Develop


Develop
Develop GmbH
Develop.gif
Rechtsform GmbH
Gründung 1948
Sitz Langenhagen, Deutschland
Leitung Dirk Roos, Ken Osuga
Mitarbeiter 120
Branche Bürokommunikation
Produkte Drucksysteme
Website www.develop.de

Die Develop GmbH ist ein Anbieter von Bürokommunikationslösungen. Das Unternehmen vermarktet Systeme, Software und Dienstleistungen zur Dokumentation und zum Dokumentenmanagement. Als 100prozentige Tochter der Konica Minolta Business Solutions Europe GmbH agiert das Unternehmen mit einer eigenständigen Vertriebs- und Marketingpolitik. Ihre Produkte vertreibt die Develop GmbH in Deutschland über gut 300 Fachhändler und weltweit in über 60 Länder.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Das Unternehmen wurde 1948 von Walter Eisbein, Konrad Kral und Arno Lippinghoff als Develop KG Dr.Eisbein & Co. gegründet. Produziert wurde anfangs in Stuttgart-Zuffenhausen, später zog das Unternehmen nach Gerlingen um.

Ein entscheidendes Produkt war der Blitzkopierer Develop D 10, der erste sogenannte Trockenkopierer, damals eine Weltneuheit. Nach Vorarbeiten von Agfa und Gevaert waren die Develop Blitzkopierer eine der ersten in der Breite nutzbaren Büro-Kopierer. Seit dem Jahr 1949 nutzte Develop das Diffusionsverfahren, eine bereits 1938 bei Agfa und Gevaert unabhängig voneinander entwickelte Methode. Dieses vereinfachte photographische Verfahren ermöglichte es, erstmalig bei Tageslicht und ohne Fixierprozeß zu arbeiten, neben der Nutzung bei Fotokopien diente es auch als Grundlage für die Sofortbildkamera.

Das neue Verfahren fand in den 1950er Jahren schnell weltweite Verbreitung, nicht zuletzt durch Lizenzvergabe des Eisbeinpatents an 17 weitere Hersteller. Außerdem wurden die ersten Werbeaufnahmen für den Blitzkopierer und den Develop Kombi "Zwei Minuten für eine Kopie" gemacht.

In den 1960er und 1970er Jahren wurde erstmals die Elektrostatik in der Kopiertechnik genutzt, Develop war damals der einzige Hersteller, der Geräte aller Verfahren anbot: Diffusion, Elektrostatik, Dual-Spectral und Offsetdruck.

1976 wurde die Develop 330, auch genannt Volkskopierer, vorgestellt. Der kleine, automatische Arbeitsplatzkopierer verdankte seinen Namen der großen Beliebtheit und seinem Verkaufserfolg.

Im Jahre 1981 entwickelte die Firma mit der Develop 10 den damals kleinsten Kopierer der Welt und erhielt sechs internationale Preise für das Design. Develop unterzeichnete einen Partnerschaftsvertrag mit Minolta und produzierte fortan alle kleinen und mittelgroßen Maschinen für den europäischen Markt. Die Develop 100 kam auf den Markt, weit über 100.000 Geräte wurden produziert.

1982 ließ sich Develop in der Stadt Meßkirch nach der Schließung des Zweigwerks Meßkirch von Dual ansiedeln. Die dortige Niederlassung beschäftigte 50 der ehemals 270 Arbeitsnehmer weiter.[1][2][3] Nachdem Minolta bei Develop eingestiegen war, begann hier am 1. Juli 1986 die Produktion von EP50-Kopierern; monatlich sollten 3000 Stück hergestellt werden.[4]

In den 1990er Jahren wurde Develop vollständig von Minolta übernommen und als Develop GmbH zu einer Service- und Vertriebstochter mit 120 Angestellten umgebaut. Mit der D 3000iD erschien Develops erster digitaler Schwarz/Weiß-Kopierer, ein Jahr später folgte das erste Digitalgerät in Farbe, die DFC 100 (Develop Full Colour).

Die Fusion von Minolta mit Konica zu Konica Minolta mit über 20.500 Mitarbeitern wurde 2004 abgeschlossen und die Develop GmbH verlegte ihren Firmensitz von Gerlingen nach Langenhagen bei Hannover. Develop ist seitdem vollständige Tochter der Konica Minolta Business Solutions Europe GmbH.

Produktbereiche

Länder, in denen Develop-Produkte vertrieben werden

Die Develop GmbH vertreibt heute netzwerkfähige Systeme für den Gebrauch in Büroumgebungen, sowie Systeme für Verbraucher mit mittelgroßem Druckvolumen, wie Copyshops/Werbeagenturen und weiterhin Produktionssysteme für Druckereien. Die digitalen MFPs produzieren zwischen 13 und 75 Seiten pro Minute, die Produktionsdrucksysteme sind auf bis zu 120 Seiten pro Minute ausgelegt. Weiterhin werden in den unterschiedlichen Segmenten Farb- und Schwarzweiß-Systeme unterschieden.

Darüber hinaus bietet die Develop GmbH Softwarelösungen zum Druck-, Dokumenten-, Kosten- sowie zum Systemmanagement an.

Einzelnachweise

  1. Develop in Meßkirch. In: Werkstatt und Betrieb, Band 115, Ausgabe 5, 1982
  2. Alfred Th. Heim: Nur zwei Bürgermeister in 54 Jahren. In: Südkurier vom 23. Januar 2010
  3. Keine einfache Aufgabe. In: Südkurier vom 31. Oktober 2002
  4. Einstmals. In: Südkurier vom 27. Juli 2011

Weblinks

52.4418194444449.7101694444444

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • develop — de‧vel‧op [dɪˈveləp] verb 1. [intransitive, transitive] to grow or gradually change into a larger, stronger, or more advanced state: • Once a stock market develops in the Czech Republic, the bank s customers will be offered investment accounts.… …   Financial and business terms

  • Develop — or Develop may refer to: NASA DEVELOP (intern program), a NASA Applied Sciences student program Develop India Group, a independent newsletter Develop (magazine), a trade publication for the video game industry develop (Apple magazine), a… …   Wikipedia

  • Develop — De*vel op (d[ e]*v[e^]l [o^]p), v. t. [imp. & p. p. {Developed}; p. pr. & vb. n. {Developing}.] [F. d[ e]veloper; d[ e] (L. dis ) + OF. voluper, voleper, to envelop, perh. from L. volup agreeably, delightfully, and hence orig., to make agreeable… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Develop — Pays  Royaume Uni Langue Anglais Périodicité Mensuel Genre Industrie du jeu vidéo …   Wikipédia en Français

  • develop — [v1] cultivate, prosper advance, age, enroot, establish, evolve, expand, flourish, foster, grow, grow up, maturate, mature, mellow, progress, promote, ripen, thrive; concepts 253,427,704 Ant. halt, repress develop [v2] expand, work out actualize …   New thesaurus

  • Develop — De*vel op, v. i. 1. To go through a process of natural evolution or growth, by successive changes from a less perfect to a more perfect or more highly organized state; to advance from a simpler form of existence to one more complex either in… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • develop — I verb accrue, adolescere, advance, advance in successive gradation, alere, amplify, arise from, augeri, augment, become, become apparent, begin from, bring forth, bring into being, bring to a complete condition, bring to a more advanced state,… …   Law dictionary

  • develop — 1650s, unroll, unfold, from Fr. développer, replacing English disvelop (1590s, from M.Fr. desveloper), both from O.Fr. desveloper unwrap, unfurl, unveil; reveal the meaning of, explain, from des undo + veloper wrap up, of uncertain origin,… …   Etymology dictionary

  • develop — 1 *unfold, evolve, elaborate, perfect Analogous words: actualize, *realize, materialize: attain, achieve, compass, *reach 2 *mature, ripen, age Analogous words: *advance, progress: * …   New Dictionary of Synonyms

  • develop — ► VERB (developed, developing) 1) become or make larger or more advanced. 2) start to exist, experience, or possess. 3) convert (land) to a new purpose, especially by constructing buildings. 4) treat (a photographic film) with chemicals to make a …   English terms dictionary