Custoza


Custoza
Custoza
Staat: Italien
Region: Venetien
Provinz: Verona (VR)
Gemeinde: Sommacampagna
Koordinaten: 45° 24′ N, 10° 51′ O45.410.85125Koordinaten: 45° 24′ 0″ N, 10° 51′ 0″ O
Höhe: 125 m s.l.m.
Fläche: 600 km²
Einwohner: 1.000 (circa)
Bevölkerungsdichte: 2 Einw./km²
Telefonvorwahl: 045 CAP: 37066
Blick vom Beinhaus in Custoza über die Weinberge Richtung Alpen

Custoza (auch – besonders in historischen Texten Custozza) ist eine Fraktion von Sommacampagna südwestlich von Verona, das Schauplatz zweier Schlachten zwischen Österreich und Italien war.

Lage

Custoza liegt nahe dem Fluss Tione, nicht weit entfernt von der Poebene und etwa gleich weit entfernt von Sommacampagna, Valeggio und Villafranca.

Geschichte

Beinhaus von Custoza

Am 25. Juli 1848 schlug hier Generalkommandant Johann Josef Wenzel Graf Radetzky das Heer Sardiniens unter König Albert (erste Schlacht bei Custozza); am 24. Juni 1866 besiegte Erzherzog Albrecht von Österreich das bedeutend größere italienische Heer unter dem piemontesischen Oberbefehlshaber General Alfonso La Marmora (zweite Schlacht bei Custozza).

Ein Beinhaus in Form eines 38 m hohen Turmes in der Nähe des Dorfes erinnert an die zahlreichen Toten der beiden Schlachten.

Die Custozzakaserne in Neulengbach ist nach den Schlachten von Custozza benannt.

Wirtschaft

Custoza ist auch für seinen DOC-Weißwein mit einer Jahresproduktion von etwa 100.000 hl bekannt.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Custoza — Panorama Administration Pays  Italie …   Wikipédia en Français

  • Custoza — (Custozza), Dorf in der ital. Provinz Verona, Distrikt Villafranca, 15 km südwestlich von Verona, am linken Ufer des Tione gelegen, mit (1901) ca. 650 Einw., berühmt durch zwei Siege der Österreicher über die Italiener. Den ersten erfocht… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Custoza — Custọza,   fälschlich auch Custọzza, Teil der italienischen Gemeinde Sommacampagna, Provinz Verona; bekannt durch zwei österreichische Siege: J. Radetzky siegte in der ersten Schlacht von Custoza am 25. 7. 1848 über König Karl Albert von… …   Universal-Lexikon

  • Custoza (Кустоца) — «Custoza» («Кустоца») броненосец (Австрия) Тип: броненосец (Австрия). Водоизмещение: 7730 тонн. Размеры: 95 м х 17,6 м х 8 м. Силовая установка: одновальная, горизонтальные компаунд машины. Максимальная скорость: 13,7 узла. Вооружение: восемь 260 …   Энциклопедия кораблей

  • Custoza, Battles of — Two attempts at Custoza, Italy, to end Austrian control over northern Italy. In the first battle (July 24, 1848), an Austrian army under Joseph Radetzky defeated the Sardinians, led by Charles Albert. In the second battle (June 24, 1866), as part …   Universalium

  • Custoza, Battles of — (1849, 1866)    Two engagements in the Italian Wars of Independence that occurred at Custoza in eastern Lombardy, southwest of Verona and south of the Lake Garda (Lago di Garda). During the Revolution of 1848, Italian nationalists, striving to… …   Encyclopedia of the Age of Imperialism, 1800–1914

  • Bataille De Custoza (1848) — Pour la seconde Bataille de Custoza, voir Bataille de Custoza (1866). Première Bataille de Custoza (1848) Comte Joseph Radetzky Informations générales Date 23 …   Wikipédia en Français

  • Bataille de custoza (1848) — Pour la seconde Bataille de Custoza, voir Bataille de Custoza (1866). Première Bataille de Custoza (1848) Comte Joseph Radetzky Informations générales Date 23 …   Wikipédia en Français

  • Bataille de Custoza (1848) — 45°22′44″N 10°47′45″E / 45.37889, 10.79583 Pour la seconde Bataille de Custoza, voir Ba …   Wikipédia en Français

  • Bataille de Custoza (1866) — 45°22′44″N 10°47′45″E / 45.37889, 10.79583 Pour la première bataille de Custoza, voir Bat …   Wikipédia en Français