Deborah


Deborah
Dieser Artikel befasst sich mit dem weiblichen Vornamen Debora/Deborah. Für weitere Bedeutungen siehe Deborah (Begriffsklärung).

Debora/Deborah ist ein weiblicher Vorname.

Inhaltsverzeichnis

Herkunft und Bedeutung des Namens

hebräisch דבורה, die Hummel oder die Biene, die Emsige.

albanisch, debora- Schnee. Debora-üblicher alte Name für die albanischen Frauen, wie z.B Hana - Mond (als Feminilform).

Namenstag

21. September

Angaben zur Herkunft

Debora war in der Bibel der Name der Amme der Rebekka.

Debora (Richterin) hieß auch die Richterin und Prophetin in Israel. Sie sang das berühmte Deboralied, welches im Buch der Richter (Ri 5,1-31 EU) zu finden ist.

Varianten

  • Deborah
  • Debora
  • Debo
  • Debbie (Englisch)
  • Debby (Englisch)
  • Deby (Deutsch/Schweiz)
  • Debra (Englisch)
  • Debs
  • Debs (Englisch)
  • Depke (Plattdeutsch)
  • Dvora (Hebräisch)
  • Deby
  • Abby
  • Debbos
  • Debbl

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • DEBORAH — (Heb. דְבוֹרָה; bee ), wife of Lappidoth; judge and prophet during the period of the judges . Deborah promoted the war of liberation from the oppression of jabin king of Canaan (Judg. ch. 4). She is cited as the primary author of the Song of… …   Encyclopedia of Judaism

  • Deborah — Saltar a navegación, búsqueda Deborah puede hacer referencia a: Deborah Harry, Debbie Harry, cantante y actriz estadounidense. Grupo Blondie; Deborah Kerr, actriz británica; nombre hebreo que significa: laboriosa como una abeja Obtenido de… …   Wikipedia Español

  • Deborah — Deborah. Ost, in den Zeiten des tiefsten Verfalls der Völker, wo selbst der Muth des Helden verzweifelnd gebeugt ist unter das Joch des Unglücks und der Drangsale, oft dann waren es Frauen, die den Völkern Leben und Thatkraft einhauchten, und wie …   Damen Conversations Lexikon

  • Deborah — [deb′ə rə, deb′rə] n. [Heb debōrāh, lit., a bee] 1. a feminine name: dim. Debbie, Debby; var. Debra 2. Bible a prophetess and one of the judges of Israel: Judg. 4 & 5 …   English World dictionary

  • Debōrah — Debōrah, Frau des Lapidoth, Prophetin u. um 1250 v. Chr. angesehene Richterin auf dem Gebirge Ephraim in Israel. Mit ihr griff Barak den Sissera, Feldherrn des Jabin, an u. schlug denselben am Thabor (s. Hebräer). Sie sang mit Barak nach dem Sieg …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Debōrah — (hebr., »Biene«), israelit. Prophetin auf dem Gebirge Ephraim, Richterin und Heldin, Frau des Lappidoth, warf im Verein mit Barak, dem Sohn Abinoams, das bereits 20 Jahre schwer auf Israel lastende Joch des kanaanitischen Königs Jabin von Hazor… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Deborah — f Jewish and English: biblical name (meaning ‘bee’ in Hebrew) borne by the nurse of Rebecca (Genesis 35: 8) and by a woman judge and prophet (Judges 4–5), who led the Israelites to victory over the Canaanites. The name has always been popular… …   First names dictionary

  • Déborah — (XIIe s. av. J. C.), prophétesse et juge d Israël; auteur d un cantique qui célèbre la victoire des Israélites sur les Cananéens (V. Bible, Juges) …   Encyclopédie Universelle

  • Deborah — prophetess and judge in the O.T., in Heb., lit. bee (thus the name is the same as MELISSA (Cf. Melissa)) …   Etymology dictionary

  • Deborah — For other uses, see Deborah (disambiguation). Deborah Deborah in Promptuarii Iconum Insigniorum Born c. 1200 BCE Died c. 1124 (aged 75) or 1067 BCE …   Wikipedia