Der von Brauneck


Der von Brauneck

Der von Brauneck war ein mittelalterlicher Autor. Er ist nur durch Nennung anderer Autoren bekannt. Sein Werk hat sich nicht erhalten.

Inhaltsverzeichnis

Autor und Werk

Den Autor Der von Brauneck kennen wir nur aus einer Erwähnung im 'Renner' des Hugo von Trimberg. Er nennt ihn neben anderen Sängern des 13. Jahrhunderts.[1]

Auch Friedrich von Sunnenburg nennt ihn in einer Strophe zum Lob Rudolfs von Habsburg. Er bezeichnet ihn als den Brûnecker. Es ist nicht klar, ob beide Hugo von Trimberg und Friedrich von Sunnenburg den gleichen Autor meinen.[2]

Sein Werk ist nicht erhalten.[3]

Lokalisierungsversuche

Als mögliche „Heimat “ wurden bislang diskutiert:

  1. Bruneck in Franken bei Ansbach
  2. Burg Bruneck im Aargau bei Mellingen
  3. Bruneck im Pustertal (Südtirol) an der Rienz

Haupt (1845) und Burdach (1928) machten sich für das fränkische Geschlecht von Brauneck stark. Das Geschlecht ist eine Seitenlinie derer von Hohenlohe. Erstmals wird das Geschlecht mit Konrad von Brauneck 1245 urkundlich belegt, er wird gemeinhin als Autor angenommen. Zwischen 1264 und 1274 ist ein Gottfried von Brauneck urkundlich fassbar.[4]

Literatur

  • Walter Blank: Der von Brauneck In: VL² (1977), Sp. 1005-1006.

Einzelnachweise

  1. Vgl. Blank 1977, Sp. 1005-1006.
  2. Vgl. Blank 1977, Sp. 1005-1006.
  3. Vgl. Blank 1977, Sp. 1005-1006.
  4. Vgl. Blank 1977, Sp. 1006, der nur diese beiden Vertreter nennt. Der Wikipedia-Artikel nennt weitere Vertreter und andere, weitergehende Lebensdaten. Siehe hier.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Der von Bruneck — Der von Brauneck war ein mittelalterlicher Autor. Er ist nur durch Nennung anderer Autoren bekannt. Sein Werk hat sich nicht erhalten. Inhaltsverzeichnis 1 Autor und Werk 2 Lokalisierungsversuche 3 Literatur 4 Einzelnachweise // …   Deutsch Wikipedia

  • Brauneck (Begriffsklärung) — Brauneck steht für: Brauneck, Berg in Bayern Burg Brauneck bei Creglingen, Baden Württemberg Personen: Anne Eva Brauneck (1910–2007), deutsche Rechtswissenschaftlerin Hermann Brauneck (1894–1942), deutscher Chirurg und SA Führer Manfred Brauneck… …   Deutsch Wikipedia

  • DER — steht für: Der Eiserne Ring, eine nicht mehr aktive monarchistische Organisation in Österreich Derim, IATA Code des Flughafens in Papua Neuguinea Deutsches Reisebüro, eine Reisebürokette in Deutschland Deutsche Eisenbahn Reklame GmbH, ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Der (Begriffsklärung) — der ist: ein bestimmter Artikel der deutschen Sprache in mehreren Fällen, Geschlechtern und Numeri DER steht für: Der Eiserne Ring, eine nicht mehr aktive monarchistische Organisation in Österreich Derim, IATA Code des Flughafens in Papua… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Bergdoktor — Seriendaten Deutscher Titel Der Bergdoktor Produktionsland Deutschland, Österreich …   Deutsch Wikipedia

  • Der Bergdoktor (Romanserie) — Seriendaten Deutscher Titel: Der Bergdoktor Originaltitel: Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): 1992–1997 Episodenlänge: etwa 45 Minuten Episodenanzahl: 96 in 6 Staffeln …   Deutsch Wikipedia

  • Brauneck-Bergbahn — Brauneck Bergbahn, Lenggries und Gleitschirmflieger Die Brauneck Bergbahn ist eine Gondelbahn auf das Brauneck in den bayerischen Voralpen. Sie erschließt ein wegen seiner Nähe (60 km) zu München und der Anbindung an die Bayerische… …   Deutsch Wikipedia

  • Brauneck — von Lenggries aus gesehen Höhe 1.555  …   Deutsch Wikipedia

  • Brauneck — Brauneck, altes, ehemals ansbachisches, jetzt württembergisches, im Bauernkriege 1525 zerstörtes Schloß im Jaxtkreise; von ihm schrieb sich sonst eine Linie der gräflich hohenloheschen Familie, deren Stifter Gottfried war u. welche 1390 mit… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Brauneck-Gipfelhaus — p2 Brauneck Gipfelhaus DAV Hütte Kategorie II Gebirgsgruppe Bayerische Voralpen …   Deutsch Wikipedia