Der Ausreißer (Film)

Der Ausreißer (Film)
Filmdaten
Deutscher Titel Der Ausreißer
Produktionsland Deutschland
Originalsprache Deutsch
Erscheinungsjahr 2004
Länge 23 Minuten
Altersfreigabe FSK o.A.
Stab
Regie Ulrike Grote
Drehbuch Linus Foerster
Produktion Constantin Castell,
PL: Niels Hein
Musik Jörn Kux
Kamera Ute Freund
Schnitt Gisela Gondolatsch
Besetzung

Der Ausreißer ist ein deutscher Kurzfilm aus dem Jahr 2004. Regie führte die Regisseurin Ulrike Grote. Der Film war eine Arbeit im Rahmen ihres Filmstudiums an der Hamburg Media School. Der Kurzfilm gewann im Jahr 2005 einen Studentenoscar. Bei der Oscarverleihung 2006 war Der Ausreißer in der Kategorie Kurzfilm (Realfilm) nominiert.

Handlung

Walter befindet sich auf dem Weg zu einem Bewerbungsgespräch. Unterwegs trifft er auf den sechsjährigen Yuri. Dieser behauptet, er wäre der Sohn von Walter. Er verlangt von Walter, dass er ihn zur Schule bringt. Walter möchte zum einen die Situation geklärt wissen und zum anderen den nervigen Yuri möglichst schnell wieder loswerden. Es stellt sich heraus, dass Yuris Mutter, eine gewisse Kathrin, tatsächlich einmal eine Affäre mit Walter hatte. Aber Kathrin ist nicht aufzufinden.

Auszeichnungen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Der Ausreißer — Ausreißer ist: in der Statistik der Ausreißer eine Person, die vor irgendetwas davonläuft, zum Beispiel jemand, der aus dem Gefängnis flieht oder von zu Hause wegrennt ein enteilter Radrennfahrer in der Astronomie eine Bezeichnung für sogenannte… …   Deutsch Wikipedia

  • Ausreißer (Begriffsklärung) — Ausreißer ist: in der Statistik der Ausreißer ein von zu Hause davongelaufenes Kind oder Jugendlicher, siehe Trebegänger und Straßenkind ein enteilter Radrennfahrer, siehe Ausreißversuch eine Bezeichnung für sogenannte Runaway Sterne, die sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Der kleine Ausreißer — Filmdaten Deutscher Titel Der kleine Ausreißer Originaltitel Little Fugitive …   Deutsch Wikipedia

  • Der lange Weg nach Hause — Filmdaten Deutscher Titel: Long Walk Home Originaltitel: Rabbit Proof Fence Produktionsland: Australien Erscheinungsjahr: 2002 Länge: ca. 91 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Liste aller im National Film Registry verzeichneten Filme — Mit dem Stand vom 30. Dezember 2008 sind im National Film Registry folgende Filme verzeichnet (Reihenfolge nach deutschen Verleihtiteln bzw. Originaltiteln mit Jahr der Entstehung und dem Jahr der Aufnahme in das National Film Registry): A Abbott …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der RTL-Sendungen — Dieser Artikel wurde aufgrund von inhaltlichen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion:Film und Fernsehen eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Film und Fernsehen auf ein akzeptables Niveau… …   Deutsch Wikipedia

  • Kino und Film in Österreich — Das Apollo Kino in Mariahilf ist das einzige Multiplex Kino Wiens, das sich im dicht verbauten Innenstadtgebiet befindet. Mit 2.160 Sitzplätzen in 12 Sälen ist es zugleich eines der größten Kinos der Stadt. Der Artikel Kino und Film in Österreich …   Deutsch Wikipedia

  • Tour der Leiden — Die Tour de France [ˌtuʀdəˈfʀɑ̃ːs], auch Grande Boucle [gʀɑ̃dˈbukl] („Große Schleife“) oder einfach Le Tour [ləˈtuːʀ] genannt, ist das berühmteste und für die Fahrer bedeutendste Radrennen der Welt. Seit 1903 wird die Tour alljährlich – mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Turtles (Film) — Filmdaten Deutscher Titel Turtles Turtles Der Film (DVD Titel) Originaltitel Teenage Mutant Ninja Turtles …   Deutsch Wikipedia

  • Die Ausreißer - Der Weg zurück — Produktionsdaten Originaltitel: Die Ausreißer – Der Weg zurück Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): seit 2006 Produktionsunternehmen: Imago TV Film und Fernsehproduktion GmbH Produzent: Andrea Schönhuber, Fabian Sabo …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»