Didier Moret


Didier Moret

Didier Moret (* 25. April 1975 in Riaz) ist ein Schweizer Skibergsteiger.

Inhaltsverzeichnis

Biografie

Moret begann 1996 mit dem Skibergsteigen und nahm im gleichen Jahr mit der Teilnahme an der Trophée de Plain Névé in Muveran an seinem ersten Wettkampf teil. Seit 2003 gehört er dem Swiss Team an. Außer dem Skibergsteigen ist er aktiver Radsportler und Skilangläufer.

Erfolge (Auswahl)

Trofeo Mezzalama

Patrouille des Glaciers

  • 2004: 5. Platz mit Pius Schuwey und Emmanuel Vaudan
  • 2006: 2. Platz mit Alexander Hug und Christian Pittex
  • 2008: 1. Platz mit Florent Troillet und Alexander Hug

Weblinks

Einzelnachweise



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Didier Moret — Medal record Ski mountaineering Bronze 2005 European Championship Team Silver 2008 World Championship Relay Didier Moret (born April 25, 1975) is a Swiss ski mountaineer. Moret was born in Riaz. He started ski mountaineering in 1996 and competed… …   Wikipedia

  • Moret — bzw. Morét ist der Familienname folgender Personen: Alexandre Moret (1868–1938), französischer Ägyptologe und Philologe Didier Moret (* 1975), schweizerischer Skibergsteiger Herbert Morét (1920–2009), deutscher Baptistenpastor Isabelle Moret (*… …   Deutsch Wikipedia

  • Didier — ist ein französischer männlicher Vorname[1], die französische Form des lateinischen Vornamens Desiderius, der sich vom lateinischen Verb desiderare (wünschen, begehren) ableitet. Inhaltsverzeichnis 1 Bekannte Namensträger 1.1 Vorname …   Deutsch Wikipedia

  • Moret — may refer to: Didier Moret (b. 1975), Swiss ski mountaineer Roger Moret, American professional baseball player Segismundo Moret (1833 1913), Spanish politician and writer Moret (district) a former district in Ethiopia This disambiguation page… …   Wikipedia

  • Pittex — Christian Pittex (* 1972) ist ein schweizerischer Skibergsteiger aus La Forclaz. Er war Mitglied im Swiss Team und ist hauptberuflich Grenzwächter. Inhaltsverzeichnis 1 Erfolge (Auswahl) 1.1 Trofeo Mezzalama 1.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Christian Pittex — (* 1972) ist ein Schweizer Skibergsteiger aus La Forclaz. Er war Mitglied im Swiss Team und ist hauptberuflich Grenzwächter. Inhaltsverzeichnis 1 Erfolge (Auswahl) 1.1 Trofeo Mezzalama 1.2 Pat …   Deutsch Wikipedia

  • Christian Pittex — Medal record Ski mountaineering Silver 2005 European Championship Relay Bronze 2005 European Championship Team Silver 2008 World Championship Relay Christian Pittex …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Moo–Mor — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Mezzalama Trophy — The Mezzalama Trophy (Italian: Trofeo Mezzalama aka white marathon[1]) is an Italian high altitude ski mountaineering competition in the region of Cervinia. The Mezzalama Trophy, that belongs to the big three of ski mountaineering (French: les… …   Wikipedia

  • Florent Troillet — (* 7. Juni 1981 in Lourtier) ist ein Schweizer Skibergsteiger. Troillet nahm 1995 an seinem ersten Wettkampf im Skibergsteigen teil und ist seit 1996 Mitglied in der Schweizer Nationalmannschaft Skialpinismus. Er nahm unter anderem an der Trofeo… …   Deutsch Wikipedia