David Herlitz


David Herlitz

David Herlitz (* 28. Dezember 1557 in Zeitz; † 15. August 1636 in Stargard in Pommern; auch David Herlicius) war ein deutscher Mathematiker, Mediziner, Historiker und lateinischer Dichter.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Geboren als Sohn des Ratsherrn Andreas Herlitz, wuchs er in Schlaitz auf, besuchte die Universität Wittenberg, wechselte dann an die Universität Leipzig und bezog die Universität Rostock, wo er sich den akademischen Grad eines Magisters erwarb. Daraufhin wurde er Konrektor an der Schule in Güstrow, spezialisierte sich auf die Medizin und war 1582 in Prenzlau, sowie 1583 als Physikus in Anklam tätig und richtete dort eine Praxis ein.

1585 folgte er einen Ruf an die Universität Greifswald als Professor der Mathematik, promovierte dort 1596 zum Doktor der Medizin und war 1597 Rektor der Greifswalder Hochschule. 1598 verließ er Greifswald, wurde zunächst Physikus in Stargard und war ab 1606 Stadtphysikus in Lübeck. 1614 kehrte er nach Stargard zurück, richtete dort seine Praxis ein und machte sich als medizinischer und mathematischer Schriftsteller einen Namen.

Daher beauftragte ihn 1628 Wallenstein das Horoskop des Königs Gustav Adolf von Schweden aufzuzeichnen. Bei der Belagerung von Stargard am 7. Oktober 1635 verlor er seine Bibliothek mit zahlreichen Manuskripten und verstarb bald darauf. Seine Schriften zeigen ihn als vielseitig interessierten Menschen, der einzig der Rechtswissenschaft nichts abgewinnen konnte.

Werke (Auswahl)

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • David Herlicius — David Herlitz (* 28. Dezember 1557 in Zeitz; † 15. August 1636 in Stargard in Pommern; auch David Herlicius) war ein deutscher Mathematiker, Mediziner, Historiker und lateinischer Dichter. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke (Auswahl) 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Herlitz (Begriffsklärung) — Herlitz ist der Name eines deutschen Unternehmens, siehe Herlitz Herlitz ist der Familienname folgender Personen: Carl Herlitz (1867–1939), Gründer des Familien Unternehmens Herlitz David Herlitz (auch: David Herlicius; 1557–1636), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Elias Herlitz — (* um 1566 in Zeitz; † 6. Februar 1615 in Stralsund) war ein deutscher Organist, Komponist und Schriftsteller. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Esther Herlitz — (2009) Esther Herlitz (hebräisch ‏אסתר הרליץ‎ ; * 9. Oktober 1921 in Berlin) ist eine israelische Diplomatin und Politikerin. Herlitz wurde 1921 als Tochter von Georg und Irma Herlitz …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Hep–Her — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Persönlichkeiten Wittenberg — Hier sind alle Persönlichkeiten der Lutherstadt Wittenberg erfasst, deren Wirken eng mit der Lutherstadt und der Universität Wittenberg verbunden ist. Dies berührt ausschließlich Persönlichkeiten, bei denen der Bezug zu Wittenberg im Lebenslauf… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste Wittenberger Persönlichkeiten — Hier sind alle Persönlichkeiten der Lutherstadt Wittenberg erfasst, deren Wirken eng mit der Lutherstadt und der Universität Wittenberg verbunden ist. Dies berührt ausschließlich Persönlichkeiten, bei denen der Bezug zu Wittenberg im Lebenslauf… …   Deutsch Wikipedia

  • Zeitz — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Buddy Bär — One World Bär (Modell  Tänzer ) Vogelbär (Modell  Freund ) …   Deutsch Wikipedia

  • 9. Feber — Der 9. Februar ist der 40. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit bleiben 325 Tage bis zum Jahresende (326 Tage in Schaltjahren). Historische Jahrestage Januar · Februar · März 1 2 …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.