Datenfeld

Datenfeld

Ein Datenfeld ist die kleinste Einheit eines Datensatzes. Jedes Datenfeld ist durch Attribute wie zum Beispiel seinen Namen oder Datentyp charakterisiert.[1]

Nach Mertens et al (1998) beschreibt der Begriff „Datenfeld“ die kleinste auswertungsfähige Dateneinheit, z. B. eine Artikelnummer“[2]

Der Datensatz Person könnte die Datenfelder Name, Geburtsdatum und Adresse beinhalten. Alle Datensätze einer Art, zum Beispiel alle Personen, werden in einer Tabelle oder Relation gespeichert.

In relationalen Datenbanken entspricht jedem Datenfeld ein Attribut. Die Gesamtheit der Attribute, der Datensatz, entspricht dem Tupel.

Quellen

  1. wissen.de: http://www.wissen.de/wde/generator/wissen/ressorts/technik/computer/index,page=1080250.html
  2. Mertens, P; et al (1998): „Grundzüge der Wirtschaftsinformatik“, 5. Auflage, Springer Verlag, Berlin, S. 59

Wikimedia Foundation.

Синонимы:

См. также в других словарях:

  • Datenfeld — Array; Feld * * * Datenfeld   [engl. (data) field], Bezeichnung für eine Variable mit festgelegtem Datentyp in einer Datenbank. Beispiele für häufig gebrauchte Datenfeldtypen (Datenfeldarten) sind Namensfelder (z. B. in Adress oder… …   Universal-Lexikon

  • Datenfeld — duomenų laukas statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. data area; data field vok. Datenfeld, n rus. поле данных, n; участок данных, m pranc. zone de données, f …   Automatikos terminų žodynas

  • Assoziatives Datenfeld — Das assoziative Datenfeld (englisch „associative array“) ist eine Datenstruktur, die – anders als ein echtes Feld (englisch „array“) – nichtnumerische Schlüssel (zumeist Zeichenketten) verwendet, um die enthaltenen Elemente zu adressieren; diese… …   Deutsch Wikipedia

  • n-dimensionales Datenfeld — n matis masyvas statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. N dimensional array vok. n dimensionales Datenfeld, n rus. N мерный массив, m pranc. tableau à N dimensions, m …   Automatikos terminų žodynas

  • zweidimensionales Datenfeld — dvimatis masyvas statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. two dimensional array vok. zweidimensionales Datenfeld, n rus. двумерный массив, m pranc. tableau à deux dimensions, m; tableau à double entrée, m …   Automatikos terminų žodynas

  • Array — Datenfeld; Feld * * * Ar|ray 〈[ərɛı] m. 6 oder n. 15〉 1. Anordnung, Anreihung gleichartiger Dinge 2. 〈EDV〉 Liste von Datenwerten gleichen Typs 3. 〈El.〉 reihenartige Anordnung gleichartiger elektronischer Bauelemente [engl., „Aufstellung,… …   Universal-Lexikon

  • Intel HEX — Das Intel HEX Format ist ein Datenformat zur Speicherung und Übertragung von binären Daten. Es wird heute hauptsächlich verwendet, um Programmierdaten für Mikrocontroller bzw. Mikroprozessoren, EPROMs und ähnliche Bausteine zu speichern. Es kann… …   Deutsch Wikipedia

  • S-Record — Das Motorola S Record Format ist ein ASCII basiertes Datenformat zur Kodierung von Binärdateien. Es ist auch als SREC oder S19 Format bekannt. Es wird hauptsächlich zur Abspeicherung von Programmcode von Mikrocontrollern in eingebetteten Systemen …   Deutsch Wikipedia

  • Srec — Das Motorola S Record Format ist ein ASCII basiertes Datenformat zur Kodierung von Binärdateien. Es ist auch als SREC oder S19 Format bekannt. Es wird hauptsächlich zur Abspeicherung von Programmcode von Mikrocontrollern in eingebetteten Systemen …   Deutsch Wikipedia

  • Brainf*ck — Brainfuck ist eine sogenannte esoterische Programmiersprache, entworfen vom Schweizer Urban Müller um 1993. Die Sprache wird manchmal auch Brainf*ck, Brainf*** oder BF genannt. Brainfuck ist zwar für den ernsthaften Einsatz zu umständlich und… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»