Danske Ordbog

Danske Ordbog

Den Danske Ordbog (auch DDO; dänisch = Das Dänische Wörterbuch; sprich in etwa: [dän 'dansge 'orbo]; von dänisch den = der, die - bestimmter Artikel des Utrum Nominativ Singular vor Adjektiven -, danske = dänische, ord = Wort und bog = Buch) ist ein sechsbändiges Werk, das von 2003 bis 2005 als Erstausgabe in Dänemark erscheint. Es ist das größte moderne dänische Wörterbuch.

Inhaltsverzeichnis

Übersicht

Den Danske Ordbog - Stichwort "bror" = bróðir, brother, frater

Den Danske Ordbog ist ein eigenständiger Nachfolger des Ordbog over det danske Sprog (Wörterbuch über die dänische Sprache) in 28 Bänden und 5 Zusatzbänden, das von 1918-1956 erschien. Den Danske Ordbog umfasst 100.000 Stichwörter der modernen dänischen Sprache seit 1950 und stellt sich so neben den Klassiker. Es behandelt den aktuellen Sprachgebrauch im geschriebenen und gesprochenen Wort.

Den Danske Ordbog gibt Auskunft über Rechtschreibung, Beugung, Sprachgebrauch und Sprachentwicklung, Synonyme, bedeutungsverwandte Wörter und Antonyme, Wortbildungen, Etymologie, Sprachstil, Zitate, Wortbedeutung und Aussprache der dänischen Wörter.

Entstehung

Den Danske Ordbog beruht auf einem Textkorpus von etwa vierzigtausend Texten aus Zeitungen, Büchern, Zeitschriften, Radio- und Fernsehsendungen, Broschüren, Werbung, Comics, Briefen, Schularbeiten sowie vielen anderen Quellen, die während des Zeitraums von 1983 bis 1992 erschienen sind. Das Textkorpus hat einen Umfang von ca. 40 Millionen Textwörtern (Tokens).

Herausgabe und Vertrieb

Den Danske Ordbog erscheint im renommierten Kopenhagener Verlag Gyldendal [1]. Hauptredakteure sind Ebba Hjorth und Kjeld Kristensen von Det Danske Sprog- og Litteraturselskab (Gesellschaft für dänische Sprache und Literatur, DSL). Herausgeber ist die DSL. Finanziert wurde die aufwändige Ausgabe von der Carlsbergstiftung und dem dänischen Kulturministerium.

Der Gesamtpreis der sechs Bände beträgt 3.000 Dänische Kronen, das sind ca. 400 Euro. Den Danske Ordbog kann nur komplett durch den Buchhandel bezogen werden.

Adressaten

Das Werk wendet sich auf dem dänischen Büchermarkt an Schüler, Studenten, Lehrer, Forscher, Journalisten, Sekretäre, Übersetzer, Bibliothekare, Schriftsteller und viele andere... Vom Anspruch her steht es auf Augenhöhe mit dem Großen Wörterbuch der deutschen Sprache von Duden, das gleichermaßen über gesellschaftliche und kulturelle Veränderungen anhand der Sprache aufklärt.

Es ist nicht nur für dänische Muttersprachler interessant, sondern international für Interessierte an dieser skandinavischen Sprache, insbesondere Skandinavisten und Ausländer, die mit der Sprache konfrontiert sind und sich im Spracherwerb perfektionieren wollen, oder aus beruflichen Gründen müssen. So stellt es eine Ergänzung der dänisch-fremdsprachlichen Wörterbücher dar und erschließt die moderne dänische Sprache komplett.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Den Danske Ordbog — (auch DDO; dänisch = Das Dänische Wörterbuch; sprich in etwa: [dän dänsge orbo]; von dänisch den = der, die – bestimmter Artikel des Utrum Nominativ Singular vor Adjektiven –, danske = dänische, ord = Wort und bog = Buch) ist ein sechsbändiges… …   Deutsch Wikipedia

  • Ordbog — En ordbog er en alfabetisk ordnet fortegnelse af ord. Normalt er der for hvert ord en eller flere af følgende type oplysninger: stavning, betydning(er), eventuelle synonymer, tilhørsforhold til ordklasser, bøjningsformer, ordets… …   Danske encyklopædi

  • Ordbog over det danske sprog — (ofte betegnet ODS) (28 bind, 1919 1956) med Supplement (under udgivelse, 1992 ) er et monumentalt værk som udtømmende gør rede for det danske sprog i perioden 1700 1955. Artikler som kommenterer ODS: Albanerinde, Korsurtegård …   Danske encyklopædi

  • Ordbog over det danske Sprog — Das Ordbog over det danske Sprog (ODS) ist ein Wörterbuch der dänischen Sprache, das die Sprachentwicklung der Periode 1700–1955 erschöpfend behandelt. Von 1919 bis 1956 wurden 28 Bände herausgegeben, zwischen 1992 und 2005 folgten fünf… …   Deutsch Wikipedia

  • Dänische Sprache — Dänisch (dansk) Gesprochen in Siehe unter „Offizieller Status“, des Weiteren in Kanada, Argentinien, Vereinigte Staaten, Schweden Sprecher 5,3 Millionen (Muttersprachler) 0,3 Millionen (Zweitsprachler) Linguistische Klassifikation …   Deutsch Wikipedia

  • Dänisches Wörterbuch — Den Danske Ordbog (auch DDO; dänisch = Das Dänische Wörterbuch; sprich in etwa: [dän dansge orbo]; von dänisch den = der, die bestimmter Artikel des Utrum Nominativ Singular vor Adjektiven , danske = dänische, ord = Wort und bog = Buch) ist ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Dansk — Dänisch (dansk) Gesprochen in Siehe unter „Offizieller Status“, des Weiteren in Kanada, Argentinien, Vereinigte Staaten, Schweden Sprecher 5,3 Millionen (Muttersprachler) 0,3 Millionen (Zweitsprachler) Linguistische Klassifikation Indoger …   Deutsch Wikipedia

  • Dansk sprog — Dänisch (dansk) Gesprochen in Siehe unter „Offizieller Status“, des Weiteren in Kanada, Argentinien, Vereinigte Staaten, Schweden Sprecher 5,3 Millionen (Muttersprachler) 0,3 Millionen (Zweitsprachler) Linguistische Klassifikation Indoger …   Deutsch Wikipedia

  • Dänisches Alphabet — Dänisch (dansk) Gesprochen in Siehe unter „Offizieller Status“, des Weiteren in Kanada, Argentinien, Vereinigte Staaten, Schweden Sprecher 5,3 Millionen (Muttersprachler) 0,3 Millionen (Zweitsprachler) Linguistische Klassifikation Indoger …   Deutsch Wikipedia

  • Jyllands-Posten — Beschreibung dänische Tageszeitung Sprache Dänisch Erstausgabe 2. Oktober 1871 …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»