Covox Speech Thing


Covox Speech Thing
Variante des Covox-Steckers

Das Covox Speech Thing (auch bekannt als Covox-Stecker) war ein Computer-Zubehör zur Ausgabe von digitalisierten Klängen. Es handelt sich hierbei um einen primitiven 8-bit-D/A-Wandler (ein R2R-Netzwerk) in der Gestalt eines Adaptersteckers, der an den Druckerport des PCs angeschlossen wird und so einen analogen Ausgang zur Verfügung stellt.

Die Schaltung wurde um 1986 herum für 70 USD pro Stück vermarktet. Da die verbauten Teile aber nur ein Bruchteil des fertigen Steckers kosteten und die Schaltung sehr einfach aufzubauen ist, wurden Covox-Stecker schon bald von vielen Bastlern in verschiedenen Variationen selbstgebaut – eine davon ist hier abgebildet.

Der Stecker war bis in die 1990er Jahre hinein weit verbreitet, da damals richtige Soundkarten noch sehr teuer waren. Auch in der Demoszene war er recht beliebt.

Der Aufbau erforderte die Verwendung von exakten Widerständen (1% oder besser). Aufgrund der Verwendung des Druckerports ist es nicht möglich, gleichzeitig zu drucken und Sound auszugeben. Umgekehrt ist beim Drucken lautes Knarren und Knattern zu hören, da die Druckdaten über den Covox-Stecker als Klang ausgegeben werden. Dennoch ist der Covox-Stecker dem Systemlautsprecher qualitativ weit überlegen und bietet auch heute noch eine preiswerte Möglichkeit, alten Rechnern zu gutem Klang zu verhelfen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Covox Speech Thing — One widely used variant The Covox Speech Thing (also known as Covox plug) was an external audio device attached to the computer to output digital sound. It was composed of the most primitive 8 bit DAC using a resistor ladder and an analogue… …   Wikipedia

  • Covox — Схема Covox Covox Speech Thing (также известное, как Covox plug, обычно называемое просто Covox)  внешнее устройство, подключаемое к компьютеру, позволяющее воспроизводить цифровой звук. Технически оно представляло собо …   Википедия

  • Covox-Stecker — Variante des Covox Steckers Das Covox Speech Thing (auch bekannt als Covox Stecker) war ein Computer Zubehörteil zur Ausgabe von digitalisiertem Sound. Es handelte sich um einen primitiven 8 bit D/A Wandler in der Gestalt eines Adaptersteckers,… …   Deutsch Wikipedia

  • Sound card — A Sound Blaster Live! Value card, a typical (circa 2000) PCI sound card. Connects to Motherboard via one of: PCI ISA USB IEEE 139 …   Wikipedia

  • Trackermusik — Tracker oder Rastersequenzer bezeichnet eine Klasse von Musik Sequenzer Programmen, die es dem Benutzer gestatten, Instrumente schrittweise auf einer Zeitleiste über mehrere einstimmige Kanäle zu verteilen. Die Eingabe der Tonhöhe, Lautstärke und …   Deutsch Wikipedia

  • BIOS-Piepser — Zwischenstufen beim PC Lautsprecher durch Dithering Der PC Lautsprecher ist die Standard Soundausgabe in IBM kompatiblen PCs, dessen eingebauter Lautsprecher. Bevor ungefähr 1990 Soundkarten populär wurden, war er die einzige Möglichkeit, auf… …   Deutsch Wikipedia

  • PC-Lautsprecher — Zwischenstufen beim PC Lautsprecher durch Dithering Der PC Lautsprecher ist die Standard Soundausgabe in IBM kompatiblen PCs, dessen eingebauter Lautsprecher. Bevor ungefähr 1990 Soundkarten populär wurden, war er die einzige Möglichkeit, auf… …   Deutsch Wikipedia

  • PC-Speaker — Zwischenstufen beim PC Lautsprecher durch Dithering Der PC Lautsprecher ist die Standard Soundausgabe in IBM kompatiblen PCs, dessen eingebauter Lautsprecher. Bevor ungefähr 1990 Soundkarten populär wurden, war er die einzige Möglichkeit, auf… …   Deutsch Wikipedia

  • PC Speaker — Zwischenstufen beim PC Lautsprecher durch Dithering Der PC Lautsprecher ist die Standard Soundausgabe in IBM kompatiblen PCs, dessen eingebauter Lautsprecher. Bevor ungefähr 1990 Soundkarten populär wurden, war er die einzige Möglichkeit, auf… …   Deutsch Wikipedia

  • CSI-DOS — Infobox OS name = CSI DOS caption = A music file played in CSI DOS developer = Caroline Software family = source model = supported platforms = Elektronika BK (PDP 11 architecture) working state = Abandoned latest release version = not less 3.32|… …   Wikipedia