Confounder

Confounder

Unter einem Confounder (engl. für: ‚Störfaktor‘) versteht man zum Beispiel innerhalb von epidemiologischen Studien einen Störfaktor, der mit zwei Faktoren unter Beobachtung, nämlich der Exposition sowie dem Endpunkt, in Beziehung steht. Ein Confounder ist eine Variable, die das Auftreten eines Risikofaktors und den beobachteten Endpunkt gleichzeitig mitbestimmt.[1]

Die beobachtete Exposition ist nicht die alleinige Ursache für die beobachtete Wirkung – diese wird zumindest teilweise von einem Confounder hervorgerufen.

Diese Variable kann durch Stratifizierung kontrolliert werden und ist in den Untergruppen der Exponierten ungleich verteilt.

Beispiel

Untersucht man den Zusammenhang zwischen Tabakrauchen und Leberzirrhose oder hepatozellulärem Karzinom, kann man eine deutliche Assoziation feststellen. Es besteht jedoch kein biologischer Zusammenhang: Rauchen führt nicht zur Leberzirrhose. Vielmehr sind viele Trinker auch Raucher (statistische Assoziation aufgrund einer übergeordneten gemeinsamen Ursache (Suchtpersönlichkeit)) und Alkoholkonsum ist ein eigenständiger Risikofaktor für Leberzirrhose. In diesem Beispiel wären Suchtpersönlichkeit und Alkohol Confounder im Rahmen der Messung des Effektes, den Rauchen auf das Outcome Leberzirrhose hat.

Suchtpersönlichkeit  →   Alkohol
        ↓                   ↓
      Rauchen    →    Leberzirrhose

Einzelnachweise

  1. K. J. Rothman, S. Greenland, T. L. Lash: Modern Epidemiology. Lippincott Williams & Wilkins, 2008, ISBN 0-781-75564-6, S. 130–137. Eingeschränkte Vorschau in der Google Buchsuche

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Confounder — Con*found er, n. One who confounds. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Confounder — (m) eng confounding factor (epidemiology) …   Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Glossar

  • confounder — noun see confound …   New Collegiate Dictionary

  • confounder — See confound. * * * …   Universalium

  • confounder — noun a) A person who confounds b) A factor, in data analysis, that causes the effects of two distinct processes to be indistinguishable; a confounding variable …   Wiktionary

  • confounder — con·found·er (kən founґdər) a third variable that can indirectly distort the statistical relationship between two variables under manipulation or observation …   Medical dictionary

  • confounder — n. one who causes confusion and disorder; one who destroys …   English contemporary dictionary

  • confounder — …   Useful english dictionary

  • confounding variable — confounder …   Medical dictionary

  • Confounding — Die Artikel Confounder und Konfundierungseffekt überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne diesen… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»