Dehngrenze


Dehngrenze

Die Dehngrenze (Rp,x), auch bekannt als Proportionalitätsgrenze, entspricht einer bestimmten werkstoffabhängigen Spannung, die zu einer plastischen Verformung von x% vom Ausgangswert führt. Die 0,2%-Dehngrenze (selten auch 0,01% oder 0,005%) wird auch als technische Elastizitätsgrenze bezeichnet.

Siehe auch bei Streckgrenze.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dehngrenze — Dehngrenze,   Werkstoffkunde: Spannungs Dehnungs Diagramm …   Universal-Lexikon

  • Lüdersdehnung — Als Streckgrenze ReS wird der Werkstoffkennwert bezeichnet, bis zu dem ein Werkstoff bei einachsiger und momentenfreier Zugbeanspruchung keine makroskopische plastische Verformung zeigt. Bei Überschreiten der Streckgrenze kehrt das Material nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Obere Streckgrenze — Als Streckgrenze ReS wird der Werkstoffkennwert bezeichnet, bis zu dem ein Werkstoff bei einachsiger und momentenfreier Zugbeanspruchung keine makroskopische plastische Verformung zeigt. Bei Überschreiten der Streckgrenze kehrt das Material nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Streckgrenzenverhältnis — Als Streckgrenze ReS wird der Werkstoffkennwert bezeichnet, bis zu dem ein Werkstoff bei einachsiger und momentenfreier Zugbeanspruchung keine makroskopische plastische Verformung zeigt. Bei Überschreiten der Streckgrenze kehrt das Material nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Streckgrenze — Die Streckgrenze ReS ist ein Werkstoffkennwert und bezeichnet diejenige Spannung, bis zu der ein Werkstoff bei einachsiger und momentenfreier Zugbeanspruchung keine sichtbare plastische Verformung zeigt. Bei Überschreiten der Streckgrenze kehrt… …   Deutsch Wikipedia

  • Festigkeitsklasse — Mit Hilfe der Festigkeitsklassen werden Materialien und Baustoffe nach ihrer Qualität eingeteilt und benannt. Inhaltsverzeichnis 1 Bauholz 2 Schrauben und Muttern 2.1 Beispiel 1: Schraube der Festigkeitsklasse 4.6 …   Deutsch Wikipedia

  • Kraft-Verlängerungs-Diagramm — In der Technik ist es häufig von großer Bedeutung, die Eigenschaften eines verwendeten Materials hinsichtlich seiner Festigkeit, seiner Plastizität bzw. seiner Sprödigkeit, seiner Elastizität und einiger anderer Eigenschaften genau zu kennen. Zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Spannungs-Dehnungs-Kurve — In der Technik ist es häufig von großer Bedeutung, die Eigenschaften eines verwendeten Materials hinsichtlich seiner Festigkeit, seiner Plastizität bzw. seiner Sprödigkeit, seiner Elastizität und einiger anderer Eigenschaften genau zu kennen. Zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Zugspannungs-Dehnungs-Diagramm — In der Technik ist es häufig von großer Bedeutung, die Eigenschaften eines verwendeten Materials hinsichtlich seiner Festigkeit, seiner Plastizität bzw. seiner Sprödigkeit, seiner Elastizität und einiger anderer Eigenschaften genau zu kennen. Zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Elastizitätsgrenze — Als Elastizitätsgrenze eines Materials oder Werkstoffes bezeichnet man die Größe der mechanischen Spannung, bei deren Überschreiten eine nicht reversible Dehnung oder Stauchung bzw. plastische Verformung auftritt. Im Spannungs Dehnungs Diagramm… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.