Dembo Jobarteh


Dembo Jobarteh

Dembo Jobarteh (* 7. Juni 1976 in Kaiai; † 15. März 2008 in Serekunda-Faji Kunda) war ein Musiker und Jeli aus Gambia. Er spielte auf dem westafrikanischen Instrument Kora, einer 21-saitigen Stegharfe. Später erlernte er, ein Neffe von Amadou Bansang Jobarteh, das Spielen auf einer Djembé und Balafon.

2001 wurde er Leiter der gambischen „Griot School of Music and Dance“ in Serekunda. Er starb im März 2008 an einer chronischen Malaria.

Diskografie

  • 2000 Dembo
  • 2001 Life
  • 2002 Enjoy
  • 2003 Listen All
  • 2005 Gambia Banko
  • 2007 Roots

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jobarteh — Den Namen Jobarteh tragen: Amadou Bansang Jobarteh (1950 2001), Musiker aus Gambia Dembo Jobarteh (* 1976), Musiker aus Gambia Ebraima Jobarteh (* 1965), Musiker aus Gambia, Künstlername Tata Dindin Maya Jobarteh (* 1983), malische Musikerin,… …   Deutsch Wikipedia

  • Dembo Konte and Kausu Kuyateh — Origin Gambia and Senegal Genres World music, folk Dembo Konte (or Konté) Kausu Kuyateh are master kora players from West Africa. They are also singers and, above all, jalis; storytellers and guardians of oral tradition, preserving th …   Wikipedia

  • Malamini Jobarteh — (* ? in Gambia) ist Musiker und Jeli aus Gambia. Er spielte auf dem westafrikanischen Instrument Kora, einer 21 saitigen Stegharfe. In den späten 1970er Jahren ging er zusammen mit Dembo Konte auf Tournee in den Vereinigten Staaten und… …   Deutsch Wikipedia

  • Ebraima Jobarteh — Tata Dindin (* 1965 in Brikama, Gambia; geboren als Ebraima Jobarteh) ist ein Musiker aus Gambia. Er spielt auf dem westafrikanischen Instrument Kora, einer 21 saitigen Stegharfe. „Tata Dindin“ kommt aus der Sprache der Mandinka und bedeutet:… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Jo–Jog — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Griot — This article is about the West African poets. For the rapper, see Griot (rapper). Senegalese Wolof griot, 1890 …   Wikipedia

  • Griot — (1910) mit einer Zupflaute vom Typ Ngoni Griot [ɡʀiˈo] (französisch), bezeichnet in Teilen Westafrikas einen berufsmäßigen Sänger, Dichter und Instrumentalisten, der in einer bestimmten Form des Gesangs epische Texte als Preissänger,… …   Deutsch Wikipedia

  • Griot — en traje de fiesta (1890). Un griot o jeli (djeli o djéli en francés) es un narrador de historias de África Occidental. El griot cuenta la Historia de la forma que lo haría un poeta, un cantante de alabanzas o un músico vagabundo. Un griot es un… …   Wikipedia Español

  • Grillot — Griot Voir « griot » sur le Wiktionnaire. L …   Wikipédia en Français

  • Griot — Le griot désigne, en Afrique occidentale, un communicateur traditionnel. Un griot en habit de fête (1890) …   Wikipédia en Français