Detlef H. Mache


Detlef H. Mache

Detlef-Hauke Mache (* 11. Juni 1960 in Kamen) ist Professor für Angewandte Mathematik in Bochum.

Leben

Mache legte 1980 am Ruhr-Gymnasium in Witten sein Abitur ab und studierte Mathematik, Philosophie und Informatik an der Universität Dortmund. 1988 schloss er sein Studium als Diplom-Mathematiker ab, worauf 1991 die Promotion zum Dr. rer. nat. folgte. Nach seiner Habilitation (Dr. habil., 1998) an der Universität Dortmund war Mache anschließend Privatdozent in Dortmund, Gast-Professor in Johannesburg, Professor als Lehrstuhlvertreter an der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Universität-Gesamthochschule Duisburg (1998-2002).

Seit dem Frühjahr 2003 ist er Hochschulprofessor an der Technischen Fachhochschule Georg Agricola zu Bochum.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mache — ist der Name folgender Personen: Detlef H. Mache (* 1960), deutscher Mathematiker Heinrich Mache (1876–1954), österreichischer Physiker Karl Mache (1880–1944), deutscher sozialdemokratischer Politiker MA CHE steht für: Chefchaouen (Provinz), ISO… …   Deutsch Wikipedia

  • MA-CHE — Mache ist der Name folgender Personen: Detlef H. Mache (* 1960), deutscher Mathematiker Heinrich Mache (1876–1954), österreichischer Physiker Karl Mache (1880–1944), deutscher sozialdemokratischer Politiker MA CHE steht für: Chefchaouen (Provinz) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Mac — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Otmar Alt — Otmar Alt, Skulptur „Vogel“ im Westfalenpark Dortmund …   Deutsch Wikipedia

  • Persönlichkeiten der Stadt Witten — Die Liste der Persönlichkeiten der Stadt Witten führt in chronologischer Reihenfolge Personen auf, die in Witten geboren und/oder gestorben sind, sowie einige bedeutende Persönlichkeiten, die in Witten gewirkt haben. 1647, Arndt Bottermann,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Persönlichkeiten der Stadt Witten — Die Liste der Persönlichkeiten der Stadt Witten führt in chronologischer Reihenfolge nach Geburtsjahr Personen auf, die in Witten geboren und/oder gestorben sind, sowie einige bedeutende Persönlichkeiten, die überwiegend in Witten gewirkt haben.… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutschland schafft sich ab — Umschlag der Erstausgabe von Deutschland schafft sich ab …   Deutsch Wikipedia

  • Mutter Courage und ihre Kinder — Daten des Dramas Titel: Mutter Courage und ihre Kinder Gattung: Episches Theater Originalsprache: Deutsch Autor: Bertolt Brecht …   Deutsch Wikipedia

  • Edel sei der Mensch — Geflügelte Worte   A B C D E F G H I J K L M N O …   Deutsch Wikipedia

  • Ferenc List — Franz Liszt [ˈlist], im Ungarischen Liszt Ferencz[1], (* 22. Oktober 1811 in Raiding, damals Königreich Ungarn, heute Österreich (Burgenland); † 31. Juli 1886 in Bayreuth), war Komponist, Dirigent und einer der prominentesten Klaviervirtuosen des …   Deutsch Wikipedia