Deutscher Kalibrierdienst

Deutscher Kalibrierdienst

Der Deutsche Kalibrierdienst (DKD) war ein Zusammenschluss von Kalibrierlaboratorien in Industrieunternehmen, Prüfinstitutionen, technischen Behörden u. ä. Er sollte eine metrologische bzw. messtechnische Infrastruktur in Deutschland sicherstellen, in Ergänzung zur Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) als oberster messtechnischer Instanz.

Um Mitglied im DKD werden zu können, musste das Kalibrierlaboratorium im Rahmen einer Akkreditierung seine personelle und messtechnische Kompetenz nachweisen. Es war dann berechtigt, Kalibrierungen zu den akkreditierten Messgrößen und Messbereichen durchzuführen und in einem DKD-Kalibrierschein zu dokumentieren. Dieser DKD-Kalibrierschein galt auf Grund der Akkreditierung und der damit verbundenen Überwachung der Fähigkeiten des Kalibrierlaboratoriums als Nachweis der Rückführbarkeit gemäß ISO 17025 und ISO 9001.

Die erste Akkreditierung erfolgte 1977 und wurde an die Firma HBM in Darmstadt in den Bereichen elektrischer Gleichstrom- und NF-Größen, Drehmoment, Kraft und Druck vergeben.[1]

Die Leiter der DKD-Kalibrierlaboratorien erarbeiteten in den DKD-Fachausschüssen Richtlinien für das Kalibrieren der sie betreffenden Messgrößen und damit zusammenhängende Themenfelder, wie z. B. die Bestimmung von Messunsicherheiten.

Am 17. Dezember 2009 wurde der DKD in die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) überführt.

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Akkreditierungsurkunde

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Deutscher Akkreditierungsrat — Der Deutsche Akkreditierungsrat (DAR) ist eine ehemalige deutsche Dachorganisation der Akkreditierungsstellen. Der DAR ist zum 1. Januar 2010 in der Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) aufgegangen. Der DAR ist nicht zu verwechseln mit dem… …   Deutsch Wikipedia

  • DKD — Deutscher Kalibrierdienst ( > Lexikon der Text und Datenkommunikation ) …   Acronyms

  • DKD — Deutscher Kalibrierdienst ( > Lexikon der Text und Datenkommunikation ) …   Acronyms von A bis Z

  • Kalibrieren — Als Kalibrierung wird der Vergleich der mit einem Messgerät ermittelten Werte mit denen einer Referenz oder eines Normals bezeichnet. Dabei wird ermittelt, wie groß die Abweichung zwischen beiden Werten ist oder ob diese Abweichung innerhalb… …   Deutsch Wikipedia

  • Absorptionshygrometer — Das Hygrometer ist ein Messinstrument zur Bestimmung der Luftfeuchtigkeit, also des Wasserdampfgehaltes der Luft. Inhaltsverzeichnis 1 Messgeräte und Messverfahren 1.1 Absorptionshygrometer 1.2 Taupunktspiegelhygrometer …   Deutsch Wikipedia

  • Eichnormal — Ein Normal ist ein metrologischer(s) Vergleichsgegenstand, Vergleichsmaterial oder präzises Messgerät, der bzw. das zur Kalibrierung anderer Messgeräte dient. Normale bilden eine Kalibrierhierarchie, innerhalb derer nach unten die Genauigkeit… …   Deutsch Wikipedia

  • Hygrometrie — Das Hygrometer ist ein Messinstrument zur Bestimmung der Luftfeuchtigkeit, also des Wasserdampfgehaltes der Luft. Inhaltsverzeichnis 1 Messgeräte und Messverfahren 1.1 Absorptionshygrometer 1.2 Taupunktspiegelhygrometer …   Deutsch Wikipedia

  • Kalibrierung — (auch Kalibration) in der Messtechnik ist ein Messprozess zur Feststellung und Dokumentation der Abweichung eines Messgerätes oder einer Maßverkörperung zu einem anderen Gerät oder Maßverkörperung, das in diesem Fall als Normal bezeichnet wird.… …   Deutsch Wikipedia

  • Messnormal — Ein Normal ist ein metrologischer(s) Vergleichsgegenstand, Vergleichsmaterial oder präzises Messgerät, der bzw. das zur Kalibrierung anderer Messgeräte dient. Normale bilden eine Kalibrierhierarchie, innerhalb derer nach unten die Genauigkeit… …   Deutsch Wikipedia

  • Messnormale — Ein Normal ist ein metrologischer(s) Vergleichsgegenstand, Vergleichsmaterial oder präzises Messgerät, der bzw. das zur Kalibrierung anderer Messgeräte dient. Normale bilden eine Kalibrierhierarchie, innerhalb derer nach unten die Genauigkeit… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»