Dick Matena


Dick Matena
Dick Matena.

Dick Matena (* 24. April 1943 in Den Haag) ist ein niederländischer Comic-Zeichner und -Autor. Von ihm stammen sowohl Kinder- (Panda) als auch Erwachsenen-Comics (Die fünf letzten Tage des Edgar Allan Poe, „Rote Ohren“). In Deutschland ist er vor allem bekannt durch die Serie Peer Viking (Grote Pyr) und durch die Mitarbeit bei Storm (unter dem Pseudonym John Kelly).

Inhaltsverzeichnis

Leben

Matena beendete seine Schulausbildung vorzeitig und arbeitete in diversen Berufen. Zum Studio von Marten Toonder kam er 1960 und arbeitete dort bis 1968 als Zeichner unter anderem an den Serien Tom Puss und Panda mit. Seine erste eigene Serie (Polletje Plum) erschien 1967. Unter dem Pseudonym Dick Richard lieferte er 1976 die Texte für die Serie De Partners. Sein erster realistisch gezeichneter Comic (Virl) erschien 1977 im Mickey Maandblad, was gleichzeitig die Beendigung seiner Karriere als humoristischer Zeichner bedeutete.

Veröffentlichungen (Auswahl)

Deutscher Titel, Verlag

  • Alias Ego
    • Piraten der Galaxis, Carlsen
    • Die falschen Götter, Carlsen
  • Flynn
    • Der weiße Tod, Arboris
    • Gelbfieber, Arboris
    • Der schwarze Engel, Arboris
    • Der dunkelblaue Tod, Arboris
  • Peer Viking
    • Die Rache des schwarzen Harald, Carlsen
    • In der Höhle des weißen Bären, Carlsen
    • Der Sonnensohn, Carlsen
    • Die eiserne Lady, Carlsen
  • Storm
    • Das Volk der Wüste, Ehapa
    • Die grünen Höllen, Ehapa
    • Kampf um die Erde, Ehapa
    • Das Geheimnis der Neutronenstrahlen, Ehapa
  • Verschiedenes
    • Die fünf letzten Tage des Edgar Allan Poe, Carlsen
    • Gauguin und Van Gogh - Im Taumel der Farben, Bastei
    • Mozart und Casanova - Masken der Leidenschaft, Bastei
    • Sartre und Hemingway, Arboris

Weblinks

Quelle

Andreas C. Knigge: Comic Lexikon, Ullstein, 1988, ISBN 3-548-36554-X


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dick Matena — Born Dick Matena 24 April 1943 (1943 04 24) (age 68) Den Haag, Netherlands …   Wikipedia

  • Matena — Dick Matena (* 24. April 1943 in Den Haag) ist ein niederländischer Comic Zeichner und Autor. Von ihm stammen sowohl Kinder (Panda) als auch Erwachsenen Comics (Die fünf letzten Tage des Edgar Allan Poe, „Rote Ohren“). In Deutschland ist er vor… …   Deutsch Wikipedia

  • Storm (Don Lawrence) — Supercbbox| title = Storm comic color =background:#c0c0c0 caption = Painting by Don Lawrence of Storm and Ember. schedule = format = publisher = Big Balloon (Dutch) Uitgeverij Oberon (Dutch) Egmont Ehapa Verlag (German) Norbert Hethke Verlag… …   Wikipedia

  • Storm (Comic) — Storm ist eine Comic Serie, die ursprünglich vom Zeichner Don Lawrence und verschiedenen Autoren stammte und ab 1976 in der niederländischen Comiczeitschrift Eppo erschienen; seit Band 9 wurden alle Alben von Martin Lodewijk geschrieben. Nach dem …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Söhne und Töchter der Stadt Den Haag — Söhne und Töchter der Stadt Den Haag, Niederlande: Herrscher und Adlige Alexia von Oranien Nassau, Prinzessin der Niederlande Catharina Amalia von Oranien Nassau, Prinzessin der Niederlande Heinrich Casimir II. (Nassau Dietz), Vorfahre der Könige …   Deutsch Wikipedia

  • Söhne und Töchter von Den Haag — Söhne und Töchter der Stadt Den Haag, Niederlande: Herrscher und Adlige Alexia von Oranien Nassau, Prinzessin der Niederlande Catharina Amalia von Oranien Nassau, Prinzessin der Niederlande Heinrich Casimir II. (Nassau Dietz), Vorfahre der Könige …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Mas–Mat — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Comics II —   Den Comics als neuer Gattung der Bildgeschichte gingen Karikaturen und Bildgeschichten voraus. An diese Tradition knüpften die europäischen Comics an; die in den USA entwickelte Form der Comics setzte sich langsam durch. Einen frühen Aufschwung …   Universal-Lexikon

  • Dutch comics — Earliest publications 1858 on Languages Dutch Related articles European comics Dutch comics are comics made in the Netherlands. In Dutch the most common …   Wikipedia

  • Homme du futur — Science fiction Pour les articles homonymes, voir SF. La science fiction, prononcée /sjɑ̃s.fik.sjɔ̃/ (abrégé en SF), est un genre narratif (principalement littéraire et cinématographique) structuré par des hypothèses sur ce que pourrait être le… …   Wikipédia en Français


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.