Die 3 lustigen Moosacher


Die 3 lustigen Moosacher

Die 3 lustigen Moosacher waren ein Münchner Trio der volkstümlichen Musik.

Werdegang

Der Name des Trios leitet sich vom Münchner Stadtteil Moosach her, wo sich die drei Musiker zum ersten Mal in einem Kino begegneten.

Hans Hansi Döring (* 23. August 1931; † 3. Januar 2000) gründete 1949 mit Georg Schorschi Niedermeier (* 26. Juli 1929; † 2004), dem Zitherspieler Toni Weyerer und dem Geiger Christl Bichler das Quartett Die 4 lustigen Moosacher, das sich jedoch schon 1951 wieder auflöste. Danach spielten zunächst Döring und Niedermeier als Duo Hansi und Schorschl weiter. Anlässlich eines Auftritts bei den Münchner Gaswerken lernten die beiden Rudolf Waggi Schneider (* 17. Januar 1934) kennen und gründeten am 30. Januar 1952 die 3 lustigen Moosacher, das zu einem der erfolgreichsten Trios der volkstümlichen Musik werden sollte. Schneider war übrigens der Einzige, der auch im Münchner Stadtteil Moosach geboren wurde.

1960 machten sie ihre erste Schallplatte, der mehr als fünfzehn weitere folgten. In den 70er Jahren waren sie öfters bei den Lustigen Musikanten im ZDF zu Gast. Zu ihren bekanntesten Liedern zählen sicherlich „Ja, mir san mit´m Radl da“ und „Die Brotzeit Polka“ (mach ma Brotzeit, Brotzeit is die schönste Zeit), ihrem ersten großen Hit. Ein ebenfalls sehr erfolgreicher Titel war Geh, Alte, schau mi net so deppert an. Ihre Lieder haben meist humorvolle Texte. Populär waren auch ihre Stammtisch-Platten, auf denen die drei Komödianten vor kleinem Publikum Witze in Münchner Dialekt vortrugen.

Die 3 lustigen Moosacher bewarben sich beim Grand Prix der Volksmusik 1990. Ihr Lied Engerl samma olle net kam auf Platz 11 der deutschen Vorentscheidung.

Am 22. Oktober 1999 traten die 3 lustigen Moosacher in Knetzgau zum letzten Mal gemeinsam auf.

Bekanntere Titel

  • Die Goaß ist weg
  • Wann ist endlich Pause
  • Geh, Alte, schau mi net so deppert an
  • Engerl samma olle net
  • Heut lass’ ma d’Sau raus
  • Ja, mir san mit’m Radl da
  • Geht’s auf’d Seit’n, Herrschaftszeit’n − Jetzt kimm’ I
  • Machma Brotzeit! Brotzeit ist die schönste Zeit
  • Kegler Polka

Diskografie (Auswahl)

  • Die 3 lustigen Moosacher und ihr Stammtisch (mehrere Folgen)
  • Die besten Stammtisch-Witze (20 Folgen)
  • A zünftige Bierzeltgaudi (1986)
  • Wir bleiben da
  • Nimm mich mit
  • 30 Jahre - Ja, mir san mit'm Radl da

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Die drei lustigen Moosacher — Die 3 lustigen Moosacher war ein bayerisches Trio des volkstümlichen Schlagers. Werdegang Der Name Moosacher leitet sich nicht vom Stadtteil München Moosach ab, sondern von der Gemeinde Moosach bei Glonn. Von dort kamen auch die Musiker. Hans… …   Deutsch Wikipedia

  • Fred Rauch — Grab von Fred Rauch auf dem Bergfriedhof von Gmund Fred Rauch (* 28. September 1909 in Wien; † 1. Juni 1997 in Gmund am Tegernsee) war ein österreichischer Textdichter, Kabarettist und Sänger, der sich über drei Jahrzehnte lang als beliebter… …   Deutsch Wikipedia

  • Grand Prix der Volksmusik 1990 — Der fünfte Grand Prix der Volksmusik fand am 17. Juni 1990 in Saarbrücken (Deutschland) statt. Teilnehmerländer waren wie in den Vorjahren Deutschland, Österreich und die Schweiz. Wie bereits 1989 wurde auch in diesem Jahr in jedem Land zuvor… …   Deutsch Wikipedia

  • Zwischenmahlzeit — Eine nachmittägliche Jause in Tirol Sülze …   Deutsch Wikipedia

  • Rudi Büttner — (Pseudonym Fred Reiner; * 2. Mai 1929 in Erlangen) ist ein deutscher Conférencier und Textdichter. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Liedtexte (Auswahl) 3 Diskografie …   Deutsch Wikipedia

  • Döring — oder Doering bezeichnete vor allem im mittel und niederdeutschen Sprachraum eine Person aus Thüringen. Es ist der Familienname folgender Personen: Adolfo Doering (1848–1925), Chemiker, Geologe und Zoologe Alexander Doering (* 1974), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Theater in München — In München gibt es 59 professionelle Theater (Stand 1999) und eine Vielzahl von Amateurtheatern. Bedeutende Theater sind unter anderem: Staatliche Theater Bayerische Staatsoper (Hauptspielort: Nationaltheater München) Bayerisches Staatsballett… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Theater in München — Münchner Kammerspiele Mün …   Deutsch Wikipedia