Die Scharfschützen


Die Scharfschützen
Seriendaten
Deutscher Titel Die Scharfschützen
Originaltitel Sharpe
Produktionsland Großbritannien
Originalsprache Englisch
Produktionsjahr(e) ab 1992
Länge 100 Minuten
Episoden 16
Genre Kriegsfilm
Musik Dominic Muldowney, John Tams
Erstausstrahlung 1993

Die Scharfschützen ist eine sechzehnteilige Fernsehproduktion von Central Independent Television für das Fernsehnetzwerk Independent Television[1]. Die Serie ist an die Sharpe Romane von Bernard Cornwell angelehnt und schildert die Erlebnisse des fiktiven, britischen Soldaten Richard Sharpe, verkörpert durch Sean Bean zur Zeit der Napoleonischen Kriege. Die Serie, die im Vereinigten Königreich große Popularität genießt, lief im deutschen Fernsehen bisher erst einmal Mitte der 1990er Jahre auf RTL 2, wobei nur die ersten elf Folgen gezeigt wurden. Im Oktober 2008 zeigte ProSieben den 15. Teil „Das letzte Gefecht“ im Nachtprogramm. Im November 2008 ist eine DVD-Box erschienen, die auch die Episoden 12 bis 15 auf deutsch anbietet. Am 11. Oktober 2010 ist "Die Scharfschützen - Der letzte Auftrag" als DVD erschienen.

Inhaltsverzeichnis

Zusammenfassung

Am Beginn der Serie ist Richard Sharpe (Sean Bean) Sergeant des 95th Rifles Regiment, das 1809 in Portugal eingesetzt wird. Als er alleine und einhändig (ein Arm wurde bei dem Angriff verletzt) das Leben von General Sir Arthur Wellesley beim Angriff einer Gruppe französischer Reiter rettet, wird er durch Wellesley zum Leutnant befördert. In dieser Zeit ist dies eine unerhörte Ausnahme, da Offiziere entweder Adlige sind oder ihre Offizierspatente kaufen. Sharpe erhält das Kommando über eine Gruppe von Elite-Scharfschützen der 95th Rifles (im Film „chosen men“ – dt. für „Die Auserwählten“ – genannt). Unter ihnen befindet sich auch Sergeant Patrick Harper (Daragh O'Malley), der anschließend Sharpes bester Freund wird.[2]

Wellesley und seine verschiedenen Geheimdienstoffiziere darunter Major Michael Hogan (Brian Cox), gefolgt von Major Nairn (Michael Byrne), Major Mungo Monroe (Hugh Ross) und Major General Ross (James Laurenson),[3] stellen fest, dass Sharpe ein Offizier mit außergewöhnlichem Talent ist und übertragen ihm deshalb häufig Spezialaufträge.

Obwohl er sowohl von Wellesley als auch seinen Offizieren Unterstützung erfährt, muss sich Sharpe immer wieder gegen Dünkel und Vorurteile betreffend seiner Herkunft zur Wehr setzen. In der Folge macht er sich eine Reihe mächtiger Feinde.

Trotzdem sorgen Sharpes Erfolge für seinen Aufstieg innerhalb der Armee. Am Ende der Koalitionskriege bei der Schlacht bei Waterloo hält er deshalb den Rang eines Oberstleutnant inne.

Auszeichnungen

Die Serie gewann den RTS Television Award[4][5] und war auch mehrmals für den BAFTA TV Award nominiert[6].

Liste der Episoden

Nr. Folgentitel (Deutsch) Folgentitel (Original) Erscheinungsjahr
1 Das Banner des Blutes Sharpe's Rifles 1993
2 Der Adler des Kaisers Sharpe's Eagle 1993
3 Kommando ohne Wiederkehr Sharpe's Company 1994
4 Armee des Schreckens Sharpe's Enemy 1994
5 Der Preis der Ehre Sharpe's Honour 1994
6 Blutiges Gold Sharpe's Gold 1995
7 Die Wolfsjagd Sharpe's Battle 1995
8 Jenseits des Todes Sharpe's Sword 1995
9 Das verschollene Bataillon Sharpe's Regiment 1996
10 Todfeinde Sharpe's Siege 1996
11 Der Verräter Sharpe's Mission 1996
12 Der Schatz des Napoleon Sharpe's Revenge 1997
13 Fremde Heimat Sharpe's Justice 1997
14 Waterloo Sharpe's Waterloo 1997
15 Das letzte Gefecht Sharpe's Challenge 2006
16 Der letzte Auftrag Sharpe's Peril 2008

Darsteller

Die Scharfschützen des 95th Rifles

Darsteller Charakter Jahre
Sean Bean Major Richard Sharpe 1993–1997, 2006, 2008
Daragh O'Malley Sergeant (Ab 1996 Regimental Sergeant Major) Patrick Harper 1993–1997, 2006, 2008
Michael Mears Rifleman Francis Cooper 1993–1995
John Tams Rifleman Daniel Hagman 1993–1997
Jason Salkey Rifleman Harris 1993–1997
Paul Trussell Rifleman Isiah Tongue 1993
Lyndon Davies Rifleman Ben Perkins 1993–1995

wichtige Nebencharaktere

Darsteller Charakter Jahre
Brian Cox Major Michael Hogan 1993
Assumpta Serna Teresa Moreno 1993–1994
David Troughton Sir Arthur Wellesley 1993
Hugh Fraser Sir Arthur Wellesley 1994–1997, 2006
Michael Cochrane Colonel/General Sir Henry Simmerson 1993, 1995, 1996, 2006, 2008
Pete Postlethwaite Sgt. Obadiah Hakeswill 1994
Elizabeth Hurley[7] Lady Isabella Farthingdale 1994

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.itv.com/Drama/perioddrama/Sharpe/default.html
  2. http://www.itv.com/Drama/perioddrama/Sharpe/Abouttheshow/default.html
  3. http://www.southessex.co.uk/series/castlist.htm
  4. http://www.imdb.com/Sections/Awards/Royal_Television_Society_UK/1994
  5. http://www.imdb.com/Sections/Awards/Royal_Television_Society_UK/1995
  6. http://www.imdb.com/Sections/Awards/BAFTA_Awards/1995
  7. http://www.southessex.co.uk/series/castlist.htm

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Scharfschützen — Scharfschützen, zu der Zeit, wo die Masse der Infanterie noch mit glatten Gewehren bewaffnet war, Name der mit gezogenen Büchsen bewaffneten Schützen. Vgl. Infanterie und Jäger …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Die Brücke (Gregor Dorfmeister) — Die Brücke ist der erste Roman des Schriftstellers Gregor Dorfmeister. Er wurde 1958 unter dem Pseudonym Manfred Gregor veröffentlicht und erlangte größere Bekanntheit durch die gleichnamige Verfilmung von Bernhard Wicki aus dem Jahr 1959. Im… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Kathedrale — (Originaltitel: Cathedral) ist ein Thriller Roman des US amerikanischen Schriftstellers Nelson DeMille, der 1981 veröffentlicht wurde. Inhaltsverzeichnis 1 Handlung 2 Ausgaben 3 Rezensionen …   Deutsch Wikipedia

  • Die Vier Federn (Film, 2002) — Filmdaten Deutscher Titel: Die vier Federn Originaltitel: The Four Feathers Produktionsland: USA, Großbritannien Erscheinungsjahr: 2002 Länge: 125 Minuten Originalsprache …   Deutsch Wikipedia

  • Die Westfront 1944/1945 — Mit Jahresbeginn übernahm Erwin Rommel den Oberbefehl der deutschen Heeresgruppe B an der Westfront nördlich der Loire. Am 21. Januar 1944 begann die deutsche Luftwaffe wieder mit Angriffen auf London, die bis zum April fortgesetzt wurden.… …   Deutsch Wikipedia

  • Die vier Federn — Filmdaten Deutscher Titel Die vier Federn Originaltitel The Four Feathers …   Deutsch Wikipedia

  • Die Brücke (1959) — Filmdaten Originaltitel Die Brücke …   Deutsch Wikipedia

  • Die Rechnung ging nicht auf — Filmdaten Deutscher Titel Die Rechnung ging nicht auf Originaltitel The Killing …   Deutsch Wikipedia

  • Die Viper — Filmdaten Deutscher Titel Die Viper Originaltitel Roma a mano armata Produ …   Deutsch Wikipedia

  • Die Hölle von Korea — Filmdaten Deutscher Titel Die Hölle von Korea Originaltitel The Steel Helmet …   Deutsch Wikipedia