Achse


Achse

Das Wort Achse (althochdeutsch für Drehpunkt, bzw. griech. ἄξων, áxōn, „Achse“) bezeichnet:

In der Mathematik, Physik und Technik:

  • ein Maschinenelement, das zum Tragen und Lagern von drehbaren Bauteilen dient, siehe Achse (Technik)
  • eine gedachte Gerade im Raum oder durch einen Körper, insbesondere eine Gerade, bezüglich welcher der Körper eine hohe Symmetrie hat, beispielsweise
  • die Mediale Achse einer Kontur in der Geometrie
  • beim Film eine gedachte Bewegungsrichtung von Bildelementen, siehe Achsensprung (Film)
  • in XML eine Navigationsrichtung in Verbindung mit XPath, siehe XPath #Achsen

In der Biologie:

  • Bewegungsachse, die gedachte Linie, um die sich ein Gelenk drehen kann
  • Körperachse, eine gedachte Hilfslinie durch den Körper von Lebewesen, die genutzt wird, um die Ausrichtung und Lage anatomischer Strukturen zu beschreiben; siehe Anatomische Lage- und Richtungsbezeichnungen
  • Sprossachse in der Botanik

Im Städtebau und in der Landschaftsarchitektur:

  • Achse (Architektur), eine gedachte Gerade, die als Gestaltungs- und Ordnungsmittel benutzt wird
  • Sichtachse, eine Schneise, die einen Blick auf bedeutende Bauwerke bzw. landschaftsprägende Elemente ermöglicht
  • Achse (Verkehrsweg), die mathematisch definierte Leitlinie einer Strecke

In der Politik und Geschichte:

  • allgemein ein Militärbündnis oder eine Partnerschaft
  • Achsenmächte, im Zweiten Weltkrieg die Gegner der Alliierten
  • Achse des Bösen“, ein politisches Schlagwort, mit dem George W. Bush die Länder Nordkorea, Iran und Irak in einen gemeinsamen Kontext stellte


ACHSE als Akronym steht für:


Siehe auch:

Wiktionary Wiktionary: Achse – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
  • Liste aller mit „Achse“ beginnenden Wikipedia-Seiten
  • Liste aller Wikipedia-Seiten, die „Achse“ im Titel enthalten
  • Optische Achse (Begriffsklärung)
  • Achsensprung (Begriffsklärung)
  • Axe (Begriffsklärung)
  • Fall Achse, der Deckname einer Operation des Oberkommandos der Wehrmacht während des Zweiten Weltkrieges
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Achse — Achse …   Deutsch Wörterbuch

  • Achse — Achse: Die altgerm. Bezeichnung der Radachse mhd. achse, ahd. ahsa, niederl. as, aengl. eax, schwed. (weitergebildet) axel beruht mit der unter ↑ Achsel behandelten Körperteilbezeichnung und mit verwandten Wörtern in anderen idg. Sprachen auf idg …   Das Herkunftswörterbuch

  • Achse [2] — Achse eines Stabes Diejenige Linie, welche die Schwerpunkte aller senkrecht zu ihr gedachten ebenen Schnitte (Querschnitte) durch den Stab enthält. Ist die Achse eine gerade Linie, so hat man es mit einem geraden Stab zu tun. Neben diesem kommen… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Achse [5] — Achse, neutrale. Wenn ein Stab gebogen wird, so können die Fasern zwischen zwei vor der Biegung angenommenen Querschnitten teils verlängert, teils verkürzt werden. Bei einfach gekrümmten Stäben entsteht jedoch unter den Voraussetzungen der… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Achse — Achse, des Wagenrades; 2. Einer geometr. Linie, diejenige gerade Linie, welche die krumme in 2 gleiche, ähnliche oder ähnlich liegende symetrische Theile theilt, also der Ellipse, Parabel, Hyperbel. 3. Die Linie eines geometr. Körpers, welche… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Achse — Sf std. (8. Jh.), mhd. ahse, ahd. ahsa, as. ahsa Stammwort. Aus wg. * ahsō f. Achse , auch in ae. eax; daneben die l Bildung * ahsula (o.ä.) in anord. ƍxull; im Gotischen ist ein Wort dieser Bedeutung nicht bezeugt. Außergermanisch ist das Wort… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Achse — Achse, 1) (Math.), eine gerade Linie, die eine Figur od. einen Körper in der Mitte durchschneidet. Dergl. A n sind: a) A. einer krummen Figur, jede Gerade, welche die krumme in 2 congruente u. auf beiden Seiten derselben ähnlich liegende Theile… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Achse — (Axe, lat. Axis, auch Umdrehungs oder Rotationsachse), in der Mechanik eine durch einen Körper gehende gerade Linie, um die sich dieser so herumbewegt (sich dreht oder »rotiert«), daß jeder seiner Punkte einen Kreis beschreibt, dessen Ebene zur A …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Achse [1] — Achse (lat. axis), bei jedem rotierenden Körper oder System von Körpern diejenige gerade Linie, die bei der Rotation (s.d.) in ihrer Lage verharrt; ferner die Mittellinie jeder symmetrischen Anordnung. Aug. Schmidt …   Lexikon der gesamten Technik

  • Achse [3] — Achse in der Geometrie, gerade Linien, die in irgendeiner Hinsicht eine ausgezeichnete Lage besitzen, sei es in bezug auf Kurven oder Flächen von besonderer Beschaffenheit oder ein System solcher (z.B. Achsen von Kegelschnitten, Flächen zweiten… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Achse [4] — Achse in der theoretischen Mechanik, s. Rotation …   Lexikon der gesamten Technik