David Gill


David Gill
David Gill

Sir David Gill (* 12. Juni 1843 in Aberdeen, Schottland; † 24. Januar 1914 in London) war ein britischer Astronom.

Gill beschäftigte sich zunächst praktisch mit der Astronomie auf der Sternwarte in Aberdeen (1866) und richtete sich 1868 im Haus seines Vaters eine eigene Sternwarte ein. 1872 baute er im Auftrag von Lord Lindsey in Dun Echt bei Aberdeen eine Sternwarte, deren Direktor er wurde. Als solcher unternahm er 1874 eine Expedition nach Mauritius, um durch Heliometermessungen die Sonnenparallaxe zu bestimmen. Bei dieser Gelegenheit nahm er einige wichtige Längenbestimmungen vor.

1876 gab er seine Stellung in Dun Echt auf und ging auf eine Reise zur Insel Ascension. Hier benutzte Gill die Parallaxe des Mars, um die Entfernung zur Sonne zu bestimmen. Weiterhin perfektionierte er den Gebrauch des Heliometers.

Er war Her Majesty’s Astronomer am Kap der Guten Hoffnung. Auch bearbeitete er die zwischen 1835 und 1881 angestellten Beobachtungen von über 500 Sternbedeckungen, organisierte und leitete eine Reihe telegraphischer Längenbestimmungen an der afrikanischen Küste und organisierte 1882 die südafrikanischen Stationen zur Beobachtung des Venusdurchgangs.

1883 begann Gill eine geodätische Vermessung von Südafrika. Er war außerdem ein Pionier in der Astrophotographie. Seine zwischen 1885 und 1890 durchgeführte Durchmusterung des südlichen Sternenhimmels umfasste alle Sterne zwischen −20° südlicher Breite und dem Südpol bis zur Größe 9,5. Die Aufnahmen bildeten auch die Grundlage vieler interessanter Sternentdeckungen, wie etwa des Kapteyns Stern, der auf seinen nach Europa gebrachten Fotoplatten entdeckt werden konnte.

Zwischen 1888 und 1890 führte Gill in Zusammenarbeit mit einer Reihe anderer Sternwarten nach einem von ihm entworfenen Projekt eine Reihe von Beobachtungen der Planetoiden Iris, Victoria und Sappho, um einen genauen Wert der Sonnenparallaxe zu bestimmen.

1900 wurde David Gill mit der Bruce Medal ausgezeichnet. Die Goldmedaille der Royal Astronomical Society erhielt er zweimal (1882 und 1908).

David Gill starb am 24. Januar 1914 in London.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • David Gill — may refer to: David Gill (astronomer) (1843–1914), British astronomer David Gill (executive) (born 1957), Chief Executive at Manchester United F.C. and FA board member David Gill (Executive) (born 1961), Co CEO of FoneRent Limited UK Dave Gill,… …   Wikipedia

  • David Gill — Saltar a navegación, búsqueda David Gill Sir David Gill (12 de junio de 1843 – 24 de enero de 1914) fue un astrónomo británico nacido Aberdeen, Escocia, que pasó la mayor parte de su carrera profe …   Wikipedia Español

  • David Gill — Pour les articles homonymes, voir Gill. David Gill …   Wikipédia en Français

  • David Gill (executive) — David Gill Born David Alan Gill 5 August 1957 (1957 08 05) (age 54) Reading, Berkshire, United Kingdom …   Wikipedia

  • David Gill (film historian) — David Gill and Sue McConachy David Ian Gill (9 June 1928 – 28 September 1997) was born in Papua New Guinea, the son of Cecil Gill, a missionary doctor. His uncle was the sculptor Eric Gill. The family returned to England in 1933 where Gill… …   Wikipedia

  • David Gill (economist) — David Gill (born 24 February 1975 in Dublin) is an Assistant Professor of economics at The University of Southampton. [cite web|url=http://www.southampton.ac.uk/socsci/staff/profile.php?name=DavidGill|title=University of Southampton] He holds a B …   Wikipedia

  • David Gill (astronomer) — For other people of the same name, see David Gill (disambiguation) Sir David Gill FRS Born June 12, 1843( …   Wikipedia

  • David Macinnis Gill — Born December 0, 1963 (1963 00 00) (age 48) Occupation Author Nationality American Period 1993 present Genres …   Wikipedia

  • Gill (name) — Gill is a name that may be a surname or given name.People with the surname Gill* A. A. Gill, columnist and writer * Alan Gill * Albert Gill * André Gill * Andy Gill * Arden Gill * Asha Gill * Aurélien Gill * Bob Gill * Brendan Gill * Brian Gill,… …   Wikipedia

  • Gill (Begriffsklärung) — Gill bezeichnet: Gill, eine Maßeinheit des Raums Gill Sans, eine Schriftart eine freie Software zur Bearbeitung von Vektorgraphiken, siehe Gill (Graphik) einen Ortsteil der Gemeinde Rommerskirchen, siehe Gill (Rommerskirchen) eine Stadt in… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.