David Richter der Ältere


David Richter der Ältere

David Richter d. Ä. (* 31. August 1661 in Stockholm, Schweden; † 30. April 1735 in Wien) war ein schwedisch-deutscher Porträt- und Landschaftsmaler.

Leben

David war der Sohn des Goldschmieds Friedrich Richter. Sein Vetter David Richter d. J. (1664-1741) war ebenfalls Künstler. David Richter d. Ä. lernte beim Maler und Zeichner David Klöcker von Ehrenstahl (1629-1698) und arbeitete dann in Berlin. Dort schuf er Bilder des brandenburgischen Premierministers Eberhard von Danckelman und dessen Brüder Daniel Ludolf und Sylvester (siehe Danckelmansches Siebengestirn). 1692 weilte er in Dresden, wo er unter anderem den Kurfürsten Johann Georg IV. malte. Schon vor 1701 zog es ihn nach Wien, wo ihm beispielsweise Prinz Eugen von Savoyen Modell saß. Er heiratete am 29. Mai 1708 in Wien.

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • David Richter d. Ä. — David Richter d. Ä. (* 31. August 1661 in Stockholm, Schweden; † 30. April 1735 in Wien) war ein schwedisch deutscher Porträt und Landschaftsmaler. David war der Sohn des Goldschmieds Friedrich Richter. Sein Vetter David Richter d. J. (1664 1741) …   Deutsch Wikipedia

  • Richter (Familienname) — Richter ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Familienname Richter stammt von der Berufsbezeichnung „Richter“. Nur in einigen Fällen war damit der Beruf gemeint, den wir heute unter dem Berufsnamen Richter verstehen. Im Osten …   Deutsch Wikipedia

  • David (Vorname) — David ist ein männlicher Vorname. Herkunft und Bedeutung Die hebräische Urform ist „Dawidh“, der Geliebte, Liebling (Gottes) דָּוִד, standard hebräisch Dávid, tiberianisches Hebräisch Dāwiḏ; arabisch داود Dāʾūd. Der Name stammt von dem… …   Deutsch Wikipedia

  • David Justus Ludwig Hansemann — David Hansemann. Lithografie aus dem Jahr 1848 nach einer Zeichnung von L. Hastenrath, Aachen, um 1847 (Stadtarchiv Aachen). David Justus Ludwig Hansemann (* 12. Juli 1790 in Finkenwerder bei Hamburg; † 4. August 1864 in Schlangenbad) war… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Gesalbte — Der Begriff Messias (hebräisch משיח Maschiach oder Moschiach, aramäisch Meschiah, griechisch Χριστός Christos, latinisiert Christus) stammt aus dem Tanach und bedeutet „der Gesalbte“. Inhaltsverzeichnis 1 Überblick …   Deutsch Wikipedia

  • David Wallace (Politiker) — David Wallace David Wallace (* 4. April 1799 im Mifflin County, Pennsylvania; † 4. September 1859 in Indianapolis, Indiana) war ein US amerikanischer Politiker und zwischen 1837 und 1840 der sechste Go …   Deutsch Wikipedia

  • Der Vorleser — Bernhard Schlink (2008) Der Vorleser ist ein Roman des deutschen Schriftstellers Bernhard Schlink aus dem Jahr 1995. Im Vordergrund des dreiteiligen Romans steht anfangs die ungleiche erotische Beziehung des Ich Erzählers Michael Berg zu der 21… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Staat bin ich — Geflügelte Worte   A B C D E F G H I J K L M N O …   Deutsch Wikipedia

  • Der Fünfzehnjährige Krieg — Absurd Gründung 1992 Genre Black Metal, Pagan Metal Website http://www.hordeabsurd.com …   Deutsch Wikipedia

  • Der Baader Meinhof Komplex — Filmdaten Deutscher Titel Der Baader Meinhof Komplex Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia