Denes von Mihaly

Denes von Mihaly
Dénes von Mihály

Dénes von Mihály (* 7. Juli 1894 in Gödöllő (Ungarn); † 29. August 1953 in Berlin) war ein ungarischer Physiker und Techniker. Er war Entwickler eines mechanischen Fernsehsystems.

Anfänge

Dénes von Mihály beschäftigte sich bereits als Student in Budapest mit dem Gedanken, Bilder elektrisch über weite Strecken zu übertragen. Erstmals gelang ihm dies am 7. Juli 1919 mit seinem Telehor genannten Apparat, als er Schattenbilder von sich bewegenden Scheren und Zangen via Kabel fünf Kilometer weit übertrug. Seine Apparatur arbeitete dabei mit einer Nipkow-Scheibe, also noch mit mechanischer Abtastung.

In Berlin

Anfang 1923 gründete Mihály in Berlin-Wilmersdorf die Telehor AG, die ein fernsehtechnisches Labor betrieb; er veröffentlichte noch im gleichen Jahr das erste Buch, welches sich ausschließlich mit der Fernsehtechnik beschäftigte: Das elektrische Fernsehen und das Telehor. Von Februar 1925 an arbeitete das Unternehmen auch mit der Reichspost zusammen; so gelangen drei Jahre später die ersten Bildübertragungen aus dem Telehor-Labor zum Telegrafentechnischen Reichsamt. Auf der 5. Funkausstellung konnte man dann dem allgemeinen Publikum ein Fernsehbild zeigen: Der Telehor arbeitete nach wie vor mit mechanischer Abtastung, er zeigte ein gerade einmal 4 x 4 cm großes, mit einer Lupe zu betrachtendes Bild. Es bestand lediglich aus 30 Zeilen und insgesamt 900 Punkten. 10 Bildwechsel je Sekunde erlaubten überdies keine fließende Bewegung. Obwohl Mihály diesen Apparat als Telehor Volksfernseh-Empfänger anbot, kaufte ihn aufgrund der miserablen Bildqualität kaum jemand, zumal auch noch keine Tonübertragung dazu gehörte. In der Nacht vom 8. auf den 9. März 1929 wurde aus dem Reichspostzentralamt ein mittels Telehor-Bildabtaster umgewandeltes Bild über Mittelwelle ausgestrahlt, damit es die fernsehtechnischen Labore in der Umgebung empfangen konnten. Dabei machten sich bereits die Grenzen eines mechanischen Fernsehens sehr bemerkbar.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Dénes von Mihály — (* 7. Juli 1894 in Gödöllő (Ungarn); † 29. August 1953 in Berlin) war ein ungarischer Physiker und Techniker. Er war Entwickler eines mechanischen Fernsehsystems …   Deutsch Wikipedia

  • Dénes Mihály — Dénes von Mihály Dénes von Mihály (* 7. Juli 1894 in Gödöllő (Ungarn); † 29. August 1953 in Berlin) war ein ungarischer Physiker und Techniker. Er war Entwickler eines mechanischen Fernsehsystems. Anfänge …   Deutsch Wikipedia

  • Mihaly — Mihály ist die ungarische Variante von Michael und der Name folgender Personen: András Mihály (1917–1993), ungarischer Komponist, Dénes von Mihály (1894–1953), ungarischer Physiker und Techniker, Jo Mihaly (1902−1989), Tänzerin, Schauspielerin,… …   Deutsch Wikipedia

  • Dénes — ist die ungarische Form des männlichen griechischen Vornamens Dionysios.[1] Außerhalb des ungarischen Sprachraums tritt der Name vereinzelt auch in der Schreibweise Denes auf. Inhaltsverzeichnis 1 Erklärung 2 Namenstag 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Mihály — ist die ungarische Variante von Michael. Inhaltsverzeichnis 1 Bekannte Namensträger 1.1 Vorname 1.2 Familienname 2 Weiteres …   Deutsch Wikipedia

  • Mihaly Kubinszky — Mihály Kubinszky (2009) Mihály Kubinszky (* 17. September 1927 in Sopron/Ödenburg) ist ein ungarischer Architekt, emeritierter Universitätsprofessor der Universität Sopron, Eisenbahnfotograf und Autor internationaler Bücher …   Deutsch Wikipedia

  • Mihály Kubinszky — (2009) Mihály Kubinszky (* 17. September 1927 in Sopron/Ödenburg) ist ein ungarischer Architekt, emeritierter Universitätsprofessor der Universität Sopron, Eisenbahnfotograf und Autor internationaler Bücher …   Deutsch Wikipedia

  • Mihály Károlyi — 1st President of the Hungarian Democratic Republic Acting: 16 November 1918 – 11 January 1919 In office 16 November 1918 – 21 March 1919 Preceded by Károly IV (King of Hungary …   Wikipedia

  • Dénes Berinkey — Die Neutrale Zone in Ungarn aufgrund der Pariser F …   Deutsch Wikipedia

  • Fernsehen: Übertragung von Bild und Ton —   Das Fernsehen baut auf denselben Basistechnologien wie der Hörfunk auf: Bild und Ton müssen in elektrisch übertragbare Signale gewandelt werden. Es konnte wie das Radio von den Erfindungen und Entwicklungen im Bereich der Telegrafie profitieren …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»