David Toms


David Toms
David Toms
David Toms 2008 PGA Championship cropped.jpg
Personalia
Nationalität: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Karrieredaten
Profi seit: 1989
Derzeitige Tour: PGA TOUR
Turniersiege: 17
Majorsiege: 1 (2001)

David Wayne Toms (* 4. Januar 1967 in Monroe, Louisiana) ist ein US-amerikanischer Profigolfer der PGA TOUR. Er gehört zum Kreis der Major Sieger.

Inhaltsverzeichnis

Werdegang

Als Jugendlicher gewann er 1984 die Junior World Golf Championships, besuchte die Louisiana State University und wurde im Jahre 1989 Berufsgolfer.

Nach zwei Siegen auf der zweitgereihten Buy.com Tour holte sich Toms 1997 den ersten Titel auf der großen PGA TOUR, wo er bislang zwölf Turniersiege feiern konnte. Sein wichtigster Erfolg war der Gewinn eines Majors, der PGA Championship 2001. In der Golfweltrangliste liegt er unter den Top 50.

Im Ryder Cup und im Presidents Cup wurde er bisher dreimal eingesetzt, im World Cup spielte Toms einmal für sein Land.

Er ist mit seiner Frau Sonya verheiratet, hat zwei Kinder und seinen Wohnsitz in Shreveport, Louisiana. David Toms betätigt sich seit 2003 mit wachsendem Erfolg als Golfplatzdesigner. Seine David Toms Foundation hilft unterprivilegierten Kindern.

PGA Tour Siege (13)

  • 1997 (1) Quad City Classic
  • 1999 (2) Sprint International, Buick Challenge
  • 2000 (1) Michelob Championship at Kingsmill
  • 2001 (3) Compaq Classic of New Orleans, PGA Championship, Michelob Championship at Kingsmill
  • 2003 (2) Wachovia Championship, FedEx St. Jude Classic
  • 2004 (1) FedEx St. Jude Classic
  • 2005 (1) WGC-Accenture Matchplay Championship
  • 2006 (1) Sony Open in Hawaii
  • 2011 (1) Crowne Plaza Invitational at Colonial

Major Championship ist fett gedruckt.

Andere Turniersiege (4)

  • 1995 Buy.comGreater Greenville Classic, Buy.com Wichita Open (beide Buy.com Tour)
  • 1999 King Hassan II Trophy (Marokko)
  • 2009 CVS Caremark Charity Classic (mit Nick Price)

Teilnahmen an Teambewerben

Resultate bei Major Championships

Tournament 1996 1997 1998 1999
Masters DNP DNP T6 CUT
US Open CUT WD DNP CUT
Open Championship DNP DNP DNP DNP
PGA Championship DNP CUT CUT CUT
Tournament 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009
Masters T49 T31 T36 T8 CUT CUT CUT 9 T42 DNP
US Open T16 T66 T45 T5 T20 T15 WD T5 T60 CUT
Open Championship T4 CUT 83 CUT T30 DQ DNP CUT DNP CUT
PGA Championship T41 1 CUT T29 T17 T10 T16 T42 T15 T36
Tournament 2010 2011
Masters T14 T24
US Open T33 CUT
Open Championship DNP DNP
PGA Championship T33 T4

DNP = nicht teilgenommen
CUT = Cut nicht geschafft
"T" geteilte Platzierung
Grüner Hintergrund für Siege
Gelber Hintergrund für Top 10

Siehe auch

Weblinks

(alle englisch)


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • David Toms — Toms at the 2008 PGA Championship Personal information Full name David Wayne Toms …   Wikipedia

  • David Toms — au tournoi 2008 de la PGA. David Toms, né le 4 janvier 1967 à Monroe, est un golfeur américain. Rejoignant le PGA Tour en 1992 il occupe de nombreuses années les premières place à l ordre des gains. C est en 2001 qu il ob …   Wikipédia en Français

  • David Duval — Personal information Full name David Robert Duval Nickname …   Wikipedia

  • Toms — ist der Familienname folgender Personen: Bernd Toms (* 1947), österreichischer Politiker (ÖVP) David Toms (* 1967), US amerikanischer Profigolfer Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben W …   Deutsch Wikipedia

  • David Graham (golfer) — David Graham Personal information Full name Anthony David Graham Born 23 May 1946(1946 05 23) Windsor, Australia …   Wikipedia

  • Toms — The name Toms may refer to several people and places:Places named Toms;United States * The Toms River in New Jersey and the township of Toms River, New Jersey (in Ocean County)People named Toms* David Toms, (born 1967) American golfer on the PGA… …   Wikipedia

  • David Graham (golfeur) — David Graham …   Wikipédia en Français

  • David Brearley High School — Location 401 Monroe Avenue Kenilworth, NJ 07033 Information Type Public high school School district Kenilworth Public Schools Principal …   Wikipedia

  • David Silveria — Saltar a navegación, búsqueda David Silveria Información personal Nombre real David Randall …   Wikipedia Español

  • David de Kastrozza — Born October 20, 1986 (1986 10 20) (age 25) Toms River, New Jersey, USA Height …   Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.