Democracy International (Europa)


Democracy International (Europa)

Democracy International ist eine internationale Organisation für direkte Demokratie.

Geschichte

Democracy International wurde am 19. Februar 2005 in Brüssel gegründet. Vorläufer war die informelle Zusammenarbeit von Bürgerrechtsinitiativen im „Network of Direct Democracy Initiatives in Europe“ (NDDIE). Dieses Bündnis veranstaltete drei Konferenzen (München 2000, Prag 2001, Bratislava 2002) zur Vernetzung der Aktiven aus verschiedenen Ländern.

Netzwerkpartner

Netzwerkpartner von Democracy International sind derzeit:

  • Mehr Demokratie (Deutschland)
  • Referendum Platform (Niederlande)
  • democratie.nu (Belgien)
  • Initiative für mehr Demokratie (Italien)
  • Mas Democracia (Spanien)
  • Stowarzyszenie Więcej Demokracji [1] (Polen)

Democracy International wird finanziert von Mehr Demokratie und über deren Vereinsbüros in Berlin und Köln mitbetreut. Dazu kommt ein reines Democracy-International-Büro in Brüssel.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Democracy International — steht für: Democracy International (Europa), eine europäische Organisation für direkte Demokratie Democracy International (Vereinigte Staaten), eine US amerikanische Organisation zur Demokratieberatung Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Democracy is Freedom – The Daisy — Infobox Italian former political party name english = Democracy Is Freedom – The Daisy foundation = 24 March 2002 dissolution = 14 October 2007 leaders = Francesco Rutelli newspaper = [http://www.europaquotidiano.it/ Europa] membership year= 2006 …   Wikipedia

  • Europa-Verfassung — Europaflagge Der Vertrag über eine Verfassung für Europa (VVE) war ein 2004 unterzeichneter, aber nicht in Kraft getretener völkerrechtlicher Vertrag, durch den das politische System der Europäischen Union reformiert werden sollte. Insbesondere… …   Deutsch Wikipedia

  • Democracy and Desire — (also Democracia y Deseo) is an evolutionary exhibition project by artist Per Hüttner that develops as it travels. It has been shown in various public and private venues in Europe since November 2006. The project takes its inspiration from Zen… …   Wikipedia

  • International aid to Palestinians — International aid has played a major role in the Israeli Palestinian conflict as it has been used as a means to keep the peace process going. [Keating (2005), 2] Palestinians in the West Bank and Gaza Strip receive one of the highest levels of… …   Wikipedia

  • Democracy is Freedom — – The Daisy Democrazia è Libertà – La Margherita Leader Francesco Rutelli Founded …   Wikipedia

  • International reactions to the 2006 Lebanon War — Reactions by the UN and national representativesflag|United NationsThe top UN official in Lebanon said Hezbollah’s action escalates the already tense situation along the Blue Line and is an act of very dangerous proportions, in a statement. Kofi… …   Wikipedia

  • International Democratic Education Conference — Die International Democratic Education Conference (kurz: IDEC) ist eine jährlich stattfindende internationale Konferenz zum Thema Demokratische Bildung. Sie wird jedes Jahr in einem anderen Land von einer Demokratischen Schule oder Organisation… …   Deutsch Wikipedia

  • Europe – Democracy – Esperanto — Infobox European Political Party party name = Europe – Democracy – Esperanto party name de = Europa – Demokratie – Esperanto party name fr = Europe – Démocratie – Espéranto party name it = Europa – Democrazia – Esperanto party name es = Europa –… …   Wikipedia

  • Verfassung (Europa) — Europaflagge Der Vertrag über eine Verfassung für Europa (VVE) war ein 2004 unterzeichneter, aber nicht in Kraft getretener völkerrechtlicher Vertrag, durch den das politische System der Europäischen Union reformiert werden sollte. Insbesondere… …   Deutsch Wikipedia