Cornelis Pietersz Hooft


Cornelis Pietersz Hooft
Wandrelief von Pieter Corneliszoon Hooft an der Außenmauer des Muiderslot

Pieter Corneliszoon Hooft, (* 16. März 1581 in Amsterdam; † 21. Mai 1647 in Den Haag), Ritter von Sankt Michael, war ein niederländischer Dichter, Historiker und Dramatiker. Hooft entstammte einer vornehmen Patrizierfamilie, welche im 17. und 18. Jahrhundert diverse Amsterdamer Bürgermeister stellen konnte. Sein Vater war Cornelis Hooft - ein um die Wende des 16. zum 17. Jahrhunderts mächtiger Amsterdamer Stadtregent - Catharina, seine Cousine, war die Ehefrau von Cornelis de Graeff.

Er gehört zu den bedeutendsten Dichtern der Renaissance in den Niederlanden. Seine Auffassungen waren humanistisch; in den Religionsstreitigkeiten seines Zeitalters blieb er im Allgemeinen neutral. Sein bekanntestes Drama ist Warenar, das eine deutliche Beeinflussung durch das Werk des römischen Dramatikers Plautus verrät.

Er war vermögend und verwaltete, da er Drossaard (Truchsess) von Muiden war, zwischen 1609 und 1647 das Muiderslot, ein Schloss 15 km östlich von Amsterdam. Dort entstand um ihn ab 1621 ein literarischer und musikalischer Kreis, der Muiderkring. Die Mitglieder und Besucher dieses Kreises hatten großen Einfluss auf die niederländische Literatur im 17. Jahrhundert.

Werke

  • Warenar. Bakker, Amsterdam 2004, ISBN 90-351-2653-X




Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cornelis Hooft — Cornelis Pietersz Hooft (1546 1626). (Cornelis van der Voort) Cornelis Pietersz. Hooft (1547 – 1627 in Amsterdam) was a Dutch statesman. He was the grandson of Pieter Willemsz. Hooft, a Zaanse grain merchant and shipmaster, and the father of the… …   Wikipedia

  • Cornelis — ist der Vorname folgender Personen: Cornelis Pietersz. Bega (1620–1664), niederländischer Barock Maler und Radierer Cornelis Christiaan Berg (Philologe) (1900–1990), niederländischer Philologe, Historiker und Indonesienexperte Cornelis Christiaan …   Deutsch Wikipedia

  • Pieter Jansz Hooft — (1619), Michiel van Mierevelt zugeschrieben …   Deutsch Wikipedia

  • Catharina Hooft — Catharina Pietersdr. Hooft (Dec 28 1618, Amsterdam Sep 30 1691, Ilpendam) was a woman of the Dutch Golden Age. She became famous at a very early age, when she was painted by Frans Hals. At the age of sixteen she married Cornelis de Graeff,… …   Wikipedia

  • Rasphuis — Insassen beim Holzsägen und bei der Auspeitschung (1662) Rasphuis war ein Zuchthaus in Amsterdam, das 1596 im vormaligen Klarissenkloster am Heiligeweg gegründet wurde. 1815 wurde es aufgegeben und 1892 wurde das Gebäude abgebrochen. Das Zucht… …   Deutsch Wikipedia

  • List of mayors of Amsterdam — Contents 1 14th century 2 15th century 3 16th century 4 …   Wikipedia

  • De Graeff — Mitglieder der Familie De Graeff[1] bei der Ankunft in Soestdijk. Gemälde von Jacob van Ruisdael und Thomas de Keyser (1656/1660), National Gallery of Ireland De Graeff, auch Graeff sowie De Graeff van Polsbroek genannt, ist der Name eines noch… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bürgermeister Amsterdams — Das Wappen von Amsterdam, welches die während der Amtszeit von Andries Boelens durch Maximilian I. verliehene Kaiserkrone des Heiligen Römischen Reiches an die Stadt beinhaltet. Das ist eine Liste der (regierenden) Bürgermeister von Amsterdam.… …   Deutsch Wikipedia

  • Berliner Gemäldegalerie — Blick auf den Haupteingang zum Kulturforum Berlin Die Berliner Gemäldegalerie am Kulturforum Berlin ist eine Spezialsammlung der Staatlichen Museen zu Berlin, Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK), und beherbergt einen der bedeutendsten… …   Deutsch Wikipedia

  • Gemäldegalerie Berlin — Blick auf den Haupteingang zum Kulturforum Berlin Die Berliner Gemäldegalerie am Kulturforum Berlin ist eine Spezialsammlung der Staatlichen Museen zu Berlin, Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK), und beherbergt einen der bedeutendsten… …   Deutsch Wikipedia