Cron


Cron

Der cron-Daemon ist eine Jobsteuerung von Unix bzw. Unix-artigen Betriebssystemen wie Linux, BSD oder Mac OS X, die wiederkehrende Aufgaben (cronjobs) automatisch zu einer bestimmten Zeit ausführen kann.

Häufig führt der Cron-Daemon wichtige Programme für die Instandhaltung des Systems aus, wie zum Beispiel Dienste für das regelmäßige Archivieren und Löschen von Logdateien.

crontab

Der Begriff selbst leitet sich ab von griechisch chronos = die Zeit und lat. tabula = die Tafel, oder das Brett und bedeutet demnach soviel wie "Stundenplan". Die auszuführenden Befehle werden in einer benutzereigenen Tabelle gespeichert, der sogenannten crontab. Diese Tabelle besteht aus sechs Spalten; die ersten fünf dienen der Zeitangabe (Minute, Stunde, Tag, Monat, Wochentag), alle weiteren Zeichen bis zum Zeilenumbruch werden als der auszuführende Befehl aufgefasst. Die einzelnen Spalten werden durch Leerzeichen oder Tabulatoren getrennt.

Beispiel einer Crontab:

#M    S   T M W    Befehl
5     *   * * *    /usr/bin/message.sh
*/5   *   * * *    /usr/bin/message.sh
59    23  * * 0    cp /var/log/messages /log/backup/messages
0     0   * * *    cp /var/log/syslog /log/backup/syslog
20,30 1   * * 1-5  /usr/bin/work.sh

Der erste Befehl (beginnend mit 5…) wird 5 Minuten nach jeder vollen Stunde, der zweite alle 5 Minuten (die Schrittweite wird durch */Schrittweite angegeben), der dritte einmal pro Woche sonntags um 23:59 Uhr, der vierte täglich um 00:00 Uhr und der fünfte montags bis freitags jeweils um 01:20 und 01:30 ausgeführt. Cron bietet noch mehr Funktionen, die bei den unten genannten Weblinks eingesehen werden können.

Die Struktur ist also wie folgt zu verstehen:

* * * * * auszuführender Befehl
┬ ┬ ┬ ┬ ┬
│ │ │ │ │
│ │ │ │ └──── Wochentag (0-7) (Sonntag =0 oder =7)
│ │ │ └────── Monat (1-12)
│ │ └──────── Tag (1-31)
│ └────────── Stunde (0-23)
└──────────── Minute (0-59)

In vielen Linux Distributionen findet man folgende Zeilen in der crontab:

# run-parts
01 * * * * root run-parts /etc/cron.hourly
02 4 * * * root run-parts /etc/cron.daily
22 4 * * 0 root run-parts /etc/cron.weekly
42 4 1 * * root run-parts /etc/cron.monthly

Die Cronjobs werden also auf spezielle Verzeichnisse, in denen die Scripte gespeichert sind, ausgelagert. Die Scripte in /etc/cron.hourly werden dann z. B. jede Stunde ausgeführt.

Ansonsten würde die Crontab u.U. sehr groß werden.

Alternativen

  • at führt Jobs (einmalig) zu einer bestimmten Uhrzeit aus.
  • anacron setzt keinen ständig laufenden Rechner voraus und prüft beim Einschalten, ob ein Job hätte ausgeführt werden müssen, und holt das mit eingestellter Verzögerung nach.
  • fcron enthält die Fähigkeiten von cron und anacron und weitergehende Optionen.
  • launchd ist der Cron-Ersatz bei Mac OS X/Darwin.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cron — is a time based scheduling service in Unix like computer operating systems. cron is short for chronograph . [ [http://drupal.org/node/937#cron Drupal Terminology Page] ] cron has been recreated several times in its history. Design cron is driven… …   Wikipedia

  • Cron — демон планировщик задач в UNIX подобных операционных системах, использующийся для периодического выполнения заданий в заданное время. Содержание 1 crontab 2 Графический интерфейс 2.1 Gnome Schedule …   Википедия

  • Cron — est le nom d un programme qui permet aux utilisateurs des systèmes Unix d exécuter automatiquement des scripts, des commandes ou des logiciels à une date et une heure spécifiées à l avance, ou selon un cycle défini à l avance. Le nom est dérivé… …   Wikipédia en Français

  • cron — est le nom d un programme qui permet aux utilisateurs des systèmes Unix d exécuter automatiquement des scripts, des commandes ou des logiciels à une date et une heure spécifiées à l avance, ou selon un cycle défini à l avance. Le nom est dérivé… …   Wikipédia en Français

  • Cron — Saltar a navegación, búsqueda La palabra Cron se refiere a: La unidad de tiempo cron, empleada en geología. El programa informático Cron que realiza tareas a intervalos regulares en sistemas tipo UNIX. Obtenido de Cron Categoría:… …   Wikipedia Español

  • Cron — m. Geol. Unidad de tiempo, equivalente a un millón de años. * * * cron. (Del gr. χρόνος, tiempo). m. Unidad de tiempo geológico, equivalente a un millón de años. * * * La palabra Cron se refiere a: 1. Una unidad de tiempo geológica. Consultar… …   Enciclopedia Universal

  • cron — cron. См. крон. (Источник: «Англо русский толковый словарь генетических терминов». Арефьев В.А., Лисовенко Л.А., Москва: Изд во ВНИРО, 1995 г.) …   Молекулярная биология и генетика. Толковый словарь.

  • Cron — Cron, Klara, Schriftstellerin, s. Weise, Klara …   Kleines Konversations-Lexikon

  • cron — (Del gr. χρόνος, tiempo). m. Unidad de tiempo geológico, equivalente a un millón de años …   Diccionario de la lengua española

  • cron — obs. f. crane, crown n. and v …   Useful english dictionary

  • cron — For other uses, see CRON (disambiguation). Cron is a time based job scheduler in Unix like computer operating systems. Cron enables users to schedule jobs (commands or shell scripts) to run periodically at certain times or dates. It is commonly… …   Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.