Connaught Type A


Connaught Type A
Connaught Type A

Der Connaught Type A war ein Formel-2-Rennwagen, der bei Connaught Engineering 1950 gebaut wurde und bis in die späten 1950er-Jahre zum Einsatz kam.

Vom Type A wurden 1950 neun Stück gebaut, die ab der Saison 1951 eingesetzt wurden. Alle A-Types hatten einen konventionellen Gitterrohrrahmen und eine Aufhängung mit Querlenkern und Torsionsstäben an allen vier Rädern. Die hinteren Aufhängungen wurden noch während der Rennsaison 1951 durch De-Dion-Achsen ersetzt. Angetrieben wurde der Wagen von einem Lea-Francis-Vierzylinder-Motor, der 135 PS leistete.

Diese Leistung war auch für einen Formel-2-Wagen nicht überragend, sodass Lea Francis den Motor verbesserte. Als 1952 die Rennen zur Weltmeisterschaft mit Wagen der Formel-2-Klasse ausgetragen wurden, hatte der Motor laut Werk eine Leistung von 165 PS. Auch eine Kraftstoffeinspritzung bekamen die A-Types.

Auf den Rennstrecken waren die Connaughts willkommene Ergänzungen der Startfelder. Siegfähig waren die Rennwagen nie, auch wenn Spitzenfahrer wie Johnny Claes, Jack Fairman, Tony Rolt, William Whitehouse und Roy Salvadori die A-Types bewegten. Beim Großen Preis von Großbritannien 1952 erreichten Dennis Poore und Eric Thompson immerhin die Plätze vier und fünf im Rennen.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Connaught Type C — Der Connaught Type C war ein Formel 1 Rennwagen, der 1959 zum Einsatz kam. Bevor der C Type bei Connaught die Rennreife erreichte, zwangen fehlende finanzielle Mittel das britische Team zur Aufgabe. Der britische Rennfahrer Paul Emery übernahm… …   Deutsch Wikipedia

  • Connaught Type B — Der Connaught Type B war ein Formel 1 Rennwagen, der bei Connaught Engineering 1954 gebaut wurde und bis 1957 zum Einsatz kam. Der erste Wagen des Connaught Type B erschien erstmals im Herbst 1954. Er hatte einen Stromlinien Karosserie aus einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Connaught Engineering — Connaught Full name Connaught Engineering Base Send, Surrey …   Wikipedia

  • Connaught Motor Company — Connaught Type D Syracuse, 2006 The Connaught Motor Company is a manufacturer of high performance cars. It is the sister company of engineering company Connaught Engineering. The concept was designed and then taken over by Jeff Matthews. Car… …   Wikipedia

  • Connaught (Rennwagen) — Die britische Rennwagenfirma Connaught Engineering begann 1949 mit der Produktion von Fahrzeugen. 1950 wurde ein Formel 2 Wagen gebaut, mit dem Kenneth McAlpine vorwiegend bei kleineren britischen Rennen startete. Ein Connaught Type A 2007 in… …   Deutsch Wikipedia

  • Connaught Engineering — Ein Connaught Type A 2007 in Donington …   Deutsch Wikipedia

  • Connaught (automovilismo) — Un Connaught Type A coche de Fórmula 1 del Rob Walker Racing Team. Connaught Engineering, más concocido sencillamente como Connaught, fue un equipo de Fórmula 1 y fabricante de coches deportivos británico. Participó en 18 grandes premios… …   Wikipedia Español

  • Connaught Park Racetrack — Hippodrome d Aylmer Location 788 Aylmer Road, Gatineau, Quebec Canada Owned by Tommy Gorman Date opened Thoroughbr …   Wikipedia

  • Connaught plc — Type Public (LSE: CNT) Industry …   Wikipedia

  • Connaught Telegraph — Type Weekly newspaper Format Broadsheet Editor Tom Gillespie Founded 1828 Political alignment Central Headquarters …   Wikipedia