Depside


Depside

Depside (zu griech. dépsein „erweichen“, „kneten“) sind Kondensationsprodukte aromatischer Hydroxycarbonsäuren, bei denen die Carboxygruppe der einen Säure mit einer phenolischen Hydroxylgruppe der anderen verestert ist (Didepside); es können auch drei (Tridepside) oder mehr Hydroxycarbonsäure-Moleküle daran beteiligt sein.

Inhaltsverzeichnis

Vorkommen

Depside kommen in Flechten (z. B. in Lecanoromycetes wie Eichenmoos oder Lecanora conizaeoides), als pflanzliche Gerbstoffe (z. B. im Bohnenkraut; Digallussäure), im Rosmarin (Rosmarinsäure, in Pflanzen weit verbreitet) oder im Kaffee (Chlorogensäure, auch in einer Reihe von Pflanzen) vor.

Biologische Wirkung

Depside wirken molluskizid gegenüber Süßwasserschnecken und in Konzentrationen von 10−3 mol·l−1 wachstumshemmend gegenüber Pflanzen.

Quellen

  • J. Falbe, M. Regitz (Hrsg.): Römpp Lexikon Chemie. 10. Auflage. Thieme, Stuttgart u. New York 1996–1999.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Depside —   [zu griechisch dépsein »erweichen«, »kneten«] Plural, intermolekulare Ester aromatische Hydroxycarbonsäuren. Je nach der Anzahl der veresterten Moleküle unterscheidet man Di , Tri , Tetra bis Polydepside; sie haben meist Gerbstoffeigenschaften; …   Universal-Lexikon

  • depside — depsíde s. f. pl. Trimis de siveco, 10.08.2004. Sursa: Dicţionar ortografic …   Dicționar Român

  • depside — [dep′sīd΄, dep′sid] n. [Ger depsid < Gr depsein, to tan + id, IDE] any of a class of anhydrides, similar to esters, formed from phenol carboxylic acids by the combination of a carboxyl group with a phenol group …   English World dictionary

  • Depside — Gyrophoric acid, a depside A depside is a type of polyphenolic compound composed of two or more monocyclic aromatic units linked by an ester bond. Depsides are most often found in lichens, but have also been isolated from higher plants, including …   Wikipedia

  • depside — depsidas statusas T sritis chemija apibrėžtis Fenolio ir karboksirūgšties esteris. atitikmenys: angl. depside rus. депсид …   Chemijos terminų aiškinamasis žodynas

  • depside — /dep suyd, sid/, n. Chem. any of a group of esters formed from two or more phenol carboxylic acid molecules. [1905 10; < Gk déps(ein) to tan, soften + IDE] * * * …   Universalium

  • depside — noun any of a class of intermolecular esters formed from phenolic benzoic acids, especially such compounds found in lichen …   Wiktionary

  • depside — dep·side (depґsīd) one of a class of compounds which are products of the condensation of two or more molecules of phenolic carboxylic acids, e.g., tannic acid …   Medical dictionary

  • Depside — Dep|si|de die (Plur.) <zu gr. dépsein »erweichen, kneten« u. 3↑...id> häufig in Gerbsäuren vorkommende ↑Ester aromatischer ↑Oxysäuren, die aus zwei od. mehreren ↑Molekülen dieser Säuren aufgebaut sind (Chem.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • depside — dep·side …   English syllables