Demonstrativpronomen

Demonstrativpronomen

Das Demonstrativpronomen oder auch hinweisendes Fürwort ist eine Wortart, mit der der Sprecher auf einen Gesprächsgegenstand im Raum verweist, auf den man mit dem Finger zeigen kann (δεῖξις deixis: „das Zeigen“).

Im Deutschen gibt es drei Paradigmen von Demonstrativpronomina („Entfernungsgrade“), zum einen dieser, diese, dieses und zum anderen jener, jene, jenes, außerdem das betonte, deiktische der, die, das, welches dann in der Form dem definiten Artikel ähnelt und formgleich mit einer Form des Relativpronomens ist. Jener, jene, jenes wird in der gesprochenen Sprache oft durch der da, die da, das da o. ä. ersetzt.

Das Demonstrativpronomen kann die syntagmatische Funktion zweier verschiedener Wortarten einnehmen; die des Artikels oder die des Pronomens. Als Artikelwort steht es vor dem Nomen, zu dem es die Entfernung anzeigt, als Pronomen steht es anstatt des Nomens (nur diese zweite Verwendung rechtfertigt eigentlich den Namensteil -nomen), daher ist auch die allgemeinere Bezeichnung Demonstrativum möglich.

  • Beispiel für das als Artikel gebrauchte Demonstrativpronomen im Deutschen: Dieses Fleisch schmeckt gut.
  • Beispiel für das substantivisch gebrauchte Demonstrativpronomen im Deutschen: Der da hat Schuld.

Die Anzahl der Entfernungsgrade des Demonstrativpronomens unterscheidet sich je nach Sprache:


In vielen Sprachen können Demonstrativpronomina sowohl deiktisch als auch anaphorisch gebraucht werden (s. a. Deixis vs. Anapher).

Literatur

  • Holger Diessel: Demonstratives. Form, Function, and Grammaticalization. John Benjamins, Amsterdam u. a. 1999, ISBN 1-55619-656-3 (Typological Studies in Language 42).

Weblinks

Wiktionary Wiktionary: Demonstrativpronomen – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Demonstrativpronomen — ◆ De|mons|tra|tiv|pro|no|men 〈n. 14; Pl. a.: mi|na; Gramm.〉 hinweisendes Fürwort, z. B. dieser, jener, derjenige; → Lexikon der Sprachlehre ◆ Die Buchstabenfolge de|mons|tr... kann in Fremdwörtern auch de|monst|r... getrennt werden. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Demonstrativpronomen — demonstrieren »beweisen, vorführen; eine Protestveranstaltung durchführen (besonders um seine ‹politische› Meinung offen kundzutun)«: Das Verb wurde im 16. Jh. aus lat. demonstrare »hinweisen, deutlich machen« entlehnt. Dies ist durch ↑ de..., ↑… …   Das Herkunftswörterbuch

  • demonstrativpronomen — s ( et, demonstrativpronomen) SPRÅK …   Clue 9 Svensk Ordbok

  • Demonstrativpronomen — См. dimostrativo …   Пятиязычный словарь лингвистических терминов

  • Demonstrativpronomen — De·monst·ra·ti̲v·pro·no·men [ f ] das; Ling; ein Pronomen wie dieser oder jener, das wie ein Adjektiv oder Substantiv verwendet wird und das auf ein bereits erwähntes Substantiv / auf einen bereits erwähnten Sachverhalt hinweist || auch Tabelle… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Demonstrativpronomen — (Sprachwiss.): Demonstrativ, Demonstrativum, hinweisendes Fürwort …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Demonstrativpronomen — De|mons|tra|tiv|pro|no|men das; s, Plur. u. ...mina: hinweisendes Fürwort (z. B. dieser, jener) …   Das große Fremdwörterbuch

  • demonstrativpronomen — de|mon|stra|tiv|pro|no|men sb., et, er el. demonstrativpronominer, erne el. demonstrativpronominerne (LINGVISTIK påpegende stedord) …   Dansk ordbog

  • Demonstrativpronomen — De|mons|t|ra|tiv, das; s, e, De|mons|t|ra|tiv|pro|no|men (Sprachwissenschaft hinweisendes Fürwort, z. B. »dieser, diese, dieses«) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Das Pronomen — (Fürwort) § 92. Das Pronomen ist eine Wortart, die kein Ding bzw. dessen Eigenschaft nennt, sondern nur darauf hinweist. Nach ihren syntaktischen Funktionen im Satz zerfallen die Pronomen in zwei Gruppen: substantivische Pronomen (pronomina… …   Deutsche Grammatik


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»