt für ihre Buchdruckereien und Glaswaren.

Söhne und Töchter der Stadt

Kontroverse um Moscheebau

Im Frühjahr 2007 kam es zu Protesten gegen den Bau einer Moschee mit Minarett, das acht Meter hoch werden soll. U.a. wurde ein Schweinskopf auf der Baustelle aufgestellt, um das Gelände zu profanieren. In der Gemeinde gab es einen wahren Minarettstreit. Von da an war Colle di Val d’Elsa ein Begriff, auch außerhalb Italiens. [1]

Quellen

  1. Berliner Zeitung: „Schweinsköpfe am Minarett“

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Colle di Val d’Elsa — Colle di Val d’Elsa …   Deutsch Wikipedia

  • Colle di Val d'Elsa —   Comune   Comune di Colle di Val d Elsa …   Wikipedia

  • Colle di Val d'Elsa — Escudo …   Wikipedia Español

  • Colle di Val d'Elsa — Panorama Administration Pays …   Wikipédia en Français

  • Colle Di Val D'Elsa — Ajouter une image Administration Pays  Italie Région …   Wikipédia en Français

  • Colle di val d'elsa — Ajouter une image Administration Pays  Italie Région …   Wikipédia en Français

  • Colle di Val d'Elsa —     Colle di Val d Elsa     † Catholic Encyclopedia ► Colle di Val d Elsa     (Collis Hetruscus)     A Diocese of (Collensis), suffragan to Florence. Colle is situated in the province of Siena, Tuscany, on the top of the lofty hill which… …   Catholic encyclopedia

  • Colle di Val d'Elsa — Colle di Val d Elsa, Stadt links am Elsa im toscanischen Bezirk Siena; Bischof, Kathedrale, seit dem 14. Jahrh. schon Fabriken für Glas, Krystall, Töpferwaaren u. Papier; 2600 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Colle di Val d'Elsa — Colle di Val d Elsa, Stadt in der ital. Provinz und dem Kreise Siena, an der Elsa und der Zweigbahn Poggibonsi C., Bischofsitz, hat eine Kathedrale (aus dem 13. Jahrh.), ein altes Kastell mit Türmen, eine Mineralquelle mit Badeanstalt, bedeutende …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Colle di Val d'Elsa — Colle di Val d Elsa, Stadt in der ital. Prov. Siena, (1901) 9819 E., Eisenwerke …   Kleines Konversations-Lexikon


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.