Der junge Rechtsgelehrte


Der junge Rechtsgelehrte

Der junge Rechtsgelehrte (DJR) war eine juristische Ausbildungszeitschrift. Unter der Ägide von Artur Weinmann erschien sie von 1924 bis 1933 alle zwei Wochen. Nach der Ausschaltung Weinmanns war Professor Dr. Paul Oertmann Herausgeber, nach dessen Tod bis zur Einstellung der Zeitschrift mit Heft 2/3 des 19. Jahrgangs 1943 Oberregierungsrat Dr. Karl Doerner.

Rubriken

Vereinfacht dargestellt bestand „Der junge Rechtsgelehrte“ aus folgende Rubriken:

  • kritischer Überblick über aktuelle Gesetzesnovellierungen
  • Aufsätze
  • Fallbearbeitung und Klausuren
  • Rechtsprechungsübersicht
  • Buchrezensionen

Charakterisitisch war die in mehreren Aufsätzen formulierte harsche Kritik an den bestehenden Formen der Juristenausbildung, der viel Raum zugestanden wurde, so dass für dogmatisch orientierte Arbeiten nur wenig Platz blieb. Nennenswert ist auch die Darstellung von juristischen Falllösungen im Gutachten- und im Urteilsstil. Dadurch wurde sowohl dem geneigten Studenten als auch dem Referendar eine Lösung in der Form, wie sie von ihm in dem jeweils angestrebten Examen erwartet wurde, an die Hand gegeben.

Im Laufe des Jahres 1933 bekam die Zeitschrift eine eindeutige nationalsozialistische Tendenz.

Literatur

  • Thomas Hoeren: Der junge Rechtsgelehrte. Eine juristische Ausbildungszeitschrift am Vorabend des Dritten Reiches, in: Juristische Schulung, 1988, Heft 2, S. 83-85 (Der Autor ging fälschlicherweise von einer Einstellung der Zeitschrift 1932 aus)
  • Horst Göppinger: Juristen jüdischer Abstammung im „Dritten Reich“. Entrechtung und Verfolgung, 2., völlig neubearbeitete Auflage, München (Beck) 1990 (S. 390 zu Der junge Rechtsgelehrte)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Der Kaufmann von Venedig — Daten des Dramas Titel: Der Kaufmann von Venedig Originaltitel: The Merchant of Venice Gattung: Komödie Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Der Weltensammler — Ilija Trojanow, 2009 Der Weltensammler ist der zweite im Druck erschienene Roman des in Bulgarien geborenen, in Kenia, Südafrika, Deutschland und Indien beheimateten Autors Ilija Trojanow, der 2006 veröffentlicht wurde. Das Buch wurde 2006 mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Artur Weinmann — Arthur und Alice Weinmann, Krefeld Arthur Weinmann (in Veröffentlichungen Artur; * 14. Mai 1883 in Opladen; † 1942 wahrscheinlich in Belzec oder Sobibor) [1] war ein deutscher Amts und Landgerichtsrat jüdischer Herkunft am Landgericht …   Deutsch Wikipedia

  • Abkürzungen/Gesetze und Recht — Eine Liste von Abkürzungen aus der Rechtssprache. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A …   Deutsch Wikipedia

  • Die Verkleidungen des französischen Hofmeisters und seines deutschen Zöglings — Achim von Arnim (1781 1831) Die Verkleidungen des französischen Hofmeisters und seines deutschen Zöglings ist eine Novelle von Achim von Arnim, die 1823 im Frauentaschenbuch für das Jahr 1824 bei Johann Leonhard Schrag in Nürnberg erschien[1].… …   Deutsch Wikipedia

  • DJR — steht für: Der junge Rechtsgelehrte Deutsche Jugend aus Russland Deutscher Jugendbund in Rumänien den IATA Code des Flughafens Dajarra in Queensland, Australien Deutsch Japanischer Kooperationsrat für Hochtechnologie und Umwelttechnik, siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • Dschihad — Der Begriff Dschihad [dʒiˈhaːd] (arabisch ‏جهاد‎ Dschihād, DMG Ǧihād ‚Anstrengung, Kampf, Bemühung, Einsatz‘; auch Djihad oder gelegentlich in der englischen Schreibweise Jihad) bezeichnet im religiösen Sinne ein wichtiges Konzept… …   Deutsch Wikipedia

  • Kaspar Hauser — Der junge Kaspar Hauser, getuschte Federzeichnung von Johann Georg Laminit (1775 1848) Kaspar Hauser (* angeblich: 30. April 1812; † 17. Dezember 1833 in Ansbach) wurde in der Biedermeierzeit als „rätselhafter Findling“ bekannt. Hauser tauchte am …   Deutsch Wikipedia

  • Caspar Hauser — Dieser Artikel erläutert das Findelkind Kaspar Hauser – zum gleichnamigen Pseudonym siehe Kurt Tucholsky, zum Film von Peter Sehr Kaspar Hauser (Film) und zu dem von Werner Herzog Jeder für sich und Gott gegen alle Der junge Kaspar Hauser Kaspar… …   Deutsch Wikipedia

  • Kasper Hauser — Dieser Artikel erläutert das Findelkind Kaspar Hauser – zum gleichnamigen Pseudonym siehe Kurt Tucholsky, zum Film von Peter Sehr Kaspar Hauser (Film) und zu dem von Werner Herzog Jeder für sich und Gott gegen alle Der junge Kaspar Hauser Kaspar… …   Deutsch Wikipedia