Die letzte Insel


Die letzte Insel
Filmdaten
Deutscher Titel Die letzte Insel
Originaltitel The Last Island
Produktionsland Niederlande
Originalsprache Niederländisch / Englisch
Erscheinungsjahr 1990
Länge 115 Minuten
Altersfreigabe FSK 12
Stab
Regie Marleen Gorris
Drehbuch Marleen Gorris
Produktion Laurens Geels,
Dick Maas
Musik Boudewijn Tarenskeen
Kamera Marc Felperlaan
Schnitt Hans van Dongen
Besetzung

Die letzte Insel (Originaltitel: The Last Island) ist ein Film der niederländischen Filmregisseurin Marleen Gorris aus dem Jahre 1990.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Der Film beginnt mit dem Absturz einer Passagiermaschine auf einer einsamen Insel irgendwo im Pazifik. Der militante Nick, der junge Heißsporn Jack, der sanftmütige Biologe Pierre, der Millionär Sean und sein schwuler Freund Frank, Joanna, eine selbstbewusste junge Frau, die ältere Dame Mrs. Godame und ein Hund überleben als einzige den Absturz. Nachdem sie die toten Passagiere aus dem Flugzeug geborgen und verbrannt haben, versuchen sie mit dem Funkgerät vergeblich Kontakt zur Außenwelt herzustellen.

Allmählich leben sich die Gestrandeten in ihrer neuen Heimat ein. Die Insel selbst bietet ihnen genug Nahrung, aus den Wrackteilen und anderen Materialien bauen sie sich schützende Unterkünfte.

Bald darauf finden sie beim Fischen ein Boot, in dem ein toter Mann liegt. Seine Haut weist merkwürdige Verbrennungsspuren auf und den Überlebenden wird klar, dass sie nach einer globalen Katastrophe die letzten Menschen auf der Erde sind und eine Rettung damit ausgeschlossen ist.

Der Versuch, mit einem selbstgebauten Boot die Insel zu verlassen, scheitert und schon bald kommt es zu Spannungen innerhalb der Gruppe. In diesem Teil des Films werden einige drastische Szenen gezeigt, so wird dem jungen Jack, nachdem ihn eine Schlange gebissen hat, die Hand abgehakt, damit das Gift sich nicht in dessen Körper ausbreitet. Als sich die Wunde entzündet und der Schwerverletzte für die Gruppe eine immer größere Belastung darstellt, wird er von Nick ohne das Wissen und die Zustimmung der Anderen schließlich vergiftet.

Getrieben von Machthunger, religiösem Fanatismus und Eifersucht geraten vor allem die Männer miteinander in Konflikt, z. B. als entschieden wird, mit wem Joanna schlafen soll, um schwanger zu werden und so das Überleben der menschlichen Rasse zu garantieren. Die Situation eskaliert, als bei einem Streit Sean getötet wird und Frank sich daraufhin an Nick rächt. Die Auseinandersetzungen entwickeln sich zu blutigen Kämpfen und nur die beiden Frauen überleben, da sie innere Stärke beweisen und bis zum Schluss zusammen halten.

Der Film endet damit, dass Joanna und Mrs. Godame mit einem zweiten selbsthergestellten Boot die Insel verlassen und aufs offene Meer hinaussegeln.

Drehorte

Gedreht wurde an verschiedenen Orten in Trinidad und Tobago.

Medien

Der Film wurde in Deutschland bisher nicht auf VHS oder DVD veröffentlicht.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Die geheimnisvolle Insel — Titelillustration von Jules Férat aus der französischen Originalausgabe …   Deutsch Wikipedia

  • Die letzte Fahrt der Chancellor — Der Chancellor ist ein Roman des französischen Schriftstellers Jules Verne. Der Roman wurde in Frankreich erstmals 1875 unter dem Titel Le Chancellor veröffentlicht, die erste deutsche Übersetzung erschien 1876. Das Buch wurde in Deutschland auch …   Deutsch Wikipedia

  • Die Herrin von Avalon — ist ein Fantasy Roman von Marion Zimmer Bradley aus dem Jahr 1996. Sein englischer Originaltitel lautet Lady of Avalon. Er behandelt neben mehreren anderen Romanen einen Teil der Vorgeschichte des Bestsellers Die Nebel von Avalon, in dem die… …   Deutsch Wikipedia

  • Insel-Bücherei — Die Insel Bücherei ist eine seit 1912 bestehende Buchreihe preiswerter und gut ausgestatteter Bücher mit anspruchsvoller Literatur sowie Kunst und Naturdarstellungen aus dem Insel Verlag. Inhaltsverzeichnis 1 Vom Beginn 1912 bis zum Jahr 1913 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Insel Ufenau — Insel Ufnau Inseln Ufnau (rechts) und Lützelau aus Osten Ufenau ist die grösste Insel in der Schweiz und liegt im Zürichsee. Die Insel liegt mit ihrer Nachbarinsel …   Deutsch Wikipedia

  • Die Mörderin — (griech. Ἡ φόνισσα i fónissa) ist eine neugriechische Erzählung, die 1903 als Fortsetzungsgeschichte erstmals erschien. Sie gilt als Höhepunkt im Schaffen des Schriftstellers Alexandros Papadiamantis und als eines der wichtigsten Prosawerke… …   Deutsch Wikipedia

  • Insel Neuenhagen — Blick von der Carlsburg Falkenberg zur Neuenhagener Insel Gewässer …   Deutsch Wikipedia

  • Insel der Eroberer — ist eine Sammlung von Science Fiction Kurzgeschichten und Erzählungen des US amerikanischen Schriftstellers Nelson Bond, die 1954 beim US amerikanischen Comic und Taschenbuchverlag Avon Publishers unter dem Titel No Time like the Future erschien …   Deutsch Wikipedia

  • Die Wanderer — Die Wellen ersticken den Wind (russisch Волны гасят ветер) ist ein Science Fiction Roman von Arkadi und Boris Strugazki. Er erschien 1985 im Original in russischer Sprache und stellt den letzten Teil der dreiteiligen Maxim Kammerer Reihe dar.… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Zikaden — ist ein Hörspiel von Ingeborg Bachmann, das Ende 1954 in Neapel[1] entstand und am 25. März 1955 mit Musik von Hans Werner Henze im NWDR Hamburg gesendet wurde. Im selben Jahr lag der Text im Druck vor („Hörspielbuch 1955“ (Bd. 6), Europäische… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.