Columbia-Gletscher (Alberta)


Columbia-Gletscher (Alberta)

Der Columbia-Gletscher in Alberta (Kanada) ist neben dem Athabasca- und Saskatchewan-Gletscher einer der drei größten Gletscher des Columbia-Eisfelds im Jasper-Nationalpark.

Der Gletscher hat eine Länge von 8,5 km und eine Fläche von 16 km². Er ist der größte Gletscherausläufer im nordwestlichen Teil des Columbia-Eisfelds zwischen dem Mount Columbia und dem Snow Dome. Er fällt vom Plateau steil in Form eines Eisfalls ab. Der Gletscher hat sich in den letzten 200 Jahren um 394 m zurückgezogen.

Der Gletscher speist das Quellgebiet des Columbia Rivers.

Literatur


52.16-117.38222222222

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Columbia-Gletscher — ist der Name mehrerer Gletscher: der Columbia Gletscher (Alaska), USA der Columbia Gletscher (Washington), USA der Columbia Gletscher (Alberta), Kanada Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheid …   Deutsch Wikipedia

  • Columbia Icefield — Der Athabasca Gletscher vom Icefields Parkway aus gesehen Das Columbia Eisfeld (Columbia Icefield) ist ein ausgedehntes Eisfeld in den kanadischen Rocky Mountains im Banff und Jasper Nationalpark. Es ist eine der größten Ansammlungen von Eis… …   Deutsch Wikipedia

  • Columbia-Eisfeld — Der Athabasca Gletscher vom Icefields Parkway aus gesehen Das Columbia Eisfeld (Columbia Icefield) ist ein ausgedehntes Eisfeld in den kanadischen Rocky Mountains im Banff und Jasper Nationalpark. Es ist eine der größten Ansammlungen von Eis… …   Deutsch Wikipedia

  • Saskatchewan Gletscher — Diese Animation zeigt die vergletscherte Fläche des Columbia Eisfeldes 1990 und 2000. Der Saskatchewan Gletscher ist der große zungenförmige Gletscher links im Bild. Er hat sich während dieser Periode sowohl verkürzt, als auch verdünnt. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Saskatchewan-Gletscher — Diese Animation zeigt die vergletscherte Fläche des Columbia Eisfeldes 1990 und 2000. Der Saskatchewan Gletscher ist der große zungenförmige Gletscher links im Bild. Er hat sich während dieser Periode sowohl verkürzt, als auch verdünnt. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Athabasca-Gletscher — Der Athabasca Gletscher ist einer der sechs Hauptzungen des Columbia Eisfelds in den kanadischen Rocky Mountains. Durch die klimatische Erwärmung hat sich der Gletscher in den letzten 125 Jahren um 1,5 km zurückgezogen und mehr als die… …   Deutsch Wikipedia

  • Eisschmelze — Die Massenbalance der globalen Gletscher ist seit wenigstens 1960 deutlich negativ, wie das Schaubild verdeutlicht …   Deutsch Wikipedia

  • Gletscherrückgang — Die Massenbalance der globalen Gletscher ist seit wenigstens 1960 deutlich negativ, wie das Schaubild verdeutlicht …   Deutsch Wikipedia

  • Gletscherschwund — Die Massenbalance der globalen Gletscher ist seit wenigstens 1960 deutlich negativ, wie das Schaubild verdeutlicht …   Deutsch Wikipedia

  • Gletscherschmelze — Seit Mitte des 19. Jahrhunderts ist nahezu weltweit ein deutlicher Rückgang der Gletscher zu beobachten. Dieser Vorgang wird Gletscherschmelze oder Gletscherschwund genannt und darf nicht mit der in Gebirgen und Hochlagen alljährlich im… …   Deutsch Wikipedia