Demodulation


Demodulation

Demodulation ist die Wiedergewinnung des Nutzsignals im Basisband, das zuvor durch Modulation auf einen Träger aufmoduliert wurde.

Dazu ist, abhängig von der Modulationsart und von der Belegung des Frequenzbandes mit parallelen Übertragungen, Kenntnis über bestimmte Parameter der Trägerwelle (z. B. Frequenz, Phase), der Modulation (z. B. Modulationsindex) und des Nutzsignals (Bandbreite, ggf. Symbolrate) nötig. Für stabile Parameter reicht eine einmalige Mitteilung, weniger stabile müssen aus dem empfangenen HF-Signal ermittelt werden. Dabei helfen verbliebene Anteile der Trägerwelle, Pilottöne, Nullsymbole.

Das Nutzsignal im Basisband kann im Empfänger anders repräsentiert sein als im Sender, etwa als Verlauf eines Tastverhältnises oder Abfolge binär codierter Zahlen statt eines Spannungsverlaufs.

Schaltungen zur Demodulation werden Demodulator genannt. Schaltungen, die sowohl Modulator als auch Demodulator enthalten, werden abkürzend Modem genannt.

Für Geschichte, Bedeutung und Verfahren siehe Modulation.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • démodulation — [ demɔdylasjɔ̃ ] n. f. • v. 1930; de dé et modulation ♦ Électron. Opération destinée à extraire l information (le signal modulant) contenue dans un signal modulé. Démodulation de phase, de fréquence, d amplitude (⇒ détecteur) . ⊗ CONTR.… …   Encyclopédie Universelle

  • demodulation — [dē mäj΄ə lā′shən] n. Radio the process of recovering at the receiver a signal that has been modulated on a carrier wave; detection …   English World dictionary

  • Demodulation — Passband modulation v · d · e Analog modulation AM · …   Wikipedia

  • Démodulation — Modulation du signal Pour les articles homonymes, voir modulation. En télécommunications, le signal transportant une information doit passer par un moyen de transmission entre un émetteur et un récepteur. Le signal est rarement adapté à la… …   Wikipédia en Français

  • Demodulation — De|mo|du|la|ti|on 〈f. 20〉 Auftrennung modulierter Schwingungen in ihre Einzelbestandteile, d. h. Abtrennung eines einer hochfrequenten Trägerschwingung aufmodulierten Anteils mit geringerer Frequenz * * * De|mo|du|la|ti|on, die; , en… …   Universal-Lexikon

  • Demodulation — demoduliacija statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. demodulation vok. Demodulation, f rus. демодуляция, f pranc. démodulation, f …   Automatikos terminų žodynas

  • demodulation — demoduliacija statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. demodulation vok. Demodulation, f rus. демодуляция, f pranc. démodulation, f …   Automatikos terminų žodynas

  • démodulation — demoduliacija statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. demodulation vok. Demodulation, f rus. демодуляция, f pranc. démodulation, f …   Automatikos terminų žodynas

  • Demodulation — demoduliavimas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. demodulation vok. Demodulation, f rus. демодуляция, f pranc. démodulation, f …   Fizikos terminų žodynas

  • demodulation — demoduliavimas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. demodulation vok. Demodulation, f rus. демодуляция, f pranc. démodulation, f …   Fizikos terminų žodynas


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.